Den Sozialstaat neu denken (mit Außenminister Sebastian Kurz)

FavoriteLoadingVideo merken
Den Sozialstaat neu denken (mit Außenminister Sebastian Kurz)

#innovationsbericht_sozial:
„Sozialstaat neu denken – Österreichs Weg zur Verantwortungsgesellschaft“
http://polak.at/artikel/sozialstaat-neu-denken

Eine Veranstaltung der Politischen Akademie der
Österreichischen Volkspartei – Museumsquartier Wien
30.01.2017

Außenminister Sebastian Kurz ist Schirmherr der Politischen Akademie und eröffnet als solcher die Veranstaltung.

Am Podium diskutieren:

Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Mazal – Leiter des Expertenkreises „Sozialstaat neu denken“
Dr. Susanne Riess – Generaldirektorin der Wüstenrot Gruppe (Vizekanzlerin a. D.)
Elisabeth Anselm – Geschäftsführerin Hilfswerk Österreich
Andreas Tschas – CEO von Pioneers

Generationen liegen zwischen der 15-jährigen Magdalena und dem 69 Jahre alten Dr. Franz Ferdinand Wolf. Beide machen sich Gedanken, wie der soziale Staat von morgen aussehen könnte und was dieser leisten soll.

Kinder betreuen, arbeiten gehen, ältere Menschen pflegen – diese und zahlreiche weitere wichtige Aufgaben sind im Laufe eines Lebens zu bewältigen. Bei all diesen Herausforderungen stellt sich die Frage ob und wie sehr den Menschen bei der Erfüllung dieser vom Sozialstaat geholfen werden soll. Wo soll der Staat helfen, wie sozial soll er sein und wo setzt die Eigenverantwortung des einzelnen ein und natürlich auch wer soll all diese Leistungen dann bezahlen und wie?

Um Antworten auf diese und andere wichtige Fragen zu finden erarbeitete ür die politische Akademie der ÖVP ein Team aus im Sozialstaat hauptberuflich beschäftigten Experten unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Mazal in einem mehrstufigen Prozess zukunftsweisende Lösungen.

Dabei sind auch die Ideen aus den Zukunftswerkstätten der verschiedenen Regionen in den #innovationsbericht_sozial, einem etwa 60 Seiten starken Bericht, der sich mit den sozialen Fragen unserer Zeit – von der Sozialhilfe über Bildung bis hin zur Behindertenbetreuung – auseinandersetzt, eingeflossen.

Wenn euch dieses Video gefällt, dann werft doch mal einen Blick auf unsere Kanäle, dort findet ihr mehr von uns:

Homepage: https://www.idealismprevails.at
Facebook: https://www.facebook.com/idealismprevails
Twitter: https://twitter.com/idealismprevail
Instagram: https://www.instagram.com/idealism_prevails

Idealism Prevails

Idealism Prevails

is a Global Movement for more self-responsibility, humanity, free thinking and Civil Liberties to MAKE THE WORLD A BETTER PLACE! Verein - „Idealism prevails – Bewegung für mehr Eigenverantwortung, Mitmenschlichkeit, freisinniges Denken und bürgerliche Freiheiten"



  • Idealism Prevails

    Idealism Prevails

    is a Global Movement for more self-responsibility, humanity, free thinking and Civil Liberties to MAKE THE WORLD A BETTER PLACE! Verein - „Idealism prevails – Bewegung für mehr Eigenverantwortung, Mitmenschlichkeit, freisinniges Denken und bürgerliche Freiheiten"