Das Ende des Bösen – Oliver Janich im Gespräch

Das Buch von Jeremy Locke auf deutsch, mit einem Vorwort von Oliver Janich. // Die Absicht dieses Buches ist es, die Lehre von der Freiheit zu definieren und für immer die Lüge der Kultur zu zerstreuen, dass irgendjemand einen rechtmäßigen Anspruch auf dein Leben hätte. Du bist nicht das Eigentum irgendeines Königs, Diktators oder einer Nation. Während Kulturen lehren, dass Freiheit Chaos bedeuten würde, zeigt die Geschichte deutlich, dass Freiheit den Menschen Frieden und Wohlstand bringt. Der Glaube an Herrschaft wird von Generation zu Generation weitergegeben. Kultur ist geschaffen worden, um Hierarchien aufzubauen. Kultur sorgt dafür, dass Menschen glauben, dass sie einen begrenzten Wert hätten. Die Freiheit der Menschen wird durch diese Lüge eingeschränkt. In Wahrheit hat jeder Mensch den gleichen Wert. Der Wert der Menschen ist unendlich. Wenn Menschen ihren Wert erkennen, endet Herrschaft.

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/1507645821/wwwoliverjani-21

——————————-

Die Sendung direkt können sie unterstützen, indem sie hier spenden. Das Geld wird ausschließlich für die Produktion der Sendung verwendet:

DAB Bank
IBAN: DE78701204008376790005
Betreff: “Speakers Corner”




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz