Demokratie: Merkel bald Kaiserin von Deutschland?

Die Politik der kleinen Schritte: Erst wird die Legislaturperiode auf fünf Jahre erhöht und am Ende wählen wir demokratisch unsere Parlamentarier auf Lebenszeit. Eine bequeme Art der Ökonomiedemokratie. Letztendlich geht es jedem nur um seinen eigenen Geldbeutel und solange diese Gesetze erhalten bleiben, erübrigt sich in naher Zukunft die teure und langwierige Wahlzeremonie unserer Demokratie.

Das ist Fortschritt! Monarchie war so angenehm und unkompliziert. Politiker auf Lebenszeit wäre denkbar, bei einer liquiden (direkten) Demokratie. Der Bürger denkt eh wie ein Politiker, also kann er auch Entscheidungen treffen wie ein Politiker. Die Wirtschaft wird in jeder Überlegung dieses Bürgers die erste Geigen spielen.

Die Vernunft wird ihn schon steuern. Darauf ist verlass. Das Volk denkt wie eine Große Koalition. Sie streiten sich und finden garantiert immer eine Minderheit, auf die sie alle unangenehmen Folgen ihrer Entscheidungen abwälzen können.

Politprofiler

Politprofiler

Ich bin nur ein Mensch, der sich bemüht alles frei von Religionen, Ideologien, Weltanschauungslehren, festgeschriebenen Werten und parteilichen Grundeinstellungen zu sehen. Sie verfälschen die Wahrnehmung der Realität. Ich werde keiner Schablone entsprechen, egal welche man für mich bereithält.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz