Die Alternative

Über die Alternative zur neoliberalen Prägung unserer Gesellschaft spricht Anette Sorg mit Albrecht Müller. Dieses Video folgt auf ein Gespräch mit Sahra Wagenknecht zu einem verwandten Thema. Die NachDenkSeiten sehen einen Schwerpunkt ihre Arbeit darin, alternative Vorstellungen zu entwickeln. Die Kritik am und die Verachtung für das neoliberale Modell alleine reichen nicht.

Im Gespräch kommen die verschiedenen Felder der Politik zur Sprache. Aber eben nicht nur dies. Es geht auch um zwei weitere Säulen einer anderen, einer besseren Gesellschaft: Erstens um Ethik, um die Werte, die eine Gesellschaft prägen könnten – nur der Glaube, jeder sei seines Glückes Schmied, oder auch die Einsicht, dass wir alle auf ein Stück Solidarität angewiesen sind?

Zweitens wird im Gespräch herausgeschält, welche Bedeutung das Verhalten der Menschen untereinander hat. Wie wir leben, hängt von unserem Verhalten gegenüber anderen und von dem Verhalten anderer uns gegenüber ab. Darüber machen sich Politiker und Politikerinnen normalerweise keine Gedanken, obwohl der Umgang untereinander wesentlich beeinflusst, wie wir uns in einer Gesellschaft fühlen.

Zu den Gesprächspartnern:

Da wir unseren Leserinnen und Lesern keine langen Monologe zumuten wollen, haben wir uns für die Variante Gespräch entschieden. Eine gute Freundin und langjährige Leserin der NachDenkSeiten, Anette Sorg, unterstützt uns dabei.

Nachdenkseiten.de

Nachdenkseiten.de

NachDenkSeiten sind eine gebündelte Informationsquelle für jene Bürgerinnen und Bürger, die am Mainstream der öffentlichen Meinungsmacher zweifeln und gegen die gängigen Parolen Einspruch anmelden.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz