Das Erste, insbesondere Tagesschau, Tagesthemen und sogar Monitor verkommen zu Propagandamedien

Das Erste, insbesondere Tagesschau, Tagesthemen und sogar Monitor verkommen zu Propagandamedien

Das Erste und insbesondere Tagesschau, Tagesthemen und sogar Monitor verkommen zusehends zu Propagandamedien | Albrecht Müller | NachDenkSeiten-Podcast

Am 7. Mai war das mal wieder beispielhaft zu studieren. Kurz vor Mittag ein Kommentar aus dem ARD-Studio Paris: „Macrons Präsidentschaft. Für Frankreich ein Glücksfall“. Keine differenzierte Betrachtung des Widerstands gegen Macrons Politik. Keine kritische Betrachtung seiner bisherigen „Leistungen“. Dann kamen am Abend die Tagesthemen zur Amtseinführung Putins. Nicht die Bohne eines Versuchs, einen solchen Akt einmal sachlich darzustellen, oder auch nur mal so, wie man ähnliche Vorgänge im Vatikan oder im Königreich Großbritannien oder in Frankreich begleitet. Der Moderator Zamperoni hatte die üblichen Angriffe und Spitzen drauf – auch im Interview mit Verheugen, der zusammen mit einigen anderen prominenten Personen in der FAZ für ein besseres Verhältnis mit Russland eingetreten war. Und darauf wurde der Kommentar des als fortschrittlich geltenden Georg Restle von Monitor gesetzt. Albrecht Müller.
[…]

NachDenkSeiten – Die kritische Website
https://www.nachdenkseiten.de/?p=43861
9. Mai 2018 um 10:45 Uhr
Autor: Albrecht Müller
Sprecher: Tom Wellbrock

Quellen/Links im Beitrag:
http://www.tagesschau.de/kommentar/kommentar-macron-101.html
https://www.tagesschau.de/multimedia/sendung/tt-5977.html
https://www.nachdenkseiten.de/?p=34868
https://www.nachdenkseiten.de/?p=34938
https://www.nachdenkseiten.de/?p=43825
http://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-401465.html
https://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-401485.html
https://www.ardmediathek.de/tv/Tagesthemen/Putins-vierte-Amtszeit-Wenig-Anlass-zum/Das-Erste/Video?bcastId=3914&documentId=52244788
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/157935/umfrage/laender-mit-den-hoechsten-militaerausgaben/
https://de.wikipedia.org/wiki/Krimkrise#Öl-_und_Gasfelder_im_Schwarzen_Meerkann
https://de.wikipedia.org/wiki/Abkommen
https://de.wikipedia.org/wiki/ExxonMobil
https://de.wikipedia.org/wiki/Lukoil
https://de.wikipedia.org/wiki/Offshorebauwerk

Albrecht Müller, Nationalökonom, 1970 Leiter der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit bei der SPD und verantwortlich für den Bundestagswahlkampf 1972. Ab 1973 Leiter der Planungsabteilung im Bundeskanzleramt bei Willy Brandt und Helmut Schmidt, 1987 bis 1994 Abgeordneter des Deutschen Bundestages. Autor von Essays und mehreren Büchern, zum Beispiel: „Willy wählen 72“, „Von der Parteiendemokratie zur Mediendemokratie“, „Die Reformlüge“, „Machtwahn“, „Meinungsmache“, „Brandt Aktuell“. Seit 2003 Herausgeber der http://www.nachdenkseiten.de

+++
Alle weiteren Beiträge aus der Rubrik „NachDenkSeiten Audio-Podcast“ finden Sie in unserer youtube-Playlist unter https://www.youtube.com/playlist?list=PLpNi0Wmi7L82nSqtm6nAsiKWoGu6IOgVh
oder auf unserer Homepage unter http://www.nachdenkseiten.de/?cat=107
+++
Gefällt Ihnen unser Podcast?
Unterstützen Sie unseren steuerbegünstigten gemeinnützigen Förderverein mit Ihrer Spende!
http://www.nachdenkseiten.de/?page_id=7726
Kontoinhaber: IQM e.V. NachDenkSeiten BZA
IBAN: DE76548913000001214705
BIC-Code: GENODE61BZA
+++
Kommentare und Leserbriefe zu unseren Beiträgen richten Sie bitte an unsere eMail-Adresse leserbriefe(at)nachdenkseiten.de
+++