Die Aufspürerin – Der doppelte Vater | SWR Doku

Favorit
Die Aufspürerin – Der doppelte Vater | SWR Doku

Die Mutter hat nie ein Geheimnis daraus gemacht: Yvonne ist die Tochter von Salvatore – einem italienischen Gastarbeiter, der kurz vor der Geburt zurück nach Neapel gegangen ist und sich nie mehr gemeldet hat!
Da sich Yvonnes Opa wie ein Vater um sie gekümmert hat, hat sie den leiblichen Papa nie wirklich vermisst. Nun aber ist der Opa gestorben – und Yvonne ist selbst Oma geworden!

Die kleine Enkelin ist ausschlaggebend dafür, dass Yvonne anfängt, sämtliche Akten, Briefe und Fotos zusammen zu suchen, die sie über ihren leiblichen Vater finden kann. Mehr als ein Jahr versucht die zierliche Frau mit den stahlblauen Augen auf eigene Faust, ihren Vater zu finden – erfolglos.
Sie wendet sich schließlich an Susanne Panter – seit zwanzig Jahren betreibt diese einen sehr erfolgreichen „Personensuchdienst“. Die „Aufspürerin“ fährt kurz darauf in den Westerwald, um Yvonne zu treffen. Zunächst ist sie von der Datenlage begeistert, aber letztendlich laufen alle Spuren mehr oder weniger ins Leere!

Gemeinsam brechen Yvonne und Susanne auf nach Neapel. Als sie auf einer langen Serpentinenstraße auf die Altstadt zufahren, schießen Yvonne Tränen in die Augen: „Wenn mein Vater meine Mutter mitgenommen hätte, wäre ich vielleicht hier aufgewachsen.“ – Um Salvatore zu finden, begeben sie sich auf seine Spuren – und treffen letztendlich auf der Straße einen Mann, der ihr Konzept völlig auf den Kopf stellt … Er verwickelt die beiden Frauen in ein Gespräch und erklärt nach eine viertel Stunde: „Ich bin Yvonnes Vater!“ – Allerdings stimmen weder Name noch Daten mit dem gesuchten Salvator überein…

Diese Doku von Thomas Diehl aus der SWR-Reihe „Mensch Leute“ trägt den Originaltitel: Die Aufspürerin – Yvonne und der doppelte Vater, Ausstrahlungsdatum: 16.11.20. #swrdoku #swr
Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert.

Kanal abonnieren: https://www.youtube.com/c/SWRDoku

Mehr Dokus finden Sie in unserem Kanal oder in der ARD Mediathek unter
https://www.ardmediathek.de/swr/more/7xLkjCzFcjl9wTpUJrBmRf/dokus-oder-swr




, ,
«
»