Der Rote Platz #19: Saudische Mörder-GmbH führt Krieg mit Hunger, Cholera und deutschen Waffen

FavoriteLoading Video merken
Der Rote Platz #19: Saudische Mörder-GmbH führt Krieg mit Hunger, Cholera und deutschen Waffen

Alle 10 Minuten stirbt ein Kind in Jemen und Europa schaut weg.
Während alle Welt Fußball guckt, hat die von Saudi-Arabien angeführte Kriegskoalition, unterstützt von Frankreich und den USA, eine neue Offensive gegen den Jemen gestartet. Ziel ist der letzte noch offene Hafen von Hodeida, um Jemen nun vollständig von Lebensmittellieferungen abzuschneiden. Über 10 Millionen Menschen droht der Hungertod. Schon wütet dort die größte jemals erfasste Cholera-Epidemie. Doch dieser Krieg war und ist „vergessen“. Denn die Kopf-ab-Monarchie von Saudi-Arabien ist der Freund des Westens.

Schau dir unser Programm an:

https://weltnetz.tv
https://twitter.com/weltnetzTV
https://www.facebook.com/WeltnetzTV-130101370342517/?fref=ts

Jeder EURO hilft!
https://weltnetz.tv/foerdern

Spendet bitte auf das Konto unseres Fördervereins:

Verein für Gegenöffentlichkeit in Internetportalen e.V.
IBAN: DE07 5005 0201 0200 6042 60
BIC: HELADEF1822

*Spenden sind nach “Einkommenssteuergesetz (EStG, § 10 b: ‘Steuerbegünstigte Zwecke’)” steuerabzugsfähig.

Für Fragen oder einfach eine Rückmeldung:

gegenoeffentlichkeit[ät]web.de

Weltnetz TV
Seit dem Start Mitte Juni 2010 bietet dieses Portal eine Plattform für linken und unabhängigen Videojournalismus. Weltnetz.TV schließt eine Lücke in der alternativen deutschen Medienlandschaft. Weltnetz.TV dient als Knotenpunkt verschiedener Internet-Projekte, um im Sinne unabhängiger Berichterstattung eine Gegenöffentlichkeit zu stärken.