‘Das ist noch gut, das kann man noch essen’ Kathleen Dahncke beim #31 Science Slam Berlin:

'Das ist noch gut, das kann man noch essen' Kathleen Dahncke beim #31 Science Slam Berlin:

Wie ernähren sich eigentlich Pflanzen? Kathleen Dahncke stellt fest, daß Pflanzen bestimmte Nährstoffe recyceln können, bevor sie verhungern müssen. In ihrer Dissertation hat sie anhand des „Unkrauts“ Ackerschmalwand aufgezeigt, wie dieser Recycling-Prozess funktioniert. Uns erklärt sie diesen sonst hochkomplexen Vorgang mit eigenen Zeichnungen und einer schönen Metapher: dem Flaschenrecycling in A-Town und B-Town. Seid gespannt!

Dr. Kathleen Dahncke wurde inzwischen am Dahlem Centre of Plant Sciences der Freien Universität Berlin promoviert.

Mehr Science Slam auf http://scienceslam.net/de/ und https://www.facebook.com/scienceslamberlin.

‘Das ist noch gut, das kann man noch essen’ Kathleen Dahncke beim #31 Science Slam Berlin:
Video-Bewertung
Science Slam
Ein Science Slam holt Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler auf die Bühne, um verständlich in 10 unterhaltsamen Minuten eigene Forschungsergebnisse zu präsentieren. Am Ende entscheidet immer das Publikum mit seinem Applaus über die Gewinnerin oder den Gewinner des Abends.



  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.