Datenklau bei Adobe: 38 Millionen Kunden sind betroffen | Kanzlei WBS

FavoriteLoading Video merken
Datenklau bei Adobe: 38 Millionen Kunden sind betroffen | Kanzlei WBS

Bei dem kürzlich bekannt gewordenen Hackerangriff auf das Unternehmen Adobe haben Betrüger Daten von 38 Millionen Kunden entwendet. Ursprünglich hatte das Unternehmen angegeben, dass lediglich 2,9 Millionen Kunden von dem Datenklau betroffen sind. Bei den Daten handelt es sich um Benutzerdaten und verschlüsselte Passwörter. Rechtsanwalt Christian Solmecke erklärt, welche Rechte die Kunden haben und wie sie sich in Zukunft am besten vor solchen Angriffen schützen können.

Weitere Infos unter: http://www.wbs-law.de/internetrecht/datenklau-bei-adobe-38-millionen-kunden-sind-betroffen-47845/

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
____________________________________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de




  • Kanzlei WBS

    Kanzlei WBS

    Hier findst du immer die aktuellste Rechtsprechung aus dem Internetrecht, Berichte über neuste Gesetze, Gesetzesvorhaben und Urteile und Tipps und Rat bei Abmahnungen.