Der Dubai-Mord | Polen liefert mutmaßlichen Mossad-Agenten

Polen liefert mutmaßlichen Mossad-Agenten an Deutschland aus. Anklage = Dokumentenfälschung.

Weiteres hier: http://PolitikProfiler.BlogSpot.com/2010/02/israel-false-flag-und-europa-zittert.html

Update 09:17 – Der Brite Gordon Thomas beschäftigt sich seit Jahren mit Geheimdiensten. 53 Bücher hat er dazu geschrieben. Sein Schreibtisch passt zum Thema. Der gehörte nämlich einst dem sagenumwobenen Lawrence von Arabien. Britischer Geheimdienstexperte zu “Dubai-Gate”?

Von Gordan Thomas heisst es, er habe unter Journalisten das wohl größte Hintergrundwissen zum Mossad, dem israelischen Geheimdienst. Zu seinen Quellen gehören Rafael (Rafi) Eitan und Meir Amit, Männer aus der Ahnengalerie des Mossad. Wir trafen ihn zum Interview über die Hintergründe des Mordes an einem Hamas-Führer in Dubai. Quelle: EURONEWS | http://de.EuroNews.net

Anmerkung der Redaktion: Er spicht von einer Übung am gleichen Tag. Woher ist das schon bekannt? Hier ein paar Ereignisse während zufälligerweise mal gerade Übungen oder “Terror Drills” stattfanden.

09.11.2001 | Mehrere Übungen mit entführten Flugzeugen und Terroranschlägen u.a. auf Pentagon
11.03.2004 | Anti Terror-Übungen mit Anschlägen in Madrid
07.07.2005 | Übungen mit Terroranschlägen auf die gleichen U-bahnstationen in London
11.03.2009 | Spezialeinheiten NATO-Training mit 1000 Polizisten (70km von Winnenden entfernt)

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz