DER FEHLENDE PART: Einschulung zwischen Bombenkratern – Erster Schultag im Donbass [S2 – E01]

RT Deutsch interviewt die Mitbegründerin der Hilfsorganisation „Remembers and Friends“, die Willkommenspakete für Schulanfänger im Donbass zusammenstellt, für die auch zahlreiche RT Deutsch Zuschauer gespendet hatten.
Jasmin Kosubek interviewt RT-Reporter Roman Kosarev über seine Erfahrungen am 1. September im Donbass und die Bedeutung des Datums in Russland und der Ukraine.
Die regierungskritische Journalistin Elena Boyko, die aus ihrer westukrainischen Heimatstadt Lemberg nach Russland fliehen musste, berichtet über die Hintergründe und Verfolgung Oppositioneller in der Post-Maidan Ukraine.
Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz