Die Angelsächsische Mission | 3. WK und Erbe der Neuen Welt?

Historiker erzählen uns, dass die “Angelsächsische Mission” sich auf die Verbreitung des Christentums im 8. Jahrhundert bezieht. Aber über eintausend Jahre später, kommt eine weitere, eine viel unheilvollere Bedeutung zum Ausdruck. Wir erhielten vor Kurzem 11 Seiten mit Informationen von einem Eingeweihten, der physisch an einer Sitzung mit ranghohen Freimaurern in der Londoner City im 2005 teilgenommen hat. Was dort besprochen wurde, verursacht mehr als nur eine Gänsehaut.

Ich (Bill) machte ein Audio-Interview mit unserer Quelle, einem Engländer, dessen Identität wir detailliert verifiziert und rückbestätigt haben. Dieser Mann, wie viele, mit denen wir gesprochen haben, ist nicht mehr länger fähig, mit seinem Gewissen zu leben und diese Informationen weiterhin geheim zu halten.

Meine ursprüngliche Idee war es, eine Abschrift des Interviews zu veröffentlichen, wie wir es in der Vergangenheit auch getan haben. Aber dieses Material ist so kritisch – und, für mich sind die fehlenden Stücke, die es beiträgt, so wichtig – dass ich diesen Schritt unternommen habe, die Informationen auf Video zu präsentieren. Die Audio-Abschrift mit unserem Zeugen, welcher nicht auf dem Video ist, steht hier.

Das sind die Punkte, worüber unsere Quelle berichtete:

– Da ist ein geplanter 3. Weltkrieg, welcher mit Atom- und Biowaffen geführt werden wird. Unsere Quelle glaubt, dass es geplant ist, diesen innerhalb der nächsten 18-24 Monate zu beginnen.

– Es ist geplant, mit einem Anschlag von Israel auf den Iran anzufangen. Entweder der Iran oder China wird in eine atomare Antwort provoziert. Nach einem kurzen Schlagabtausch, wird es einen Waffenstillstand geben. Die Welt wird in Angst und Chaos versetzt – alles sorgfältig konstruiert.

– Der Zustand extremer Anspannung wird benutzt werden, um in allen westlichen Erst-Welt-Nationen strenge soziale und militärische Kontrollen zu rechtfertigen. Pläne dafür existieren bereits.

– Während des nuklearen Waffenstillstands, ist geplant, insgeheim “biologische Waffen” einzusetzen. Diese werden anfänglich gegen die Chinesen gerichtet. Wie unsere Quelle uns grausig erzählt, “China wird sich erkälten”. Der biologische Krieg wird sich weiter ausbreiten, gegen Westen. Infrastrukturen werden kritisch geschwächt sein.

– Das ist als Auftakt beabsichtigt. Danach würde ein voller nuklearer Schlagabtausch ausgelöst: der “wirkliche” Krieg, mit weit verbreiteter Zerstörung und grossem Verlust an Leben. Unsere Quelle sagte uns, dass die geplante Reduktion der Bevölkerung durch diese kombinierten Mittel 50% beträgt. Er hörte diese Zahl an dieser Sitzung.

Dieses Horror-Szenario ist seit Generationen geplant worden. Die ersten zwei Weltkriege waren ein Teil des Aufbaus für diese finale Apokalypse – wie auch die Zentralisierung der Finanzressourcen, welche durch den genau so präzise geplanten Finanzkollaps im Oktober 2008 ausgelöst wurde. Als ob all das noch nicht genug wäre, nimmt unsere Quelle an, dass dies nur als Kulisse für ein kommendes “geophysikalisches Ereignis” dient – der gleichen Art von Ereignis, wie unseren Vorfahren vor etwa 11,500 Jahren erlebten.

Die Angelsächsische Mission | 3. WK und Erbe der Neuen Welt?
Abschrift/Transcript des Interviews: http://ProjectCamelot.org/lang/de/anglo_saxon_mission_de.html
Quellen: http://www.YouTube.com/user/Infosant /// http://www.YouTube.com/watch?v=edyZPzFtKFU

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    13 krieger
    Zuschauer

    Hallo,

    wenn ich das hier so lesse dan bekomm ich echt angst wer das hier nicht glaubt dem kan man auch nicht mehr helfen echt schade das die erde bald kaputt gemacht wird durch waffen echt blöd vll gibt es ja noch einwenig hoffnung und es wird nix passieren was ich aber nicht glaube es fing an mit finazkrisse ( griechland) dann irland dann die bürger auf der starsse es wahren noch nie so viele Menschen auf der Sraße wie im diesem jahr echt traurig aber wahr gott sei mit uns wo führt das alles hin… amen

    wpDiscuz