Der endlose Kampf gegen die Hydra der Hochfinanz und Lösungswege

Soziale Unruhen hat die Politik schon vor Jahren herbei geredet. Harzt4 war der Einstieg zum Sozialrassismus. Aussicht der Hochfinanz ist totes Humankapital nutzlos. Die Abschaffung der sozialen System würde dieses Problem natürlich lösen. Wir haben keine Krise und auch keine Systemkrise, sondern das was heute erleben ist die gewollte Abfolge der Umverteilung von unten nach oben. Die Arbeitslosenzahlen werden steigen, die Einnahmen des Staates einbrechen. Auch die Verlängerung des Kurzarbeitergeldes ist nur eine kosmetische Korrektur der unabdingbaren Wahrheit. Eigenverantwortung für unsere Subsidiaritätspflicht – von Max. Die süchtigen Hamster im Hamsterlaufrad.

Wir werden von der einen Panik in die andere durch unsere Medien getragen – das veranlasst uns, unsere Demokratie freiwillig aufzugeben und Wirtschaftlichkeit als Naturgesetz zu begreifen. Mehr im Artikel “Die Pandemie der Krisen“.

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.
Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      avatar
      5000
        Subscribe  
      neuste älteste beste Bewertung
      Benachrichtigung
      lisapower
      Zuschauer

      Solange an Schulen nicht erklärt wird, wie das Geld wirklich entsteht, gibt es für die Menschheit keine Chance auf Besserung. Und da das nicht geschehen wird, “denn wehr erzählt schon sein Geheimes Rezept” sehe ich leider schwarz was das Geldsystem betrifft.

      Danke für den Beitrag. sehr Informativ, weiter so…