Dauerhafte Armut: Über das größte Problem von Menschen mit Behinderung in Deutschland

Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E

Wichtig & sehenswert:
“Ich darf als Mensch mit Behinderung maximal den doppelten Hartz-4-Satz verdienen, ungefähr €700. Und das als Chef von 10 Angestellten! Ich verdiene weniger als meine Kollegen. Ich kann keinen Bausparvertrag, keine Lebensversicherung, keine Rentenversicherung abschließen. Ich kann mir auch kein Auto leisten, weil ich nicht nicht sparen kann. Ich steuere auf Altersarmut zu, weil ich keine Rücklagen bilden kann. Das ist das Gesetz!”
– Raul Krauthausen über die rechtliche Lage von Menschen mit Behinderung in Deutschland, die sie immer in Armut leben lässt

Sharing is caring!

Ausschnitt aus Folge 253 über die Rechte von Menschen mit Behinderung – mit Raul Krauthausen. Komplett: https://youtu.be/TLa0PHqGu4c

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Tilo Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX

PayPal: www.paypal.me/JungNaiv

Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      avatar
      5000
        Subscribe  
      Benachrichtigung