Die Bundesregierung offenbart ihre hässliche, unmenschliche Seite #Idomeni

Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E
Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

Schaut hin, hört zu! Die hässliche Seite der Bundesregierung:
Die Thüringer Landesregierung hat angeboten 2000 Flüchtlinge aus ihrer Notlage in Idomeni zu befreien und in Thüringen aufzunehmen. Die Bundesregierung lehnt dies ab, will davon nichts wissen und nicht vermitteln. Die Menschen in Not sollen einfach woanders hingehen. Weg aus Idomeni. Aber nicht hier her. Ist das Merkels “Menschlichkeit”? Wir sind angewidert von dieser Haltung der Bundesregierung – das ist unterlassene Hilfeleistung!

Sophia Maier erklärt, warum die Flüchtlinge in Idomeni nicht einfach gehen können http://bit.ly/1PHtYPw

Ausschnitt aus der BPK vom 30. März 2016 https://youtu.be/0iFWLBrVE7Q

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX

PayPal ► https://www.paypal.me/JungNaiv

Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz