Deutsche Kriegsverbrechen in Griechenland – Ulla Jelpke, DIE LINKE – Karl Heinz Roth, Historiker

FavoriteLoadingVideo merken
Deutsche Kriegsverbrechen in Griechenland – Ulla Jelpke, DIE LINKE – Karl Heinz Roth, Historiker

Übernommener Beitrag eines Beitrags der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag

»Ungesühnt, aber unvergessen – Deutsche Kriegsverbrechen in Griechenland 1941-1944« (Deutsch)

29.06.2015 — Ist die Reparationsfrage erledigt?
Dürfen Nazi-Opfer auch nach 70 Jahren noch Wiedergutmachung
verlangen?
Darf Deutschland die Zwangsanleihe behalten?
Auch 70 Jahre nach Kriegsende verweigert Deutschland Griechenland
Entschädigung für Kriegsverbrechen und die Ausplünderung
des Landes unter deutscher Besatzung. Die Fraktion DIE LINKE lud zur Konferenz am 29. Juni 2015 im Berliner Pfefferberg.

Sehen Sie hier den Mitschnitt der folgenden Reden auf deutsch
Antikrieg TV
http://www.antikriegsnachrichten.de
http://www.antiwarnews.org
http://www.antikrieg.tv
http://facebook.com/antikriegtv
https://rebelmouse.com/antikriegtv

English
https://www.facebook.com/antiwartv




  • AntiKrieg TV

    AntiKrieg TV

    Deutschsprachige Medienbeiträge sowie ins Deutsche übersetzte, ausgewählte Beiträge z.B. von Democracy Now (USA), Russia Today, Telesur (Lateinamerika) u.a.