Der Deutsche Hanf Verband zum Thema: “Coffeeshop-Projekt in Berlin beschlossen”



Coffeeshop-Projekt in Berlin beschlossen
http://hanfverband.de/index.php/nachrichten/aktuelles/2217-coffeeshop-projekt-in-berlin-beschlossen

Antworten von Georg Wurth zu Fragen wie:
Was wurde in der Bezirksversammlung am 27.11.2013 beschlossen?
Werden im kommenden Jahr die ersten Coffeeshops in Berlin eröffnet?
Welche Bedeutung hat die Initiative, selbst wenn die Genehmigung
vom Bundesinstitut für Arzneimittel nicht erteilt wird?
Gibt es vergleichbare Initiativen in anderen Städten?
Wie möchte sich der DHV in der Berliner Debatte einbringen?

DeutscherHanfverband

DeutscherHanfverband

Der DHV strebt eine legale, verbraucherfreundliche Marktregelung für das Genussmittel Cannabis an - von der Produktion über den Verkauf unter klaren Jugendschutzauflagen bis zum Eigenanbau. Die Diskriminierung und Verfolgung von Cannabiskonsumenten wollen wir beenden. Außerdem geht es uns um die Förderung des Rohstoffs Hanf in seinen verschiedenen Erscheinungsformen und bessere Bedingungen für die Nutzung von Cannabis als Medizin.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz