Demo gegen drakonische Anti-Demo Gesetze in Spanien

In Spanien haben Performance-Aktivisten eine Demonstration von holographischen Projektionen organisiert. Ziel der Aktion war auf ein neues Gesetz aufmerksam zu machen, welches das Demonstrationsrecht echter Menschen stark einschränkt. Nach den neuen Richtlinien sollen hohe Geldstrafen für die Teilnahme an nicht autorisierten Protestcamps verhängt werden. Für Blockaden von Infrastruktur sollen bis zu einer halben Millionen Euro Strafe anfallen. Die Aktivisten bezeichnen das Gesetz als faschistisch. 80 Prozent der Spanier fordern, dass das neue Gesetz verworfen wird.

Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz