Deutsche Technologie für türkische Drohnenkriege

Deutsche Technologie für türkische Drohnenkriege

Die Türkei ist unter Präsident Erdogan zur Drohnenmacht aufgestiegen, die in den aktuellen Konflikten des Nahen Ostens eine wichtige Rolle spielt: Sei es in Syrien, Libyen oder im eigenen Land. Immer wieder werden dabei Menschen in völkerrechtswidrigen Einsätzen mit Hilfe von Drohnen getötet. Mit Gefechtsköpfen, in denen auch viel deutsche Technologie stecken dürfte.

Bericht: Jochen Taßler, Nikolaus Steiner, Otfried Nassauer

Das Video gibt den Recherchestand von August 2020 wieder.

MONITOR ist eine Produktion des WDR für die ARD.

Mehr Infos zu uns gibt es auch hier: www.monitor.de

Oder folgt uns hier: https://www.facebook.com/monitor.wdr
https://www.instagram.com/monitor.wdr

#monitor #drohnenkrieg #erdogan