Der Fall Cherif | Falsche Hautfarbe, keine Wohnung

FavoriteLoadingVideo merken

Die Wohnung werde nicht an „Neger äh Schwarzafrikaner oder Türken vermietet das war die Antwort, die Familie Chérif bekam, als sie bei einer Wohnungsbesichtigung an der Türschwelle stand. 2006 war das, und die Chérifs so entsetzt, dass sie sich an das Aachener Gleichbehandlungsbüro wandten. Mit deren Hilfe klagte die Familie, und hatte nun Erfolg.

Vier Jahre lang zog sich am Ende der Prozess der Familie aus Guinea. Das Landgericht Aachen hatte ihre erste Klage abgewiesen, wegen eines formalen Fehlers. Vor dem Oberlandesgericht in Köln wurde den Chérifs vor kurzem Recht zugesprochen. Sie erhielten 5060 Euro Schmerzensgeld. Cosmo TV trifft das mutige Ehepaar, und erzählt ihre Geschichte. Eine Geschichte, mit denen die Chérifs auch anderen Diskriminierten Mut machen wollen. Der Fall Cherif: Keine Wohnung bei falscher Hautfarbe.

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.
VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.