Der Fall Mollath: Was lernen wir daraus? (Münchner Runde vom 11.12.2012)

eit sieben Jahren kämpft Gustl Mollath um seine Freilassung aus der Psychiatrie.

Ist er Justizopfer oder doch gemeingefährlich? Jetzt soll der Fall neu aufgerollt werden. Wurden Fehler gemacht? Was lernen wir aus dem Fall Mollath? DIe BR Münchner Runde zum Fall Gustl Mollath vom 11.12.2012 mit folgenden Gästen: Beate Merk (Bayer. Justizministerin, CSU), Hubert Aiwanger (FW) und Franz Schindler (SPD). Moderation: Ursula Heller.

Quelle und Text sowie Steam: http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/programmkalender/sendung461750.html

Der Fall Mollath: Was lernen wir daraus? (Münchner Runde vom 11.12.2012):
Fall Mollath Diskussion BR Münchner Runde 11.12.2012