Das Individuum und das Kollektiv | Spiritual Science Teil 1 + 2

Es gibt so vieles was wir als normal betrachten. Zum Beispiel einen Gedanken zu haben. Aber der Mensch besteht doch aus Milliarden von Zellen. Wie kann man also einen Gedanken haben, wenn wir aus so vielen Zellen bestehen? Der Grund liegt im sogenannten Morphischem Feld. Alle Zellen sind an solche unsichtbaren Felder gebunden. Dadurch sind diese in der Lage synchron zu arbeiten, wie die Musiker in einem Orchester.

Morphische Felder sind unsichtbar und erstrecken sich durch das gesamte Universum. Der Begründer der Theorie über Morphische Felder, Doktor Rupert Sheldrake, erkannte in jahrelanger Forschungsarbeit, das unsere Gene nicht für die Form unserer Organe verantwortlich sind. Tatsache ist, dass unsere Gene keine Information über die Form besitzen. Sie enthalten zwar Sequenzen für die Synthese von Proteinen, Hormonen und Enzymen aber wie unser Herz aufgebaut ist, eines der leistungsfähigsten Pumpen, das steht nicht in unseren Genen.

Genauso wie das Auge. Wie sind die enormen Datenmengen für den Bauplan eines funktionierenden Auge, zusammen mit den Bauplänen für das Gehirn, in der DNS verschlüsselt und wie werden diese ausgelesen und für die Formgebung interpretiert? Die DNS ist kein Datenkontainer. Es ist vielmehr ein Schlüssel zu einer riesigen Datenbank, die sich in einem unsichtbaren Bereich befindet. Die DNS ist etwas wie eine Hausnummer oder eine IP-Adresse. Diese kann unsere privaten Gedanken adressieren.

Es existieren aber auch Gedanken die wir in einem Kollektiv teilen. Carl Gustav Jung erforschte in seinen letzten Lebensjahren das Kollektive Unterbewusstsein. Das Individuum besitzt ein Bewusstsein und ein Unterbewusstsein. Unsere Gedanken sind zwar unsere eigenen. Tauchen diese aber in das Unterbewusste hinab, dann werden diese Gedanken mit dem Kollektiv geteilt.

Hat vieles was wir glauben vergessen zu haben, dass Kollektiv noch im Gedächtnis?

Bitte nehmt nicht alles ernst was ich sage. Bildet euch selbst eine Meinung und teilt diese bitte mit.

Die Neue Welt Ordnung wird bald so neu sein wie ein alter Fischkopf,
dessen verwesenden Gestank man Meilenweit riecht. Das Ende der Elite, Mann gebt doch endlich auf!

Quelle und Produktion: http://www.YouTube.com/user/LastDaysPictures

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz