Der Schlüssel zur Motivation – Carol Dweck (1/2)

FavoriteLoadingVideo merken

Der Schlüssel zur Motivation – Carol Dweck (1/2)

Menschen unterscheiden sich in ihrer Fähigkeit Rückschläge und Niederlagen zu verkraften. Was für den einen ein lehrreicher Fehler ist, versetzt den anderen wochenlang in ein Gefühl der Hilflosigkeit.
Wie kommt dieser Unterschied zustande? Und warum sind manche Menschen eher daran interessiert einen guten Eindruck zu hinterlassen (performance goal – Orientierung) als wirklich etwas neues zu lernen (learning goal – Orientierung).
Die Studien der Carol S. Dweck legen nahe, dass es etwas mit unserem Konzept der Intelligenz zu tun hat…

Das Buch: http://psychologie-lernen.de/?page_id=12338

www.psychologie-lernen.de

www.psychologiederschule.de

Psychologie lernen

Psychologie lernen

Offensichtlich gibt es eine enorme Kluft ("Knowing-Doing-Gap") zwischen den Erkenntnissen aus der wissenschaftlichen Forschung und dem pädagogischen Handeln von manchen Lehrern und Eltern. Was bringt all die psychologische Forschung wenn wir sie nicht benutzen?
Psychologie lernen

Psychologie lernen

Offensichtlich gibt es eine enorme Kluft ("Knowing-Doing-Gap") zwischen den Erkenntnissen aus der wissenschaftlichen Forschung und dem pädagogischen Handeln von manchen Lehrern und Eltern. Was bringt all die psychologische Forschung wenn wir sie nicht benutzen?