Das Geheimnis der Kornkreise



Sie kommen meist über Nacht, beeindruckende geometrische Formen und Figuren in Getreidefeldern, im Volksmund Kornkreise genannt. Es wird viel über die Urheber der Kornkreise spekuliert. Für die einen sind es Botschaften von Außerirdischen, für andere eher das Werk von irdischen Fälschern oder sind diese Formationen doch ein noch unentdecktes naturwissenschaftliches Phänomen? Die Soziologin und Kornkreisforscherin Dr. Marianne Krüll ist in diesem Interview mit Robert Stein dem Geheimnis der Kornkreise auf der Spur.

Das Phänomen der Kornkreise fasziniert die Menschheit bereits seit Jahrhunderten. Alte britische Chroniken berichten schon im 17. Jahrhundert von seltsamen Formationen im Korn. Zu dieser Zeit machten die Menschen den Teufel für die Kreise im Korn verantwortlich. Heutzutage sind die Theorien weitaus differenzierter. Ob Botschaften von Außerirdischen, morphogenetische Felder, oder magnetische Anomalien, die Erklärungsversuche bleiben exotisch.

Für Dr. Marianne Krüll scheiden allerdings menschliche Fälschungen, bis auf wenige Einzelfälle, weitläufig aus. In diesem Interview nähert sich Moderator Robert Stein, selbst Referent zur Thematik mit der Soziologin Dr. Marianne Krüll dem Thema und kommen dabei auf äußerst interessante Schlüsse.

Komplett ansehen auf http://www.nexworld.tv

Produktsortiment Uebersicht Leaderboard 728x90



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    poldie1955
    Zuschauer

    2 aktuelle Beiträge zu Kornkreise vom 25.04.2010:

    http://www.alpenparlament.tv/playlist/241-kornzeichen-teil-1
    http://www.alpenparlament.tv/playlist/243-erklaerung-der-kornkreise-teil-2

    wpDiscuz