Der Souverän ist das Volk! | Was bringen uns Volksentscheide? (Petition)

Umfragen zeigen: Die Deutschen wollen Volksentscheide auch auf Bundesebene. Doch es gibt Bedenken bei den Bundespolitikern vor zu viel direkter Demokratie, vor allem bei der regierenden CDU. Was ist dem Volk letztlich zuzutrauen? Sehr viel! Der Souverän ist das Volk!
Link zur Petition: http://OpenPetition.de/petition/zeichnen/bundesweite-volksentscheide

Von: Michael Poost aus Füssen
An: Bundesregierung in Deutschland

Das Wohl der Bürgerinnen und Bürger steht schon seit vielen Jahren nicht mehr im Mittelpunkt des politischen Handelns. Die durch ungezügelten Lobbyismus hervorgerufene und immer stärker werdende Verzahnung von Politik und Wirtschaft bedingt ein Gegenwicht.

Dies kann nur der Volksentscheid auf Bundesebene sein.

Begründung: Die heftigen Debatten um Stuttgart 21 haben gezeigt, das es ohne Bürgerbeteiligung nicht funktioniert. Um die Demokratie weiter zu entwickeln, sind bundesweite Volksentscheide notwendig.

Im Namen aller Unterzeichner.

Füssen, 09.12.2010 (aktiv bis 08.06.2011)
Quelle und weitere Informationen: http://www.NetzwerkVolksentscheid.de/

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    Ralf U. Hill
    Zuschauer
    Zum Beitrag “Der Souverän ist das Volk”: Letztlich darf sich nur Demokratie nennen, wenn das Volk selbst, daß ja den Staat als solches repräsentiert, DIREKT an Entscheidungen teilnimmt. Immerhin heißt Demokratie “Volksherrschaft”. Die BRD (fälschlicherweise “Deutschland” tituliert) selbst ist jedoch kein Staat gem. der Drei- Elemente-Lehre, sondern ein weiterhin besatzungsrechtliches Mittel zur Verwaltung EINES Teils Deutschlands, welches der militärischen Obhut der USA untersteht. Als solches ist es dem Diktat der Besatzungsmacht USA zur Durchsetzung ihrer Interessen unterstellt. Alle Bemühungen, eine “Direkte Demokratie” in der BRD einzuführen, müssen allein deswegen scheitern, weil sie den Interessen gewisser Kreise widersprechen. Es ist daher… Mehr anzeigen »
    wpDiscuz