Der faule „Kompromiss“ bei der Grundrente und das Schweigen im Blätterwald | Jens Berger | 4.11.2019

Der faule „Kompromiss“ bei der Grundrente und das Schweigen im Blätterwald | Jens Berger | 4.11.2019

Artikel veröffentlicht am: 04.11.2019

Gefällt Ihnen unser Podcast? Wir bitten Sie um Ihre Hilfe, damit wir auch weiterhin unsere Dienste für Sie täglich, kostenlos und werbefrei leisten können.
Der Förderverein „Initiative zur Verbesserung der Qualität politischer Meinungsbildung e.V.“ (IQM) ist als gemeinnützig anerkannt. Ihre Spenden können Sie steuerlich geltend machen.
http://www.nachdenkseiten.de/?page_id=7726
Kontoinhaber: IQM e.V. NachDenkSeiten BZA
IBAN: DE76548913000001214705
BIC-Code: GENODE61BZA

+++

Der faule „Kompromiss“ bei der Grundrente und das Schweigen im Blätterwald | Jens Berger | NachDenkSeiten-Podcast | 04.11.2019

Offenbar ist sich die Große Koalition zwar einig, eine Grundrente einzuführen, die Rentnern, die 35 Beitragsjahre aufweisen können, eine Minirente zusichert. Die liegt dann 10% oberhalb der Grundsicherung und damit immer noch unter der Armutsschwelle. Uneinigkeit gibt es bei den Großkoalitionären jedoch noch bei der Frage der Bedürftigkeitsprüfung. Die SPD lehnt sie ab, CDU und CSU sind besorgt, dass ohne sie die Kosten explodieren würden. Damit verfolgt die Union einmal mehr 1:1 die Vorgaben der Arbeitgeberverbände. Doch ein Kompromiss bahnt sich an – um die zwei Milliarden für die Grundrente zu „kompensieren“, fordert die Union nun eine Senkung der Unternehmenssteuer um rund 10 Milliarden Euro. Da fragt man sich, was daran eine „Kompensation“ sein soll. Nur die großen Medien stellen sich diese Frage nicht und tragen damit ihren Teil dazu dabei, dass SPD und Union mit einem faulen Kompromiss durchkommen, der einmal mehr nur den Wohlhabenden im Lande nutzt. Von Jens Berger.
[…]

NachDenkSeiten – Die kritische Website
https://www.nachdenkseiten.de/?p=56093
Artikel veröffentlicht am: 04. November 2019 um 9:10
Autor: Jens Berger
Sprecher: Tom Wellbrock
Titelbild: Timofey Zadvornov/shutterstock.com

Jens Berger ist Redakteur der NachDenkSeiten. Er ist Journalist und Sachbuchautor. Zu seinen Büchern gehören „Stresstest Deutschland“, „Wem gehört Deutschland?“ und „Der Kick des Geldes“.

Quellen/Links im Beitrag:
https://www.nachdenkseiten.de/?p=42439
https://www.nachdenkseiten.de/?p=49254
https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_86744058/koalitionsinterner-streit-brinkhaus-keine-grundrente-ohne-beduerftigkeitspruefung.html
https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/grundrente-bda-warnt-cdu-vor-teurem-kompromiss-16465953.html
https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_86744058/koalitionsinterner-streit-brinkhaus-keine-grundrente-ohne-beduerftigkeitspruefung.html
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/streit-um-grundrente-union-und-spd-sagen-spitzentreffen-ab-a-1294652.html

+++
Kommentare und Leserbriefe zu unseren Beiträgen richten Sie bitte an unsere eMail-Adresse leserbriefe(at)nachdenkseiten.de
+++
Alle weiteren Beiträge aus der Rubrik „NachDenkSeiten Audio-Podcast“ finden Sie in unserer youtube-Playlist unter https://www.youtube.com/playlist?list=PLpNi0Wmi7L82nSqtm6nAsiKWoGu6IOgVh
oder auf unserer Homepage unter http://www.nachdenkseiten.de/?cat=107
+++