Das Hitler Tonband?

Adolf Hitler ohne Erlaubnis zu filmen war eine lebensgefährliche Angelegenheit. Die Propagandamaschinerie des Dritten Reichs schützte das akribisch aufgebaute Image des Diktators mit allen Mitteln der Macht. Die Dokumentation “Das Hitler-Tonband” zeigt geheime, nicht genehmigte Aufnahmen von Hitler im Gespräch mit Freunden und Vertrauten. Das Tonband wurde über 60 Jahre lang unter Verschluss gehalten und ermöglicht nun neue Einblicke in Hitlers Persönlichkeit. Das Hitler Tonband?

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    Tom
    Zuschauer

    Derzeit (!!) findet man unter dem nachfolgenden Link einen langen Ausschnitt aus dem Tonband. Dabei wird sehr schnell klar, dass die obige Dokumentation auf dieser Seite hier, die Aussagen Hitlers und des finnischen Generals Mannerheim verfälscht.
    http://www.youtube.com/watch?v=QXGJo00UfUs

    Depeche Mode
    Zuschauer

    “Wäre das in Deutschland passiert hätte man ihm (dem Tontechniker) den Kopf abgeschnitten”
    Hat wohl der Übersetzer zu direkt übersetzt.
    Wahrscheinlich eher den Kopf abgerissen, als Sprichwort zu verstehen. Immerhin befinden wir uns hier erst am Anfang des Krieges, nicht am Ende wo die Brutalität und die Todesurteile zunahmen.

    Ich habe den Film noch nicht bis zum Ende gesehen. Aber bis jetzt gehe ich mit “danzel” konform. Propaganda wird in der Doku angeprangert, dabei arbeitet die Doku selbst so sehr mit propagandistischen Mitteln, das es schon anfängt peinlich zu wirken.

    brainstorm
    Zuschauer

    Hitler wird von Anfang an als einer der schlimmsten Massenmörder aller Zeiten bezeichnet.Dem Zuschauer wird sofort eine Meinung aufgedrängt, Die Reden werden ausschnittsweise und ohne Zusammenhang gezeigt, manche historisch belegte Fakten werden ignoriert.(z.B.das Frankreich und Groß Britannien Deutschland den Krieg erklärt haben).Ich glaube auch nicht, das Hitler Mannerheim groß überzeugen mußte, nachdem die Sowjets Finnland,Estland, Litauen,Letland und die Hälfte von Polen überfallen haben. Und immer wieder der “Holocausthammer”. Und 9/11 wurde von Osama und den 7 Räubern verübt!

    zoom
    Zuschauer

    ist schon eigenartig das so viele dokumente des 2 weltkrieges geheim gehalten werden.
    wer weiß welche wahrheit in den ganzen dokumenten zu finden ist.

    stefan
    Zuschauer

    wann werden die menschen endlich aufwachen und verstehen, wer der wirkliche feind ist?

    Nie?

    infokrieg.tv

    danzel
    Zuschauer
    Sicherlich nur Zufall, aber die Frage des Friedens mit präventivem Krieg zu beantworten ist keine amerikanische Erfindung. Das problematische an dieser Art Dokumentation ist die zerstückelte Darbietung des Tonbandes, was durch die vorgefertigte Meinungsmache an Authentizität verliert und somit wenig für den Zuhörer an eigener Meinungsbildung übrig bleibt. Das gilt besonders für die werteneden Worte des Spechers und die Untermalung mit bestimmter Musik oder Tönen. Leider ist dieser Beitrag keine Ausnahme in der heutigen Medienlandschaft. Das tieferliegende Problem ist die Angst der Medien gegenüber den Zuschauern, dass sie Berichte unvoreingenommen anders werten könnten als die gängige Meinung es vorsieht. Darum… Mehr anzeigen »
    psyquizlabor
    Zuschauer

    Hätten die Siegermächte des 1.Weltkriegs dafür gesorgt das Deutschland nicht zum Armenhaus Europas verkommen muss, wäre ein Mann wie Hitler inklusive dem NSDAP Regime, nicht mal in die Nähe der Macht gekommen.
    Das Volk sah in Hitler den Befreier von Armut und Arbeitlosikeit aus der das Deutschland nach dem 1.Weltkrieg, ohne Hitler nie wieder, aus eigener Kraft auferstanden wäre.

    Das dafür über 50 Millionen Menschen ihr leben lassen mussten und der Holocaust sein Übriges dazu tat, war weit mehr als schlimm, dennoch war die Ursache des Krieges, die Unterdrückung und Demütigung des Deutschen Volkes durch die Siegermächte des 1.Weltkriegs hervorgerufen worden!

    wpDiscuz