Das Produktbild muss zum verkauften Produkt passen | Im Interview mit Dr. Carsten Föhlisch

FavoriteLoading Video merken
Das Produktbild muss zum verkauften Produkt passen | Im Interview mit Dr. Carsten Föhlisch

Es klingt wie eine Selbstverständlichkeit, ist oft aber nicht der Fall: Das auf dem Produktbild dargestellte Produkt muss dem entsprechen, was auch tatsächlich verkauft wird. Weicht das verkaufte Produkt vom dargestellten ab, ist dies eine Irreführung, wie das LG Arnsberg bestätigt. Außerdem hat der Kunde dann Gewährleistungsansprüche.

Weitere Infos unter: http://www.shopbetreiber-blog.de/2015/04/28/das-produktbild-muss-zum-verkauften-produkt-passen/

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.

Rechtsanwalt Dr. Carsten Föhlisch
Bereichsleiter Recht der Trusted Shops GmbH (http://shop.trustedshops.com/), Of Counsel der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher Veröffentlichungen, u.a. „Das Widerrufsrecht im Onlinehandel“ und „Verbraucherschutz im Internet“ (C.H. Beck). Lehrbeauftragter der Universität Münster für IT-Recht.
___________________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: https://youtu.be/OsjlqjY1Z5I
Onlinehändler 7-mal abgemahnt: Ist das Rechtsmissbrauch? https://youtu.be/s_zq1v_NP1w
Auch Amazon kann abgemahnt werden! https://youtu.be/R6JY3iL0M8M
___________________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de