Das Triell spieltheoretisch erklärt – deshalb sind die Kandidaten so lasch

Favorit
Das Triell spieltheoretisch erklärt – deshalb sind die Kandidaten so lasch


Ein neues Video von Prof. Dr. Christian Rieck ist online.

Das #Triell ist eine klassische spieltheoretische Situation, die sehr genau mathematisch untersucht wurde – und die ein erstaunliches Ergebnis hat. Diese Ergebnis erklärt sehr genau, was wir bei den #Kandidaten zur #Bundestagswahl beobachten können.

Die Berechnungen für die Wahrscheinlichkeiten folgen weiter unten.

Das erwähnte Buch „Die 36 Strategeme der Krise“:  
Print: https://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B089CZ3Y6R/ref=nosim/christianriec-21

Kindle: https://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B088FYBHVF/ref=nosim/christianriec-21 

(Hier bekomme ich eine kleine Provision).

Wenn Sie lieber nicht bei Amazon kaufen, können Sie gern diesen unabhängigen Buchhändler unterstützen:

https://www.aha-buch.de/details/INF1000589796/die-36-strategeme-der-krise-erfolg-haben-wenn-andere-/
(Ich bekomme keine Provision, aber Aha-Buch hat meine Bücher fast immer vorrätig.)

Berechnungen:
Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass Herr Stark die erste Runde überlebt?

Der Schuss von Herrn Mittel verfehlt ihn mit einer Wahrscheinlichkeit von 1-0,8 = 0,2 (die 0,8 ist die Dezimalschreibweise von 80%, also 80/100).

Der Schuss von Herrn Lasch verfehlt ihn mit 1-0,4 = 0,6. Da die beiden Ereignisse unabhängig sind, ist 0,2 * 0,6 = 0,12 die Wahrscheinlichkeit dafür, dass beide Schüsse Herrn Stark verschonen. Er wird also getroffen mit 1-0,12 = 0,88 = 88%. Dies ist auch zugleich die Wahrscheinlich für Herrn Lasch, unversehrt aus der Sache herauszukommen.

Die 12%, mit denen Herr Stark unbehelligt bleibt, sind zuglelich die Wahrscheinlichkeit, dass die zweite Runde erreicht wird. In dieser Runde erwischt es ihn noch einmal mit 40%, er kommt also mit 12% * (1-40%) = 0,072 = 7,2% durch das Triell.

Übrigens kann es versehentlich passieren, dass es alle drei erwischt. Das passiert mit der Eintrittswahrscheinlichkeit für die Runde 2 mal der Trefferwahrscheinlichkeit von Herrn Lasch, also mit 12% * 40% = 4,8%.

Die Internetseite von Martin Gächter, von dem das Zahlenbeispiel stammt: http://www.gaechter.cc/

Lust auf ein gutes Video jede Woche? Dann klicken Sie hier: https://www.youtube.com/c/ProfRieck?sub_confirmation=1

Mein Instragam-Account: https://www.instagram.com/profrieck/

Und zu Twitter: https://twitter.com/ProfRieck

Quelle des Video: Prof. Dr. Christian Rieck https://www.youtube.com/watch?v=TzPClwE48vY

Bewertungen des Video auf VideoGold.de




de_DEGerman