Deutschlands Produktivität ist für Frankreich zu hoch!

Gemäß unserer Wirtschaftslehre kann jeder sich aussuchen auf welcher Seite er/sie/es stehen willst: Auf der Verlierer- oder Gewinnerseite.

http://politikprofiler.blogspot.com/2010/03/deutschlands-produktivitat-ist-fur.html

Gewinnen funktioniert nur, wenn andere bereit sind zu verlieren. Deshalb werden alle animiert mitzuspielen. Jeder soll mitzocken, aber eines ist gewiss: “Die Bank gewinnt immer!” – das wusste jeder alte Kartenspieler.

Damit auch jeder mitspielt entschloss sich der Staat, die Chips als offizielles Zahlungsmittel angesehen und jeder muss Sorge tragen, dass genügend Chips vorrätig sind, sonst gibt es in unseren Breitengraden, kein Essen und keine Unterkunft. Jetzt fehlt nur noch der Schritt zur Entsozialisierung und der Raubtierkapitalismus kann auf dem Arbeitsmarkt toben. Alles was die soziale Marktwirtschaft einmal in Deutschland ausmachte und uns erfolgreich machte, wurde von der EU nach und nach abgeschafft, unter dem Vorwand der Wettbewerbsfreiheit. Die sozialistische Gleichmacherei im unteren Teil der Gesellschaft ist schon längst eingeleitet. Den Part der Polit-Funktionäre der ehemaligen DDR nehmen die Wirtschaftsbosse jetzt ein.

Eigentlich sollten sich Regierungen nicht nach Regelungen umschauen, die Banken zum Mitspielen zwingen, um die Geldkreierung und den Geldfluss aufrecht zu erhalten, sondern sich aufmachen ein ganz neues Geldsystem zu entwickeln, das die Leistung des Einzelnen in der Gemeinschaft als Geldkreierungsmoment ansieht. Das wäre der einzige und gerechte Weg aus diesem Ungleichgewicht.

Unser Finanzgenie Wolfgang Schäuble vormals Innenministerium und Überwachungsphanatiker, will auf einmal keinen IWF als Finanzierer überschuldeter EU-Staaten dulden. Dazu kommst, dass unser Bundespräsident, Horst Köhler, mit diesem Verein einmal angehörte. …..

Die EU will kein Mitspracherecht der USA über den IWF in Sachen EU – so wird es uns erklärt, aber warum durfte er vorher ungeniert agieren? – in Afrika, Ungarn, Rumänien und überall sonst auf der Welt? Diese tiefgründige Frage kann nicht einmal ein findiger Politiker wie Wolfgang Schäuble beantworten, wenn er der Wahrheit nicht zu Nahe kommen will. Es ging einzig und alleine darum Verlierer ins Spiel hereinzuholen.

Deutschland liegt wie gesagt an der Spitze der Exportländer, er jüngst von China mit 1,5 Mrd. Menschen überholt. Es wird kalt in Deutschland werden, Merkel wird durchregieren, aber nicht im Sinne der Deutschen, sondern im Sinne der EU. So haben wir gewählt, so haben wir das gewollt. Euro Keuronfuih (Politprofiler)

Politprofiler

Politprofiler

Ich bin nur ein Mensch, der sich bemüht alles frei von Religionen, Ideologien, Weltanschauungslehren, festgeschriebenen Werten und parteilichen Grundeinstellungen zu sehen. Sie verfälschen die Wahrnehmung der Realität. Ich werde keiner Schablone entsprechen, egal welche man für mich bereithält.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz