de Maiziere, die Zahlen und die Ärzte – Dr. Dieter Lehmkuhl (IPPNW)

Creative-Commons Lizenzvertrag – Creative-Commons
Nichtkommerziell, Bearbeitung erlaubt, Weitergabe unter gleicher Lizenz erwünscht.
Man kann vieles über Thomas de Maiziere sagen, was nicht sehr nett wäre. Aber zu sagen, dass er kein so gutes Verhältnis zu Zahlen in der sogenannten Flüchtlingskrise hat, ist eine nette Untertreibung. Aber es sind nicht nur Zahlen die er durcheinander bringt. Auch die Berufsehre der deutschen Ärzteschaft zweifelt er an. Jetzt wehren sich die Ärzte. Wir sprachen mit dem ehemaligen Arzt Dr. med Dieter Lehmkuhl von IPPNW.

Soweit Dr. Dieter Lehmkuhl von Internationalen Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges (IPPNW), über die Äußerungen de Maizieres. Mittlerweile ist der Protest angewachsen. Die Opposition im Bundestag fordert den Rücktritt des Innenministers. Zusätzlich hatte er sich zuletzt bei RTL Punkt 12 wieder mit nicht überprüfbaren Zahlen zu Wort gemeldet. Dort sagte er, dass von den Flüchtlingen immer eine Gruppe von einem Drittel bleiben werde mit denen wir dauerhaft Probleme haben würden.

Antikrieg TV
http://youtube.com/antikriegtv
http://youtube.com/antikriegtv2
http://facebook.com/antikriegtv
http://www.antikriegsnachrichten.de
https://cooptv.wordpress.com/
http://www.antikrieg.tv

English
https://www.facebook.com/antiwartv




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000

    wpDiscuz