Das Hartz IV-Experiment | Selbstversuch einer Journalistin

https://www.youtube.com/watch?v=8m0d0pQx1HM

Mit 4,71 Euro pro Tag lässt sich nur schwer Essen und Trinken besorgen. Die Anschaffung eines Fahrrads ist mit diesem Budget selbst auf Auktionen zu teuer. Es ist kein Zuckerschlecken, als Hartz IV-Empfängerin das Leben zu bestreiten. Diese Erfahrung musste auch die Journalistin Barbara Hardinghaus machen, als sie sich im Sommer 2004 auf ein Selbstexperiment einließ.

Auch wenn mittlerweile eine Reihe kosmetischer Korrekturen zu den Arbeitslosengeld-II-Zahlungen umgesetzt worden sind, hat sich die Problematik nicht verändert. Das „Hartz IV-Experiment ist ein spannender Erfahrungsbericht einer engagierten Frau. Das Hartz IV-Experiment, ein Selbstversuch einer Journalistin.

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz