Deutsche Seenotretter von Milizen bedroht – MONITOR

Deutsche Seenotretter von Milizen bedroht – MONITOR

Deutsche Rettungsorganisationen werden inzwischen im Mittelmeer mit Waffen bedroht. Unter den Augen der EU verwandelt sich das Mittelmeer zunehmend in einen rechtsfreien Raum, wo libysche Milizen Gewalt ausüben und Menschenleben gefährden.

Europäische Staaten kooperieren zudem mit einer zweifelhaften libyschen Küstenwache, die mittlerweile auch in europäischen Rettungszonen operiert. Von dort Flüchtlinge und Migranten in das vom Bürgerkrieg zerrüttete Libyen zurückbringt. Zurück in ein Land, in dem Menschen laut Vereinten Nationen Folter, Misshandlungen und Versklavung drohen.

Das Video gibt den Recherchestand von November 2019 wieder.

Bericht: Nikolaus Steiner, Lara Straatmann

MONITOR ist eine Produktion des WDR für die ARD.

Mehr Infos zu uns gibt es auch hier: www.monitor.de

Oder Sie folgen uns hier:

https://www.facebook.com/monitor.wdr
https://www.instagram.com/monitor.wdr