Der Aufschwung 2009 steht vor der Tür 001/003

Diese westliche Welt braucht einen neuen Wohlfühlbarometer. Das BIP als Wohlstandsmaßstab recht nicht mehr aus, weil die DRITT-Länder uns mit Wachstumsraten überflügeln. Bildung und Umwelt bieten sich hier für an. Eine alte, satte Volkswirtschaft braucht andere Argumente als Wohlstand um ihrer Bevölkerung als “Zufrieden” zu erklären.

Am Grünen Tisch der Wirtschaftslenker-Nationen “G20” sind die Gewerkschaften auch schon angekommen und haben offensichtlich ihre Aufgabe in der Sicherung zum Sozialen Frieden erkannt, indem unattraktive Entscheidungen so lange erklärt und beleuchtet werden, bis sie als Gewinn wie Phönix aus der Asche aufsteigen.

Nicht ist gefährlicher als ein unzufriedenes Volk. Wenn Wachstum als Maßstab für Wohlstand nicht mehr herhalten kann, müssen andere Indikatoren für die Volkszufriedenheit her, damit alles beim ALTEN bleiben kann.

Playlist: Wer regiert wirklich in Deutschland?

Euro Keuronfuih (Politprofiler)