Die Bundesregierung zu deutschen Waffen in den falschen Händen…

Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E

Wichtig & sehenswert zu deutschen Waffen in den falschen Händen:
Die Bundesregierung konnte Ende Juli noch ausschließen, dass dies mit deutschen Waffen für die Kurden im Nordirak passiert: “Die Endverbleibserklärung ist unterschrieben worden. Damit ist das sichergestellt.” Seit gestern will sie es nicht mehr ausschließen: “Wir können nicht mit völliger Sicherheit ausschließen, dass hier und da vielleicht tatsächlich die eine oder andere Waffe in einer Weise zur Anwendung kommen könnte oder weitergegeben wurde, die nicht dieser Zusicherung entspricht…”

Kennt ihr einen Weg, wie man sicher stellen kann, dass Waffen, die man nur einer Gruppe überlassen will, auch wirklich nur von dieser Gruppe genutzt werden?

Ausschnitt aus der BPK vom 17. August 2015 https://www.youtube.com/watch?v=pYb81xQ03ng

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Tilo Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX
Verwendungszweck: BPK




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz