Das Alter der Erde – Dr. Kent Hovind

Das Alter der Erde




, ,
«
»

367 Antworten zu „Das Alter der Erde – Dr. Kent Hovind“

  1. Avatar von matrix ist realität

    Schade! Was hat an meinem Text nicht gefallen? Die Wahrheit?
    Na schön dann sag ich es nochmal ich wurde an meinem Arbeitsplatz mental manipuliert!
    Man hat mir mental durch Gedankeneingabe Schmerzen verursacht meine Gedanken ausspioniert, mich beeinflusst mich so manipuliert das ich Geschäfte tätigte die ich garnicht wollte durch Gedankeneingaben die es mir unmöglich machten zu widersprächen!!!
    Tja dass ist die Wahrheit ob in der Geschäftswelt,Arbeitswelt oder wo man auch immer manipuliert werden kann und will! Denkt über eure Krankheiten und Schmerzen nach! Denkt über eure plötzlichen Gedanken nach und hört in euch hinein! Man sollte sich jetzt bewusst sein das man da fündig wird wenn man genauer hinhört!!!! Ich wünshe einen schönen Tag und eine gute Zukunft mit dem neuen Bewusstsein das jetzt verabkert ist!!!!!

  2. Avatar von matrix ist realität

    Hallo laurin natürlich ist Leben in allem und wir sind das Leben selbst! Von Gott geschaffen ist gut! Fragt sich nur von welchem??
    Du bist das Leben in dir selbst und das Bewusstsein in dir selbst du bist diese hohe In tiligenz die aus sich selbst FORM angenommen hat die ewig floessende Energie des Lebens und deine Chakren sind Punkte die man zentriert hat um dich beeinflussen zu können um dich blockieren und beeinflussen zu können! Vergiss diese Chakren du brauchst sie nicht und keiner kann sie mehr blockieren du bist das offene Bewusstsein in dir selbst diese ewig fliessende Energie des Lebens das bist du und du bist dieses grossartige licht in dir selbst das Form angenommen hat um zu sein. Wir sind das Sein als Individuen in einem Sein dem Wesen Erde wir sind die Wesen im Wesen des einen Bewusstseins in uns verankert und jetzt erwacht!!! Das ist die ewige Realitet des ewigen Jetzt.Wir sind die Erde und wir sind das KInd der Erde wir die Formen des einen Wesens in einem Bewusstsein in uns selbst!!!!!!!!!

    matrix ist realität;ERDENKIND;ICH BIN DAS LICHT ICH BIN DAS BEWUSSTSEIN IM WISSEN Says:
    Februar 18th, 2011 at 10:59
    Hallo ich habe hier bei videogold mehrmals geschrieben, auch schon mit mehreren namen wie erdenkind u.a…
    ——————————————————————————
    Anmerkung der Redaktion: Text wurde gelöscht aber gesichert. Der Autor kann ihn per Mail erhalten, falls er ihn nicht gesichert hat. Bei Interesse kann sich der Autor melden und den Text anfordern und ihn bspw in einem eigenen Blog zu veröffentlichen. Dann kann hier optional unter passenden Videos ein Link zu diesem Blog/Text gesetzt werden. Beim nächsten mal bitte nicht wieder alles in GROSSBUCHSTABEN. Danke
    ——————————————————————————

  3. Avatar von laurin100%

    nun ja , in allem ist leben auch in einem stein und einem staubkorn ,wenn man tief in sich hineinsieht und das schakra strömen lässt , fühlt man das , trotzdem sind wir nicht aus eiem stein entstanden sondern vo gott geschaffen.

  4. Avatar von fisch

    klar über den stein. der eckstein oder der stein des anstosses…der in jedem aspekt zu bewusstsein wird jetzt, dann werden diejenigen den stein der weisen… gefunden haben wir haben ihn jetzt

  5. Avatar von königskind

    auf jeden fall, die bibel ist in jedem aspekt wahr… wie kommt nur darauf dass man vom stein zum fisch und dann über den affen zum menschen kommen kann???

  6. Avatar von erdenkind

    dann schaut euch mal das video an, von wegen unfall oder zufall der entstehung des lebens, ich würde jedem empfehlen auch mal das buch zu lesen!!!!

    http://www.videogold.de/der-geist-ist-starker-als-die-gene/

    namhafte unabhängige wissenschaftler haben festgestellt dass die pyramiden alleine schon mindestens 10 bis 12 tausend jahre alt sind so wie viele maya kultstätten die filme dazu findet man auch auf videogold.
    man muß einfach von dem glauben abgehen das ein tier aus dem anderen entstanden sein soll bis hin zum menschen, die verschiedensten spezies haben sich parallel entwickelt

  7. Avatar von Kolia N. Ohmann

    Ich muss sagen genau das schätze ich an Video-Gold das diese Video und http://www.videogold.de/zeitgeist-der-film-komplett-auf-deutsch/ parallel neben einander existieren können …

    Nur so kann man sich seine eigene Meinung bilden …

    danke für dieses gute Konzept …

    Kolia N. Ohmann

  8. Avatar von Bart

    Also ich denke weder die Kreationisten noch die Darwinisten haben recht.

    Ich denke der Wahrheit kommt Dr. Immanuel Velikovsky
    http://de.wikipedia.org/wiki/Immanuel_Velikovsky
    am nächsten.

    Seine Theorie zerpflückt auch alle hier als Beweise für die Kreationisten vorgebrachten geologischen Gegebenheiten.
    zB die Niagara Fälle die es erdgeschichtkich erst seit kurzen gibt.

    Oder anders gesagt, es war keine bewusste Schöpfung eines Wesens sondern ein Unfall im Sternensystem der die Erdoberfläche nei gestaltet hat.

  9. Avatar von gutefee

    diese herzensgüte fand ich hier, empfohlen von einem menschen der mir sein mitgefühl
    schenkte, der in meinem herzen für immer als der gute wicht der mich bei allem ernst
    zum lachen bringt verankert bleibt.
    danke mein lieber wicht, danke eckhart tolle

    http://www.youtube.com/watch?v=D6GXn4pOacw&NR=1

  10. Avatar von gutefee59

    und weilich es wusste beviel mich die angst und ich begann zu zweifeln, fing an zu suchen ob denn da irgend jemand wär der eine antwort hat auf all die vielen fragen
    meines herzens das sich so allein und eigeengt fühlte.
    jetzt fühlt es dankbarkeit unf freude denn es ist gewiss ich bin nicht allein ich
    bin verbunden mit allem sein bin geborgen in dieser herzensgüte

  11. Avatar von sokrates

    wo kreationisten walten,da kann der glaube nur erkalten. zeuge jehovas und scientology
    dogmen zwingen dich gleich in die knie. auch papst benedickt sein zepter schwingt
    und droht so jedem kind,wenn du nicht täglich buße tust,die hölle statt der himmel
    ruft und ist das alles nicht genug,ich wusste alles das ist nur betrug!!!!!!!!

  12. Avatar von OMG

    also langweiliger kann man eine sendung nicht gestalten..und sowas von nervig übersetzt..also entweder ganz in englisch mit untertitel oder halt deutsch vertont später..aber das so darzustellen, da schläft man ja gleich ein, wenn der sitz nicht eh schon gleich ungemütlich wurde dort..ich wäre wahrscheinlich aufgestanden und gegangen..so wie jetzt: was neues rausgesucht und raufgeklickt (dabei gehofft, dass nicht wieder so´n schwachsinn rauskommt) omfg

  13. Avatar von gutefee@gmx.de

    ist es denn nicht die vermeintliche vernunft des menschen die dazu neigt die eigenen sichtweisen als die einzig richtigen zu sehen?
    es gibt so viele staaten und so viele religionen ja und erst recht menschen die ihre kultur für die einzig richtige halten

    ob nun kreationist oder darvinist oder sonst noch welche die ihre dogmen den menschen
    aufzwingen sie alle werden einsehen müßen dass derartiger fundementalistischer starrsinn die evolution des geistes nicht verhindern können sie ist bereits vollendet
    seit anbeginn der zeit und JETZT ist sie offensichtlich da die zeiten endlich sind
    der geist also das leben ist unendlich und zeitlos ein ewiges JETZT!!
    wir kommen nicht aus der vergangenheit schon garnicht aus geschichlichen vergangenheiten die der mensch mit seinem verstand-vernunft ersonnen hat wir kommen aus der ewigkeit und wir gehen in die ewigkeit die wir nie verlassen haben denn wir sind spirituelle wesen die sich Jetzt wieder daran erinnern das wir die NATUR sind.

  14. Avatar von Dubi

    Unverschämt, dass man Menschen mit diesem kreationistischen Schwachsinn behelligt. Solcherlei Disinformation und verantwortungsloser Umgang mit unserer Kultur gehört verboten.

    Oh, menschliche Vernunft, wann wird du endlich auch diese armen Geister beseelen?

  15. Avatar von gutefee

    Der Alte Traum ist geträumt, die letzten Auswirkungen seiner Lektionen haben
    im Jetzt unseren Weg gesäumt. Im Halbschlaf wandle ich nun, noch vom alten Traum
    umfangen wohl wissend ich bin der Träumer und der Traum im Traum. Erwache du mein anderes ich, du träumst nicht nur von dir denn du bist ich und ich bin du,du bist alles was dir in deinem Traum begegnet also auch wir, du hälst uns gefangen im Zwilicht der Vergangenheit wach auf ein neuer Traum beginnt.
    Wenn du wissen willst wer wir sind so schau in den Spiegel dort findest du uns,
    wir sind der Spiegel im Spiegel und das bild in dir das du uns projezierst.
    Öffne deine Augen sieh das Licht das den zarten Schleier seiner Liebe nie von dir genommen hat denn es war immer mit dir verwoben es war dein Wegweiser und dein Weg
    durch manch dunkle Ilusionen der Angst verloren zu sein. Wisse doch dass es nur eine
    Realität gibt und das ist Liebe du träumst nicht nur von ihr die Liebe bist du DARUM BIST DU HIER weil ein neuer Traum beginnt den du gestaltest da du ja nun weisst dass du der Schöpfer deines Traumes bist. Also was wünschst du dir? EIN Leben
    im Licht der Liebe die du bist, der Gott in dir und mir im Geiste der Natur unserer
    Mutter Erde die uns geboren hat aus Liebe zum Vater Himmel damit Großvater Geist in uns als Schöpfer und geschöpf wirken kann um seine Liebe in all unseren Formen und Aspekten die wir sind zu manifestieren ein Spiegelbild der Vielfalt des einen Geistes des Bewusstseins ein ICH BIN alles was du siehst und bist auch das was du sein willst so sprich im Jetzt ICH BIN denn ich bin das JETZT deiner ZUKUNFT in der Ewigkeit des AUGENBLICKS.

  16. Avatar von sokrates

    in dir deine gedanken in die unendlichkeit projeziert,drum denke weise
    vom positiven inspiriert,denn gedanken erschaffen welten im meer der ewigkeit,
    drum erschaffe dir im geiste deine glückseligkeit,befreie deine seele vom höllensklaventum,die liebe dein gefährte, erleuchte im hellstem schein.
    in dir selber liegt die antwort, ein kleiner gott zu sein!!!

  17. Avatar von erdenkind

    Das Universum zeigt sich, wenn du es willst. Schau tief in Dich hinein, und Du wirst etwas Unvorstellbares wiederfinden.

    der stein in der pflanze
    die pflanze im tier
    das tier im menschen
    der mensch in dir
    großes und kleines
    alles ist EINES
    in DIR

    http://www.youtube.com/watch?v=isFEc3OVVLw&feature=related

  18. Avatar von gutefee

    @ akw dessen ach so “geistreicher” Komentar gelöscht wurde

    Ich fürchte mich so vor der Menschen Wort
    Ich fürchte mich so vor der Menschen Wort.
    Sie sprechen alles so deutlich aus:
    Und dieses heißt Hund und jenes heißt Haus,
    und hier ist Beginn, und das Ende ist dort.
    Mich bangt auch ihr Sinn, ihr Spiel mit dem Spott,
    sie wissen alles, was wird und war;
    kein Berg ist ihnen mehr wunderbar;
    ihr Garten und Gut grenzt grade an Gott.

    Ich will immer warnen und wehren: Bleibt fern.
    Die Dinge singen hör ich so gern.
    Ihr rührt sie an: sie sind starr und stumm.
    Ihr bringt mir alle die Dinge um.

  19. Avatar von erdenkind

    Lass dich ziehen
    von dem leisen Sog dessen,
    was du wirklich liebst.

    Achte gut auf diesen Tag,
    denn er ist das Leben –
    das Leben allen Lebens.
    In seinem kurzen Ablauf liegt alle seine
    Wirklichkeit und Wahrheit des Daseins,
    die Wonne des Wachsens,
    die Größe der Tat,
    die Herrlichkeit der Kraft.
    Denn das Gestern ist nichts als ein Traum
    und das Morgen nur eine Vision.

    Das Heute jedoch, recht gelebt,
    macht jedes Gestern
    zu einem Traum voller Glück
    und jedes Morgen
    zu einer Vision voller Hoffnung.

    Darum achte gut auf diesen Tag.

  20. Avatar von sokrates

    wer schmetterlinge lachen hört,der weiß wie wolken schmecken,
    der kann im mondschein ungestört von furcht die nacht entdecken,
    der wird zur pflanze wenn er will,zum tier,zum narr,zum weisen,
    und kann in einer stunde dann durchs ganze weltall reisen.

  21. Avatar von gutefee

    FÜR UNSERE AHNEN
    DIE IN UNSEREN HERZEN WEITERLEBEN
    UND EINES TAGES WIEDER MIT UNS
    IN DIE ZUKUNFT GEHEN WERDEN

  22. Avatar von gutefee

    Wenn man den Medien glauben würde könnte man meinen es gäbe keine Synchronizität,
    was ja auch kein Wunder ist denn es ist beabsichtigt uns ein Gefühl der Getrenntheit zu vermitteln. Die Wahrheit ist dass die Macher und die Mächte wenn auch wenige
    aber im Moment dem Anschein nach in der Übermacht sind, eben nicht synchron sind weil sie der Materie anhaften oder weil sie eben die Dinge sind auf die das Licht seinen Schatten wirft. Da sie sich der Macht des geistigen Schattens bedienen um ihre materielle Macht zu erhalten sind sie nicht in der Lage ihre geistige Verbindung mit allem SEIN zu erkennen.Letztendlich hat aber das Licht bereitst gesiegt denn das licht beherrscht den Schatten und nicht umgekehrt, es steht in der Macht des Lichts die Materie so zu verändern dass der Schatten zu Licht wird.
    Dies bedeutet wir sind uns bereits dessen bewußt das wir Geist und Materie sind, wir sind nicht dual wirs sind EINS die Materie ist vom Licht/Geist durchdrungen sonst könnte sie niemals existieren! Siehe das Sterben eines Menschen oder Tires oder Pflanzen, wenn der Geist sie verlassen hat lösen sie sich in ihr Bestandteile auf sie werden wieder zu dem was sie waren geistige Materie, für das Auge nicht sichtbar und doch real vorhanden! Das Bewußtseins-Gitternetz oder-Netzwerke wird von der DNS der Erde bestimmt. Solte man deshalb das Clonen stoppen weil dies eine Veränderrung der DNS verursachen könnte? Ist soetwas schon einmal geschehen?
    ES IST ZEIT SICH ZU ERINNERN WER WIR SIND!! WIR SIND DIE DNS; WIR SIND DER SAMEN UND DIE FRUCHT; WIR SIND DER GEIST UND DIE MATERIE; WIR SIND DAS SALZ DIESER ERDE, WIR SIND DAS WASSER DES LEBENS; WIR SIND DAS LICHT DIESER WELT;WIR SIND DIE VERÄNDERTE
    MATERIE DIE ZU IHREM URSPRUNG ZURÜCKKEHRT ODER DIE ZUR EINHEIT DES SEINS DEM EINS SEIN VON GEIST UND MATERIE AUFSTEIGT. Was auch immer geschah oder geschieht es geschieht innerhalb einer uneiversellen Ordnung die stätig darum bemüht ist ein GLEICHGEWICHT zwischen GEIST/LICHT-MATERIE aufrecht zu erhalten oder in unserem Fall das BEWUSSTSEIN dafür wieder zu erwecken.
    WIR SIND RWACHT wir ERINNERN UNS wer wir sind, der Beweis ist der obige Komentar, denn ein Erwachter steht für Millionen die ähnlich jedoch im Kern der Wahrheit das Selbe denkenk. WIR SIND GÖTTLICHE WESEN!!!!

  23. Avatar von sokrates

    hier mal eine völlig andere sichtweise der dinge.das universum entstand durch den big bang ist 13,7 milliarden jahre alt und dehnt sich permanent weiter aus,das ist die
    aktuelle wissenschaftliche theorie,die sich allerdings anhand der physik und der
    mathematik ziemlich exakt berechnen läßt.(die physik und die mathematik sind fakten
    denen sich die kreationisten nicht entziehen können).sie glauben,sie wissen aber nicht,das ist fakt.sie können absolut nichts von dem mit fakten untermauern.
    soweit so gut.ich glaube auch nicht an einen strafenden gott nach dem alten testament
    auge um auge zahn um zahn.die kreuzzüge wurden auch nach diesem zitat ausgetragen und
    haben nur tod und elend hervorgerufen.dann kam die inquisition durch die menschen im namen gottes gefoltert und verbrannt wurden.diese unmenschlichkeiten sind bis in die heutige zeit dokumentiert.der dualismus von gut und böse wird durch solche dogmen der
    religionen immer wieder aufgegriffen unter dem motto wenn du nicht gut bist kommst
    du in die hölle.was für ein schwachsinn welche hölle?die menschen machen sich durch ihre zwänge selbst zum opfer ihres glaubens.mein motto ist behandele alle menschen
    so,wie du selbst behandelt werden willst leben und leben lassen ohne zu missionieren.jeder mensch ist selbst für sich verantwortlich und wenn er allen menschen mit nächstenliebe hifsbereitschaft und respekt begegnet egal welcher rasse,RELIGION,oder sexueller ausrichtung hetero oder homosexuell angehört,ich denke dann befindet man sich auf dem richtigen weg. jetzt aber zu meiner sichtweise:
    vor 13,7 milliarden jahren waren wir “eine singularität”geist und materie waren “EINS”. mit dem big bang expandierte und expandiert unser universum immer weiter,wir aber der wir aus dieser urmaterie bestehen sind mit dem universum in quantenphysikalischer hinsicht immer noch “verschränkt”.wir sind durch unser
    bewußtsein ein teil von allem in allem.wir haben viel mehr geistiges potential als wir uns zu gestehen wollen,wir alle sind “GOTT” oder götter,wir sind alle tröpfchen in einem ozean.hans peter dürr ein quantenphysiker den ich sehr schätze kann diese zusammenhänge viel besser dokumentieren als ich das jemals vermag.(Man kann einen seiner genialen vorträge hier auf dieser webside ebenfalls ansehen.)liebe ist die wichtigste kraft im universum und man sollte auch andersdenkenden wie den kreationisten keinen argwohn entgegen bringen,sie sind wie die zeugen jehovas christliche fundamentalisten und versuchen durch die ängste der menschen anhänger zu gewinnen.”AUGE UM AUGE ZAHN UM ZAHN,ich aber sage euch ihr sollt eure feinde lieben.diese worte stammen von jesus christus den ich im übrigen für gott halte wie wir alle kleine götter sind.damit möchte ich mich nicht auf eine stufe mit jesus erheben denn der war uns spirituell um längen voraus und er würde sich im grabe umdrehen wenn er sehen würde wie seine lehren missverstanden wurden.gewalt erzeugt immer gegengewalt und diese spirale wird sich immer weiter fortsetzen,wenn man nicht absolut pazifistisch und vorurteisfrei durch dieses leben geht.licht wirft keinen schatten nur die dinge auf die es fällt.ich wünsche allen menschen frieden und erleuchtung. ich habe erfahren das ein ähnlicher kommentar bereits besteht dies weist auf synchronizität hin,da ich natürlich nur einen teil der kommentare gelesen habe.falls es tatsächlich so einen zweiten kommentar gibt wie ich ihn ausführe,beschreibt das nur die verschränkung mit dem morphischen feld.

  24. Avatar von mco

    als würde mich das interresieren, wie willst mich denn sperren, ip sperre ? sehr tragisch…. wenn du schon drohst dann wenigstens mit argumenten,

    und mal sehen was die polizei so sagt zu dieser seite, habe sie bereits eingeschaltet ihr sekten flachwichser

    good night good fight

    Anmerkung der Redaktion:
    Schade das du nicht konkret werden möchtest, so können wir dir nicht helfen.
    Es war auch nur davon die Sprache das deine Drohnungen gelöscht werden.
    Bisher gespeichert ist deine IP, welche nicht von einem Proxy stammt, sowie zwei Beleidungen.

    Hier nochmal zur Klärung:

    Hallo erstmal scheinst ja recht neu hier, wie können wir helfen?
    Handelt es sich um “deine Hausfrau” und was hat Jochen ihr erklärt?
    Jochen ist im Übrigen eine Besucher der Seite hier und somit könnte,
    fast JEDER deiner Hausfrau Dinge erzählt haben die sie dir vielleicht vorgeworfen hat?
    Wenn du “zu dicht vorm großen Bild stehst” wird es so auf jeden Fall auch nicht besser.

    PS: Und bei der nächsten Drohung die du hier anderen Besuchern aussprichst,
    war es das letzte was du hier geschrieben hast.

    PSS: Gerne kannst du auch weiterhin jeden auf diese Internetseite aufmerksam machen.

    schöne Grüße

  25. Avatar von Re2012

    Ich finde die ganze Diskussion ein bißchen wie den Streit, ob es nun Rühr- oder Setzei heißt.
    Evolution und Schöpfung müssen sich nicht bekriegen. Früher (etwa im Mittelalter) wurden Forschungen und Erkenntnisse bekämpft, die auf evolutionäre Entwicklung hinwiesen, die Religion war dogmatisch, heute ist es in Teilen die (etablierte) Wissenschaft aber auch. Also mal einhalten mit dem Gezänk.
    Zur Versöhnung schlage ich den Film und das Buch “(R)Evolution 2012” vor, da wird anschaulich beschrieben, wie sich Naturwissenschaft und Religion auf ihrer Suche treffen und überhaupt nicht mehr gegensätzlich sein müssen. Vielleicht sollte man diesen Film mindestens trailermäßig mal hier reinstellen.
    Herzliche Grüße

  26. Avatar von mcoe

    und wer sich hier auch immer jochen nennt und Hausfrauen psychisch manipuliert, versteck dich denn irgendwann finde ich dich und dann gnade dir dein alien was weiss ich an was du mieser mensch glaubst, ich mach dich fertig, ihr seid echt am ende, lasst euch einweisen oder nennt euch gleich scientology ihr verdammten spinner

    Anmerkung der Redaktion:
    Hallo erstmal scheinst ja recht neu hier, wie können wir helfen?
    Handelt es sich um “deine Hausfrau” und was hat Jochen ihr erklärt?
    Jochen ist im Übrigen eine Besucher der Seite hier und somit könnte,
    fast JEDER deiner Hausfrau Dinge erzählt haben die sie dir vielleicht vorgeworfen hat?
    Wenn du “zu dicht vorm großen Bild stehst” wird es so auf jeden Fall auch nicht besser.

    PS: Und bei der nächsten Drohung die du hier anderen Besuchern aussprichst,
    war es das letzte was du hier geschrieben hast.

    schöne Grüße

  27. Avatar von matrix ist realität

    Das ist die Wahrheit!!!!!!!!!!!!:
    http://www.lichtbotesued.de/downloads/moses_code.pdf

    Danke dass es dich gibt geliebter Wicht durch dich bin ich auf den richtigen Weg gekommen :-)

  28. Avatar von matrix ist realität-hopifan-erdenkind und ein paar andere:-)

    Eine meiner lieblingsgeschichten ist die des Don Quijote, sie hat mich schon immer
    fasziniert :-) Meine schlimmste Windmühle war ich selbst!
    Warum mich die Bibel so interessier hat war, weil ich meine persöhnliche Geschichte
    darin gesehen habe und verzweifelt nach einer Absolution suchte. Das Fing
    beim alten Testament an und hört beim Neuen nicht auf, ich bekomme sie nicht denn
    sie ist darin nicht vorgesehen. Nach der Bibel Gesetz bin ich dafür verantwortlich gemacht worden als ein kleines kind missbraucht worden zu sein ja sogar zum Tode verurteilt wurde ich dafür. Eine Zeit lang begrüßte ich dieses Urteil sogar weil es ja immernoch besser wäre tot zu sein als mit dieser Seelenqual zu leben. Also suchte ich Erlösung im neuen Testament, und siehe da ich fand mich wieder als die blutende Sündererin, die Gesteingte, die Frau die so offt verheiratet war und alle Männer begrub, die die als Hure bezeichnet wurde,die die den Jesus der Bibel salbte, und ich bin die die Jesus geküßt hat seine Gfährtin und Jüngerin. Haben sie mich deshalb
    zur Hure gemacht damit der Jesus der Bibel der sein konnte zu dem sie ihn gemacht haben? Ja ich habe die Liebe gwählt um sie nicht hassen zu müssen, hab versucht mit Worten der Poesie ihre Seele zu berühren um ihnen zu sagen tut mir bitte nicht mehr weh, hab sie verliebt gemacht in meine Schwachheit um sie mit ihr zu begraben wenn
    sie ihre wahre Natur offenbaren, um die zu sein die ich jetzt bin. Eine einsame Kämpferin die Donna Quijote die Windmühlen Bekämpferin deren einzige Windmühle
    sie selbst war denn ich erkannte mich nicht.Denn ich war es die die Schwachheit wählte die doch meine Stärke war denn damit kann ich sie entlarven um JETZT
    NEIN zu sagen offen und mutig sage ich JETZT ist es GENUG von diesem BETRUG an mir der SEELE.Ich bin ein göttliches Wesen frei von aller Schuld denn es hat sie ja nie gegeben sie wurde uns nur auferlegt damit wir nicht erkennen wer wir sind.WIR sin das
    LEBEN dass sich selbst erschaffen hat in all den Facetten dieser Welt, wir sind der Gott zu dem wir beten vor dem wir uns fürchten und zu dem wir gehen wenn die Hülle fällt zu unserem größerem Selbst zum GROSSVATER GEIST aus dem wir hervorgegangen sind.
    Ich die Seelenschwester die alle Seelen liebt was ja auch nicht schwierig ist denn
    IHR seid ICH und ICH bin IHR im GEIST der NATUR aus dem wir EIN LEBEN SIND und doch jeder für sich so individuell ERSCHEINT in seiner Rolle die er in diesem SEIN spielt.

  29. Avatar von kollega

    achja und noch zu dem was Matrix gesagt hat, “Gott ist Energie-Geometrie-Wellen-Impuls-Mathematik-Raum-Zeit-Materie- Physik-Quantenphysik-Leben-Bewußtsein-Liebe-du-wir!!”
    sowie der Galaktische Förderation des Lichtes im Netz von Nature23.

    Warum wird mir immer schlecht wenn hier Leute auf dieser Plattform versuchen Gott als irgendetwas voll überkrass spaciges abgespacetes SciFi Symbolverziertes sonstwie auch immer darzustellen?

    Kann man nicht einfach Gott zusammenfassen als gesamtheit aller existenz, materiell wie immateriell? Das wäre für mich irgendwie Plausibler als gott durch irgendwelche pseudo-wohlklingenden unterkategorien zu beschreiben welche eher systeme für sich sind. Das beschreibt dann irgendwie nicht mehr die gesamtheit das was man nicht fassen kann deswegen bekam es ein Wort (Gott) welches nur durch dieses eine Wort beschrieben werden kann.

    @Nature23: du bist hier andauernd aufzufinden, schreibst zu fast allem nen Post, hast du keine sozialen Kontakte? Ps. Galaktische Förderation des Lichtes klingt voll nach Sekte mein Kollege du solltest mal weniger Surfen und ma ein zwei Wochen Urlaub in der Natur machen da wirst du Gott eher treffen als hier…

  30. Avatar von kollega

    Also der typ ist mir zwiespaltig auf der einen seite finde ich sein Kreationistiscehn blah extrem crackpott und pseudo mäßig. Auf der anderen Seite mag ich seinen Mut öffentlich zu sagen dass Darwin mit eugenischen Kreisen vergleicbar ist und Nazi theorien parallel ist!

    Wenn der mann nich dasselbe mit seinem Quark versuchen würde Kiddies zu erzählen wäre der ja schon fast cool :D Leider geht aber auch der selben weg und will Kids irgendwas indoktrinieren…

  31. Avatar von erdenkind

    @Nature23

    Dankeschon für den Tip!

  32. Avatar von Nature23

    Schaut es euch an

    http://www.youtube.com/watch?v=5urSADE-VLc&feature=player_profilepage

    Informiert euch über die Galaktische Förderation des Lichtes im Netz!!!

    Grüße

    Nature23

  33. Avatar von matrix ist realität

    @laurin
    Warum nennst du dass was Bart da vorgeschlagen hat Blödsinn?
    Warum vermenschlichst du Gott wo er doch Geist und darum der Urgrund(das alles Verbindende) des Seins ist.
    Gott ist Energie-Geometrie-Wellen-Impuls-Mathematik-Raum-Zeit-Materie- Physik-Quantenphysik-Leben-Bewußtsein-Liebe-du-wir!!

  34. Avatar von laurin100%

    @bart: was ein blödsinn , das gehört hier nicht hin

  35. Avatar von fairgnuegen

    Hallo,
    mag ja sein, dass es sich teilweise logisch anhört. Aber, die Bibel wurde ja auch von Menschen geschrieben. Ich komme mit seinen Ansichten nicht klar. Eine moralische Stütze würde unseren Gesellschaften sicherlich gut tun. Aber nicht durch einen drohendem Wesen außerhalb unseres Bewusstseins.

  36. Avatar von Bart

    Hier sind wesentlich bessere Vorträge die sich mit dem Universum und der entstehung des Lebens beschäftigen. Sogar die Entstehung der Religion wird aus einer neuen Sichtweise betrachtet und unter einen Hut gebracht.

    Vortrag 1:
    Maurice Cotterell | Secrets of the Super Gods Teil 1
    http://video.google.com/videoplay?docid=7262004365764573655
    Maurice Cotterel | Secrets of the Super Gods Teil 2
    http://video.google.com/videoplay?docid=1128787908498295835

    Vortrag 2:
    Nassim Haramein | Einheitsfeld Theorie Teil 1
    http://www.videogold.de/nassim-haramein-einheitsfeld-theorie-teil-1/
    Nassim Haramein | Einheitsfeld Theorie Teil 2
    http://www.videogold.de/nassim-haramein-einheitsfeld-theorie-teil-2

    Zusammen ergeben sie eine neue Sichtweise.

    viel Spass dabei

  37. Avatar von patrick

    Wirklich SINN-VOLL! Endlich weiß ich, was der Sinn des Lebens ist. Eigentlich traurig, dass man fast nie über den Sinn des Lebens spricht, obwohl es doch das wichtigste des Lebens ist…

    Danke für den Beitrag!

  38. Avatar von laurin100%

    @philipp : ganz deiner meinung, beide aussagen , 8und aufm mond sind die ammis auch nicht gelandet

  39. Avatar von Philipp

    Man muss nicht immer alles glauben was uns die medien vorgaukeln .zB der 11 september in deutschland habe ich bis vor kurzem geglaubt das das ein terroranschlag war bis ich selbst ein bisschen recherchiert habe und rausfand das die regierung der usa dahintersteckt was sich eigentlich nicht glaubhaft anhört aber dafür gibt es dutzende beweise . die gebäude wurden gesprengt . so ein gebäudee stürtzt nicht einfach so in sich zusammen .

  40. Avatar von Philipp

    Also ganz erlich an die beschissene evolutionsteorie glaube ich überhaupt nicht .
    Kann sein das die vorträge von hovind zu sehr auf die biebel bezogen sind aber zu glauben das die welt nur aus einer staub explosion entstanden ist glaube ich nicht .
    Natürlich haben sich menschen immer weiter entwickelt aber das aus einem affen ein mensch wurde nee ein affe wird ja auch heute nicht immer schlauer und kann irgend wann reden. Solange es die erde gibt gibt es auch den mond man müsste doch durch den staubanteil auf dem mond rausfinden können wie alt die erde wirklich ist oder?

  41. Avatar von Aram

    ich glaube Kent Hovind hat Recht ,weil was er sagt das hört sich Logisch an .Man kann es verstehen .

  42. Avatar von watcher

    Wo sind download seiten (torrent) viele seeds bitte

  43. Avatar von Laurin100%

    @matrix :Danke fürn die schöne Geschichte . Es stimmt , dass etwas besonderes nichts besseres oder schlechteres ist , trotzdem wird es in unserer gesellschaft von menschen ohne ausgeglichenen geist , die sich beschränken und nicht jeder situation freundlich gegenüber stehen ( und dass ist die masse) als eines der Beiden angesehen ,von jedem menschen anders , ausgehend von sich selbst als “normalem” , was von anderen als besonderes ( völlig gleich ob schlecht oder gut ) gesehen wird , denn diese gehen von sich als “normalem ” aus .

    Trete jeder situation freundlich gegenüber und sie wird dir freundlich gegenüber treten

    Möge der Herr dich auf allen deinen Wegen beschützen

  44. Avatar von matrix ist realität

    @ Laurin
    Das schöne am Sein ist das wir immer dazu lernen können, dazu muß man eben auch manchmal Schwierigkeiten überwinden:) Ich fahre heute in die Ferien und freue mich auf das schöne Istrien, das sind dann die schönen Momente des Seins. Hoffe du verbringst auch schöne Ferien :-)

    Die folgende Geschichte habe ich im Net gefunden. Ich finde sie ist wunderschön
    und hilfreich.

    ICH BIN DAS LICHT
    EINE KLEINE SEELE SPRICHT MIT GOTT

    Die folgende Geschichte ist von Neale Donald Walsh und sie heißt: Eine kleine Seele spricht mit Gott. Es folgt nun eine Widmung von Neale Donald Walsh: Meinen zukünftigen Enkeln, sofern ich welche haben werde und jeder kleinen Seele, die darauf wartet, geboren zu werden:

    Ihr seid ein Segen für uns und unsere Hoffnung, unsere Unschuld und unsere Freude. Ihr seid das Versprechen und der Beweis für die unendliche Liebe Gottes.

    Einmal vor zeitloser Zeit da war eine Kleine Seele, die sagte zu Gott: „Ich weiß wer ich bin!“ Und Gott antwortete: „Oh, das ist ja wunderbar. Wer bist du denn?“ Die Kleine Seele rief: „Ich bin das Licht!“ Und auf Gottes Gesicht erstrahlte das schönste Lächeln. „Du hast recht“, bestätigte er, „Du bist das Licht“. Da war die Kleine Seele überglücklich. Denn sie hatte genau das entdeckt was alle Seelen im Himmelreich herausfinden wollen. „Hej“, sagte die Kleine Seele, „das ist ja Klasse.“

    Doch bald genügte es der Kleinen Seele nicht mehr zu wissen wer sie war. Sie wurde unruhig, ganz tief drinnen, und wollte nun SEIN wer sie war. So ging sie wieder zu Gott. Es ist übrigens keine schlechte Idee, sich an Gott zu wenden, wenn man das sein möchte, was man eigentlich ist.

    Sie sagte: „Hallo Gott nun da ich weiß wer ich bin, könnte ich es nicht auch SEIN?“ Und Gott antwortete der Kleinen Seele: „Du meinst, dass du sein willst, was du schon längst bist?“ „Also“, sprach die Kleine Seele, „es ist schon ein Unterschied ob ich nur weiß, wer ich bin, oder ob ich es auch wirklich BIN. Ich möchte fühlen wie es ist das Licht zu sein.“

    „Aber du BIST doch das Licht“, wiederholte Gott und er lächelte wieder. Doch die Kleine Seele jammerte. „Jaaa, aber ich möchte doch wissen wie es sich anfühlt das Licht zu sein.“

    Gott schmunzelte. „Nun das hätte ich mir denken können. Du warst schon immer recht abenteuerlustig. Es gibt da nun eine Sache, und Gottes Gesicht wurde ernst.“ „Was denn?“ fragte die Kleine Seele. „Nun es gibt nichts anderes als Licht. Weißt du, ich habe nichts anderes erschaffen als das was du bist, und deshalb wird es nicht so einfach für dich, zu werden wer du bist. Denn es gibt nichts, das nicht so ist wie du.“

    „Wie?“ fragte die Kleine Seele und war ziemlich verwirrt. „Stelle es dir so vor“, begann Gott, „du bist wie der Schein einer Kerze in der Sonne. Das ist auch richtig so. Und neben dir gibt es noch viele Millionen Kerzen die gemeinsam die Sonne bilden. Doch die Sonne wäre nicht die Sonne wenn du fehlen würdest. Schon mit einer Kerze weniger wäre die Sonne nicht mehr die Sonne, denn sie könnte nicht mehr ganz so hell strahlen. Die große Frage ist also: Wie kannst du herausfinden, dass du Licht bist, wenn du überall von Licht umgeben bist?“

    Da sagte die Kleine Seele frech: „Du bist doch Gott. Überleg dir halt etwas.“ „Du hast recht“, sagte Gott und lächelte wieder. „Und mir ist auch schon etwas eingefallen. Da du Licht bist und dich nicht erkennen kannst, wenn du nur von Licht umgeben bist, werden wir dich einfach mit Dunkelheit umhüllen.“

    „Was ist denn Dunkelheit?“ fragte die Kleine Seele. Gott antwortete: „Die Dunkelheit ist das was du nicht bist.“ „Werde ich Angst davor haben?“ rief die Kleine Seele. „Nur wenn du Angst haben willst,“ antwortete Gott. „Es gibt überhaupt nichts wovor du dich fürchten müsstest, es sei denn, du willst dich fürchten. Weißt du, die ganze Angst denken wir uns nur selbst aus.“ „Oooh,“ die Kleine Seele nickte verständig und fühlte sich gleich wieder besser.

    Dann erklärte Gott, dass oft erst das Gegenteil von dem erscheinen müsse, was man erfahren wolle. „Das ist ein großes Geschenk“ sagte Gott, „denn ohne das Gegenteil könntest du nie erfahren wie etwas wirklich ist. Du würdest Wärme nicht ohne Kälte erkennen, Oben nicht ohne Unten, Schnell nicht ohne Langsam. Du könntest Rechts nicht ohne Llinks erkennen, Hier nicht ohne Dort, und Jetzt nicht ohne Später. Und wenn du von Dunkelheit umgeben bist,“ schloß Gott ab, „dann balle nicht deine Faust und erhebe nicht deine Stimme, um die Dunkelheit zu verwünschen. Sei lieber ein Licht in der Dunkelheit, statt dich über sie zu ärgern, dann wirst du wirklich wissen wer du bist und alle anderen werden es auch wissen. Laß dein Licht scheinen, damit die anderen sehen können, dass du etwas Besonderes bist.“

    „Meinst du wirklich es ist in Ordnung, wenn die anderen sehen können, dass ich etwas Besonderes bin?“ „Natürlich.“ Gott lächelte. „Es ist sogar sehr in Ordnung. Doch denke immer daran: Etwas Besonderes zu sein, heißt nicht: Besser zu sein. Jeder ist etwas Besonderes. Jeder auf seine Weise. Doch die meisten haben das vergessen. Erst wenn sie merken, dass es für dich in Ordnung ist, etwas Besonderes zu sein, werden sie begreifen, dass es auch für sie in Ordnung ist.“

    „Hej,“ rief die Kleine Seele und tanzte, hüpfte und lachte voller Freude, „Ich kann also so besonders sein wie ich will?“ „Jaaaa, und du kannst auch sofort damit anfangen“ sagte Gott, und tanzte, hüpfte und lachte mit der Kleinen Seele. „Wie möchtest du denn besonders gerne sein?“ „Was meinst du mit „wie“?“, fragte die Kleine Seele. „Das verstehe ich nicht.“

    “Nun, das Licht zu sein bedeutet, etwas Besonderes zu sein und das kann sehr viel bedeuten. Es ist etwas Besonderes freundlich zu sein, es ist etwas besonderes sanft zu sein, es ist etwas besonderes schöpferisch zu sein, es ist etwas besonderes geduldig zu sein. Fallen dir noch andere Dinge ein mit denen man etwas Besonderes sein kann?“

    Die Kleine Seele saß einen Moment lang ganz still da. Dann rief sie: „Jaaa, ich weiß eine ganze Menge anderer Dinge mit denen man etwas Besonderes sein kann. Es ist etwas Besonderes hilfreich zu sein. Es ist etwas Besonderes rücksichtsvoll zu sein, und es ist etwas Besonderes miteinander zu teilen.“ „Ja,“ stimmte Gott zu, „und all das kannst du jederzeit auf einmal sein. Oder auch nur ein Teil davon. Dies ist die wahre Bedeutung davon, Licht zu sein.“

    „Ich weiß was ich sein will, ich weiß was ich sein will“ rief die Kleine Seele ganz aufgeregt, „ich möchte der Teil des Besonderen sein, den man Vergebung nennt. Ist zu vergeben nicht etwas Besonderes?“ „Oooh ja“ versicherte Gott der Kleinen Seele, „dies ist etwas ganz Besonderes.“ „In Ordnung“ sagte die Kleine Seele, „das ist es was ich sein will. Ich möchte Vergebung sein. Ich möchte mich selbst als genau das erfahren.“

    „Gut“ sagte Gott, „doch da gibt es noch eine Sache, die du wissen solltest.“ Die Kleine Seele wurde langsam etwas ungeduldig. Immer schien es irgendwelche Schwierigkeiten zu geben. „Was denn noooch,“ stöhnte sie.

    „Es gibt keinen, dem du vergeben müsstest.“ „Keinen?“ Die Kleine Seele konnte kaum glauben, was Gott da sagte. „Keinen“ wiederholte Gott. „Alles was ich erschaffen habe IST vollkommen. Es gibt in meiner ganzen Schöpfung keine einzige Seele die weniger vollkommen wäre als du. Schau dich doch einmal um.“

    Da sah die Kleine Seele, dass viele andere Seelen sich um sie herum versammelt hatten. Sie waren von überall her aus dem Himmelreich gekommen. Es hatte sich nämlich herumgesprochen, dass die Kleine Seele eine ganz besondere Unterhaltung mit Gott führte. Und jede Seele wollte hören, worüber die beiden sprachen. Als die Kleine Seele die unzähligen anderen Seelen betrachtete, musste sie zugeben, dass Gott Recht hatte. Keine von ihnen war weniger schön, weniger strahlend oder weniger vollkommen als sie selbst. Die anderen Seelen waren so wundervoll, ihr Licht strahlte so hell, dass die Kleine Seele kaum hinsehen konnte.

    „Wem willst du denn nun vergeben?“ fragte Gott. „Au weia, das wird aber wenig Spaß machen“ brummte die Kleine Seele vor sich hin. „Ich möchte mich selbst als jemanden erfahren der vergibt. Ich hätte so gerne gewusst, wie man sich mit diesem Teil des Besonderen fühlt.“ Und so lernte die Kleine Seele wie es sich anfühlt, traurig zu sein.

    Doch da trat eine Freundliche Seele aus der großen Menge hervor. Sie sagte: „Sei nicht traurig, Kleine Seele ich will dir helfen.“ „Wirklich?“ rief die Kleine Seele. „Doch, was kannst du für mich tun?“ „Ich kann dir jemanden bringen dem du vergeben willst.“ „Oh wirklich?“

    „Ja, ganz bestimmt“ kicherte die Freundliche Seele, „ich kann in dein nächstes Erdenleben kommen und dir etwas antun, damit du mir vergeben kannst.“ „Aber warum willst du das für mich tun?“ fragte die Kleine Seele. „Du bist doch ein vollkommenes Wesen, deine Schwingungen sind so hoch, und dein Licht leuchtet so hell, dass ich dich kaum anschauen kann. Was bringt dich bloß dazu, deine Schwingungen so zu verringern, dass dein Licht dunkel und dicht wird? Du bist so Licht dass du auf den Sternen tanzen und in Gedankenschnelle durch das Himmelreich sausen kannst. Warum solltest du dich so schwer machen, um mir in meinem nächsten Leben etwas Böses antun zu können?“

    „Ganz einfach,“ sagte die Freundliche Seele, „weil ich dich lieb habe.“ Diese Antwort überraschte die Kleine Seele. „Du brauchst nicht erstaunt zu sein“, sagte die Freundliche Seele. „Du hast das selbe auch für mich getan. Weißt du es nicht mehr? Wir haben schon so oft miteinander getanzt. Ja, du und ich, wir haben durch Äonen und alle Zeitalter hindurch und an vielen Orten miteinander gespielt. Du hast es nur vergessen. Wir beide sind schon Alles gewesen. Wir waren schon Oben und waren Unten, wir waren schon Rechts und waren Links. Wir waren Hier und waren Dort, wir waren im Jetzt und waren im Später. Wir waren schon Mann und waren Frau, wir waren Gut und waren Schlecht, beide waren wir schon das Opfer und beide waren wir schon der Schurke. So kommen wir immer wieder zusammen und helfen uns immer wieder, das auszudrücken., was wir wirklich sind. Und deshalb“ erklärte die Freundliche Seele weiter, „werde ich in dein nächstes Erdenleben kommen und der Bösewicht sein. Ich werde dir etwas Schreckliches antun, und dann kannst du dich als jemanden erfahren, der vergibt.“

    „Aber, was wirst du tun?“ fragte die Kleine Seele nun doch etwas beunruhigt, „Was wird denn so schrecklich sein?“ „Ooh“ sagte die Seele mit einem freundlichen Lächeln, „uns wird schon etwas einfallen.“ Dann wurde die Freundliche Seele sehr ernst und sagte mit leiser Stimme: „Weißt du, mit einer Sache hast du vollkommen recht gehabt.“ „Mit was denn?“ wollte die Kleine Seele wissen.

    „Ich muß meine Schwingung sehr weit herunterfahren und sehr schwer werden, um diese schreckliche Sache tun zu können. Ich muß so tun, als ob ich jemand wäre, der ich gar nicht bin. Und dafür muß ich dich um einen Gefallen bitten.“ „Du kannst dir wünschen was du willst!“ rief die Kleine Seele, sprang umher und sang: „Hurra, ich werde vergeben können, ich werde vergeben können.“

    Da bemerkte die Kleine Seele, dass die Freundliche Seele sehr still geworden war. „Was ist, was kann ich für dich tun?“ fragte die Kleine Seele. „Du bist wirklich ein Engel, wenn du diese schreckliche Sache für mich tun willst.“

    Da unterbrach Gott die Unterhaltung der beiden Seelen. „Natürlich ist diese Freundliche Seele ein Engel. Jedes Wesen ist ein Engel. Denke immer daran: Ich habe dir immer nur Engel geschickt.“ Die Kleine Seele wollte doch so gerne den Wunsch der Freundlichen Seele erfüllen und fragte nochmals. „Sag schon, was kann ich für dich tun?“ Die Freundliche Seele antwortete: „In dem Moment, in dem wir aufeinander treffen und ich dir das Schreckliche antue, in jenem Moment, in dem ich das Schlimmste tue, was du dir vorstellen kannst, also in diesem Moment…“ „Ja“ sagte die Kleine Seele, „ja?“

    Die Freundliche Seele wurde noch stiller. „Denke daran, wer ich wirklich bin.“ „Oh, das werde ich bestimmt“ rief die Kleine Seele, „das verspreche ich dir. Ich werde mich immer so an dich erinnern, wie ich dich jetzt hier sehe.“ „Gut“ sagte die Freundliche Seele, „Weißt du, ich werde mich so verstellen müssen, dass ich mich selbst vergessen werde. Und wenn du dich nicht daran erinnerst, wer ich wirklich bin, dann werde ich mich selbst für eine sehr lange Zeit auch nicht daran erinnern können. Wenn ich vergesse, wer ich bin, dann kann es passieren, dass auch du vergisst, wer du bist. Und dann sind wir beide verloren. Dann brauchen wir eine weitere Seele, die in unser Leben kommt und uns daran erinnert, wer wir wirklich sind.“

    Doch die Kleine Seele versprach noch einmal: „Nein, wir werden nicht vergessen, wer wir sind. Ich werde mich an dich erinnern. Und ich werde dir sehr dankbar dafür sein, daß du mir dieses große Geschenk machst, das Geschenk, dass ich erfahren darf, wer ich wirklich bin.“

    Und so schlossen die beiden Seelen ihre Vereinbarung. Die Kleine Seele begab sich in ein neues Erdenleben. Sie war ganz begeistert, dass sie das nicht war, das so Besonderes ist, und sie war so aufgeregt, dass sie jener Teil des Besonderen sein durfte, der Vergebung heißt. Sie wartete begierig darauf, sich selbst als Vergebung erfahren zu können, und der anderen Seele dafür danken zu dürfen, dass sie diese Erfahrung möglich gemacht hat. Und in jedem Augenblick dieses neuen Erdenlebens, wann immer eine neue Seele auftauchte, ob sie nun Freunde oder Traurigkeit brachte, natürlich besonders, wenn sie Traurigkeit brachte, fiel der Kleinen Seele ein, was Gott ihr einst mit auf den Weg gegeben hatte:

    „Denke stets daran“, hat Gott mit einem Lächeln gesagt, „Ich habe dir immer nur Engel geschickt.

    Also lieb/r Engel Laurin wir bleiben uns stets bewußt WIR SIND Leben aus der Fülle des Seins!

  45. Avatar von Laurin100%

    @ matrix : mist ,jezt schreibe ich doch noch mal .
    Deine Worte sind sehr weise und es frreut mich wirklich im tiefsten meines Herzens und berührt mich , wie du denkst , als ich anfänglich mit euch geschrieben habe wäre so etwas nicht denkbar gewesen . Meine Taten sind getan bedeutet , dass ich nicht weis , was ich euch hier groß noch schreiben soll , alles ist gesagt . Allerdings werde ich wohl doch mit euch weiter schreiben ( siehe, der Herr ist freundlich ; des Herrn Wege sind unergründlich ).
    Ich bin auch sehr dankbar das es euch gibt , denn ihr brachtet mich dazu mich wieder mit sehr wichtigen Lebensfragen auseinander zu setzen und alles noch ein zweites mal zu überdenken . Das stärkte meinen Glauben und war gut für mich .
    Möge die Liebe des Herrn unser aller Herz erfüllen und uns im Herzen alle für immer miteinander verbinden .

    Der Herr ist unter dir , der Herr ist über dir , der Herr ist rechts so wie links von dir , wahrlich ,der Herr umhüllt dich.

    Es war ist eine Spannende erfahrung gewesen mit euch zu schreiben , die wir gerne weiter führen können

    Danke ebenfalls^^

  46. Avatar von matrix ist realität

    @Laurin
    irgendwie stimmt mich deine Nachricht traurig, Was bedeutet aller letzte Nachricht und
    deine Taten sind getan?
    Du bist doch hier und bei anderen Themen immer wieder präsent gewesen wie ein guter Geist der uns immer wieder auf wichtige Themen aufmerksam machen wollte.
    Für mich bist du wie ein kompas der uns zeigt was wir dringend beachten müssen.

    Jedenfalls bin ich dankbar das es dich gibt und das sich durch Dich und Menschen wie Wicht die wahre Liebe Gottes in unseren Herzen ausbreiten kann.

    Ich wünsche dir alles Gute und bleibe in Liebe mit dir verbunden.

    Danke :-)

  47. Avatar von Laurin100%

    Liebe Schreiber ( renek , wicht und matrix )
    das hier wird meine allerletzte nachricht sein ,
    ich finde es toll , dass ihr euch jezt so gut versteht und freude untereinander teilt ,meiner ansicht nach ist der buddhismus und überhaupt der reinkanationsglaube WAR :siehe die Bibel reinkanation
    Schön , dass Gottes liebe eure Herzen erfüllt hat , meine Taten sind getan , ich hoffe es geht euch auch weiterhinn so gut , ich werde euer schreiben auch weiterhinn verfolgen
    ^^Laurin

  48. Avatar von matrix ist realität

    Ein toller Videovortrag von Eckhart Tolle über eine Stunde lang, wäre schön wenn man das bei
    Videogold einbringen könnte, ich hab keine Ahnung wie man das macht :-)
    http://video.google.com/videoplay?docid=-7858790714171409660

  49. Avatar von matrix ist realität

    @Wicht
    Es ist eine Wohltat angenommen zu sein, die Verbundenheit beflügelt und macht zuversichtlich.

    Ja die Magie der Verbundenheit vermag vieles, vielleicht kreuzen sich sogar mal unsere Wege:-)

    lg

  50. Avatar von wicht

    @Matrix…

    Du überflügelst uns noch alle. Schön wen man hin und wieder ein paar Blumen bekommt.

    Vielleicht sieht man sich ja mal, verbunden sind wir sowieso.

    lg

  51. Avatar von matrix ist realität

    @ renek

    Es ist schön dazu zu lernen, ich lerne gerne dazu. Es macht mir auch nichts mehr aus mich
    aus der Daseinsform Affe weiter entwickelt zu haben:-)
    Denn es ist gleichgülltig welche Daseinsformen es gibt oder gab, letztendlich ist alles
    ein Sein, ein Leben und ein Bewußtsein das in verschiedenen Formen manifestiert ist.

    Ich wollte Dir und Wicht noch sagen das der einzige Unterschied zwischen den Verbrechen
    der NS Zeit und der Verbrechen der restlichen Welt der ist das man die Vergangenheit des
    deutschen und österreichischen Volkes stätig in den Köpfen der Menschen präsent hält.

    Ich hoffe das man mich nicht für unsensibel hält angesichts des Leides das den Menschen
    damals zugefügt wurde, aber die Vergangenhait ist tot und wir leben im Jetzt wir sind
    Jetzt.

    Ich selbst bin eine Kroatin und finde immer Neue Verbrechen die durch mein Volk, egal
    ob man es als das frühere Volk jugoslavien oder nun getrennt als Kroatien sieht, begangen
    wurden.Sowohl im 2 Weltkrieg als auch im letztem Krieg der statt fand. Mein Opa war in der
    pro Deutschland Garde und wurde von seinem Schwager durch Todesandrohung gezwungen zu den
    Partisanen über zu gehen. Aber was machte das letztendlich für einen Unerschied? Keinen
    denn es wurden immer Mitmenschen (egal ob Kroate,Serbe,Jude,Bosner,Deutsche,Österreicher,
    Slowenen usw.)nur wegen ihrer
    Abstammung oder Überzeugung ermordet. Es macht keinen Unterschied auf welche Art gemordet
    wird oder wurde, die Gräber sind voll von Menschenschicksalen und Geschichten.Jetzt
    geschehen die gleichen Verbrechen, nur werden sie anders insziniert oder vielmehr für
    unsere Augen und unseren Verstand humanisiert indem man die Gräul der Vergangenheit
    in Szene setzt und tagtäglich in den verschiedensten Sender wiederholt um
    von den jetzigen Tatsachen abzulenken.Im Übringen war ich mir schon bevor der Krieg
    in Jugoslavien ausbrach dessen bewußt das dies geschen würde da es in den Köpfen der
    Menschen schon so veranckert war das wenn Tito sterben würde es wahrscheinlich zu einem
    Krieg kommen würde.Also haben auch Alle gemeinschaftlich dafür gesorgt das die Gedanken
    manifesiert wurden der kollektive Wahnsin des EGO hat die Gestalt des Krieges angenommen.

    Es nützt Keinem sich schuldig oder unschuldig oder als Opfer zu fühlen. Anstattdessen
    sollte man bewußt werden und den Augenblick leben denn das ist die einzige Realität die
    es gibt.Alles Andere sind Illusionen, nichts als Gedanken die sich abwechselnd zwischen
    der gedachten(Illusion) Vergangenheit und Zukunft(Illusion) hin und her bewegen um der
    Realität des Jetzt zu entfliehen.

    lg

    p.s hab das Folgende auch noch gefunden, wahrscheinlich weist du das alles schon, aber
    ich wußte das noch nicht, na ja woher auch:-)Vielleicht kannst du es sogar ergänzen,
    so wie du es ja oben getan hast. Durch Deine und Wichts kluge Bemerkungen habe ich
    einiges gelernt, vorallem wie wenig ich weis.
    Es ist eine Bereicherung eurer Presänz bewußt zu sein. Danke

    http://www.videogold.de/andreas-beutel-die-naturliche-ordnung-des-universums/

  52. Avatar von renek83

    @Matrix,
    dann hätt Hovind da vielleicht weiter machen sollen..aber die Motive, die auch immer
    interessant sind, sind bei ihm doch andere als die bloße Wahrheiten herausfinden.

    Das Doppelspalt-Experiment kenn ich schon, hab diverse Dokus und Info-material dazu gesehen.
    Ist auch sehr interssant…..dieses Video kannte ich allerdings noch nicht, gut gemacht.
    Die Idee mit dem “Flachland” haben sie einem Roman entlehnt, in dem ein Mädchen aus einem 3D
    in einen 2D Universum “sprang”. Kommt auch in Randells “Verborgene Universen” vor, da sie ja
    von 10D bzw 11D in unserem Universum ausgeht.

  53. Avatar von matric ist realität

    @ renek

    Hab das Folgende extra für Dich ausgesucht:)

    Hovind hat im obigen Film auch mal etwas ähnliches erzählt :)

    http://www.nuoviso.tv/index.php?option=com_content&view=article&id=260:doppelspalt-experiment&catid=49:forschung&Itemid=70

  54. Avatar von wicht

    @renek83, Danke für Dein Verständnis und keiner bezweifelt KZ´s oder die Judenverfolgung aber aus rechtlichen gründen kann man das hier im öffentlichen Raum nicht weiter ausführen.

    Meine Mutter war Halbjüdin. Hier für unvoreingenommene zum einlesen

    codoh.com/inter/inter.html#german (Committee for Open Debate on the Holocaust)

    Es ist mir klar das es extreme schwer ist sich vorzustellen das einiges an den Geschichten nicht stimmen kann. Vor allem wen die Untersuchung und Nachforschungen per Gesetz verboten sind. Wie man beim Iran gut erkennen kann, hat man solch eine Angst davor das man mit Atomwaffeneinsatz drohen muss. Aber Durch meine Mutter habe ich eben Berichte aus erster Hand die mich zum Nachdenken gebracht haben.

    lg

  55. Avatar von renek83

    @Wicht,
    der Holocaust hat stattgefunden und ist eines der dunkelsten Kapitel unserer Geschichte.
    Ich bezweifle die öffentliche Darstellung bzgl der Motive und Hintergründe (Danzig als Auslöser; die Tatsache dass es KZs auch in England, Frankreich, Polen, etc gab; der Einstieg der Amis; Amis ünterstützen alle Kriegsparteien; etc) ebenso, aber definitiv nicht die Gräueltaten, die während dieser Zeit, nicht nur, aber vor allem an dem jüdischen Volk begangen wurden.

    Jeder, der über den Holocaust spricht, sollte sich der Sensibilität der Thematik bewusst sein, und seine Worte sorgfältig wählen.
    Nicht nur bei uns gibts Idioten, die unbedachte Äusserungen völlig verdrehen, und dir eine ganz andere Message in den Mund legen, und damit weiter Salz in eine Wunde streuen, die wohl nie heilen wird, sondern nur vernarben.
    Bsp: Irans umstrittener Präsident hat eine ähnliche Ansicht geäußert, welche er in einem Interview in den USA (ich glaub das war für die show 60 mintues) von sich gab. Der Reporter hat dann einfach die Antworten so zusammengeschnitten, dass sie wieder der medialen Darstellung des Herrn Ahmadineschad entspricht…

    Die Historie wurde sicherlich von den “Siegermächten” manipuliert, jedoch heißt das nicht, dass es keine KZs gab und darin keiner vergast und verbrannt wurde.

    Ich bin mir sicher, du siehst das ähnlich wie ich.

    Wie ist das mit deinem Hintergrund – deine Mutter ist ja gemäß deiner Erwähnung wohl Jüdin bzw jüdischer Herkunft? Oder einer der anderen Herkunftsmöglichkeiten, die den Nazis damals auch nicht gepasst haben? Hat sie über ihre Erfahrungen erzählt?

    Gruss aus Wien

    p.s. bei uns darf man schon zweifeln, muss aber extrem vorsichtig mit der Formulierung sein.

  56. Avatar von Matrix ist realität

    @ wicht

    aber warum sollte man eine solche ungeheuere Lüge in die Welt setzen? Was steckt dahinter? War das die Antibewegung zu Dem was wir heute haben?:

    http://video.google.de/videosearch?q=Die+okkulte+Geheimnisse+des+Dritten+Reich&hl=de&emb=0&aq=-1&oq=#

  57. Avatar von wicht

    @matrix

    Du weist ja das es in Österreich verboten ist den Holocaust zu bezweifeln. Aber ja ich bin voll und ganz davon überzeugt das es den Holocaust wie er uns gesetzlich vorgeschrieben wird nie gegeben hat.

    Meine Mutter überlebte als Insassin 3 KZ´s unter anderem Auschwitz.

    lg

  58. Avatar von renek83

    @Wicht,
    sorry aber hast du auf Seite 30 ernsthaft den Holocaust bezweifelt?
    Bist du auch der Ansicht dieser in letzter Zeit genannten Priester,
    dass es den Holocaust nie gab und keine Juden in Gaskammern getötet wurden?

  59. Avatar von matrix ist Realität

    @ wicht

    Hallo Lieber, will mich nochmal bedanken für deine Liebestat!
    Endlich Stille in meinem Kopf,ich lerne die Leere zu lieben die ich für meinen Feind
    hielt! Jetzt bin ich! Danke,Danke Danke!!!!!!

    Ich möchte jedem Das Buch von Eckhart Tolle JETZT! Die Kraft der Gegenwart empfehlen

    p.s. Mein geliebter Realist fängt auch langsam an sich damit anzufreunden das er nicht sein
    Verstand ist, das die Inteligenz in Ihm tausen mal größer ist als sein Verstand,der
    ihn beherrscht! Ich liebte von Anfang an seine Seele und habe es ihm auch immer wieder
    gesagt, jetzt fängt er an es zu verstehen, wir können endlich im Jetzt in der Gegenwart
    sein.

    Ich selbst nehme Kolloidales Silber mit MMS und meinem Lebensgfährten hat es geholfen in
    Punkto Blasenentzündung,Nasennebenhöhlen und Imunisierung gegen Grippe u.s.w.
    Aber was das Problem mit seiner Galle betrifft konnte es damit nicht gelöst werden.
    Es brachte zwar Linderung wegen der begleiterscheinungen wie Gastritis und Darmprobleme
    aber die Polypen und noch irgend was anderes(wie es der Arzt nannte) sind da.Ihm ist
    im wahrsten Sinne des Wortes eine “Laus über die Leber gelufen” oder vielmehr mehrere wie
    Trennung, Ärger und Tod seines Vaters. Ich bin der Ansicht das Dr.Hamer vollkomen Recht
    hat und bin froh das mein Lebensgfährte jetzt Interesse zeigt und sich in diese Richtung
    orientiert.Bisher ging er nicht mal mehr zum Arzt weil er sich den Leidensweg seines Vaters ersparen wollte.

    Danke für Alles, eine liebvolle Umarmung für Dich und natürlich auch für die glückliche
    Frau an deiner Seite denn sie ist mit Sicherheit von gleicher Beschaffenheit der Liebe
    wie du es bist.

    lg

    lg

  60. Avatar von wicht

    @pink oil Says

    Vielen Dank für Deinen Rat, aber das “mms” erinnert stark an Dr. Johnsonns Wunderelexir, nicht böse sein aber ich halte mich da lieber an Dr. Hamer der um einiges fundierter argumentiert. Und außerdem jeder Wissenschaftlichen Überprüfung standhält. Krebstests und so weiter, total überflüssig. Und dann noch die Angst mache Sie werden in den nächsten 8 Jahren ein oder Ihr Leben retten.

    lg

  61. Avatar von pink oil

    299
    matrix ist realität Says:
    Februar 27th, 2009 at 6:09
    @ wicht

    Thema Dr. Hamer – Krebs durch Schock usw.
    Durch surfen und links-Gehüpfe bin ich hier gelandet, 00.09 Uhr, total ausgebrannt, seit Monaten im www-wegen aller aktuellen Probleme, Finanzen, Islamisierung, Krankheiten/Gesundung usw.
    Vor dem Schlafengehen versuche ich so kurz wie möglich zu dem Thema Hamer ein paar zeilen zu schreiben.
    In meiner Familie gibt es ungefähr10-15 “Wunderheilungen” durch Naturheilkunde, bei mir mehrere uA. Hodenkrebs, schwertse Gefässverletzung (letztes Jahr noch ) usw. kurz zusammen gefasst, seit 1980 hat mich kein Mediziner gesehen, bin seit dem auch nicht versichert ( 57 Jahre alt).
    So, nun ein Erlebnis von vor ca. 15 Jahren – mein Schwager, damals ungefähr 55 Jahre alt, geht Sonntags von seinem Grundstück Richtung Dorfstrasse (50-60m Weg)- als er dort ankommt, sieht er, wie vom Nachbarhof ( gehört seinem älteren Bruder )ein durchgegangenes Pony davon galoppiert, im Sattel das Enkelkind seines Bruders (Junge 5-6 jahre)- der Junge rutscht in Sichtweite aus dem Sattel, bleibt aber mit einem Fuss im Steigbügel hängen, das Pony galoppiert unentwegt weiter in die Feldmark, Kopf und Hände schlagen staändig auf Strasse/Weg, der Schwager muss hilflos unter Schock zusehen, wie das Pony in einer Staubwolke verschwindet mit dem Kind daran – und er kann nichts tun in diesme Moment.
    Kurz- er alamiert den Bruder, man fährt mit dem Auto hinterher, findet nach einigen Kilometern das grasende Pony mit dem leblosen Kind daran – kurz -das Kind hat schwer verletzt überlebt -ist heute unbeschadet und wohlauf ein junger Mann. ABER- mein Schwager bekam über Nacht als Folge des Schocks schneeweisse Harre (vorher dunkelgrau) und Wochen später Blurkrebs!!
    Die Ärzte haben ihm nach eingehenden Untersuchungen diese schlechte Nachricht attestiert-
    Heilung aussichtslos nach einigen Versuchen der Mediziner- letzter Ausweg- unser Haus- und Hofheilpraktiker, dort war zu der Zeit meine jüngere Schwester noch als Praktikantin tätig, heute selbstständig als Heilpraktikerin.
    So, Resultat, man hat ihn geheilt innerhalb einige Wochen (oder Tage, habe ich vergessen ) mund zwar, nit 100 oder 1000facher Dosis Vitamin C intravenös !
    Er hatte nochmal später einen Krebs auch geheilt, meine ältere Schwester-also seine Ehefrau hatte einmal Brust- einmal Blasenkrebs – auch geheilt usw.- Fazit, es gibt Erklärungen für Erkrankungen (Störungen) und einfache Lösungen. Deshalb habe ich persönlich, meine Frau und 3 Söhne nie Angst vor Störungen – ausser Tot und Knochenbrüche wird jede Störung nur als solche empfunden und ausnahmslos beseitigt. Neueste Entdeckung: http://www.jimhumblemms.de/
    In meiner 2. Lebenshälfte werde ich mich überiwegend der Naturheilkunde, gesunden Ernährung und der sinnvollen Lebensgestaltung widmen – Ziel, möglichst vielen Menschen-ganz wichtig den Kindern – bei scheinbar ausichtlosen Erkrankungen zu helfen.
    So-nun muss ich schlafen-total erschöpft/überfordert-denn die Krise muss auch gemeistert werden! Gute Nacht hier-bin ertmalig hier, noch nichts gelesen-nur 299 Kommentar- aber komme wieder.
    pink oil

  62. Avatar von wicht

    Doch habe gute 30 Jahre in Wien gelebt, seit ca. 10 Jahren lebe ich Mit meiner 2. Frau glücklich in Ebreichsdorf.

    Ich bin 100% davon überzeugt das Dr. Hamer recht hat. Auch die Schulmedizin weis das.
    Da Du ja gerne zu lesen scheinst bestelle Dir von dieser Seite http://www.pilhar.com/
    Dieses Buch “Kurze Einführung in die Germanische Neue Medizin ” dann bist auch Du
    100% von der Richtigkeit seiner Entdeckung überzeugt.

    Allen Erkrankungen liegt ein Konflikt zugrunde.

    lg

  63. Avatar von matrix ist realität

    @ wicht

    :-)) aber nicht aus Wien oder?

    Danke für deine guten Ratschläge, das Buch ist schon bestellt, eigentlich alle drei da ich die auch
    interessant finde.
    Also meine Kinder habe ich zum Glück nicht so religös erzogen, ausser eben die üblichen Verpflichtungen wie Taufe usw. die aber für mich persöhnlich nichts als Vepflichtungen
    gegenüber Familie und Umgebubg waren. Wie man hier merken konnte diskutiere ich für mein Leben
    gerne, so habe ich es auch mit den Kindern gemacht und tue es auch heute noch, wir verstehen uns
    gut und reden natürlich auch über frühere Zeiten. Da die beiden Töchter inzwischen selbst Mütter
    sind gehen ihnen nun so einige Lichtlein auf im Punkto Erziehung und Elternschaft;-)Mein Sohnemann klebt immer noch an mir, hat sich damals ziemlich in sich und seine Computerspiele zurück gezogen.
    Jetzt mit 21 wacht er langsam auf, ich hoffe er wird sich bald vom Hotel Mama lösen, dann schrei ich juhu so wie die Eltern in der Werbung :-)) Er hat aber diese Zeit gebraucht und mit dem
    was er auf schulischer Ebene, trotz Warnungen und Prädigten, vergeigt hat muß er selbst fertig
    werden.Natürlich kommt es auch offt genug vor das sie mich belehren, was ja auch gut ist, denn niemand kennt meine Schwächen und Stärken besser als sie, ich frage sie darum auch öffters um
    Rat.

    Ich denke auch das Dr. Hamer recht hat, kenne auch beispiele wo Menschen nach einem Schock erkrankt
    sind. Der Vater meines Lebensgefährten war so ein Fall,alle Versuche dieser Familie klar zu machen
    sich doch mal in diese Richtung kundig zu machen sind gescheiter. Das war leztes Jahr auch so um
    diese Zeit. Vielleicht kannst du dir vorstellen wie es mir seelisch erging. Es war so als ob ich
    alles noch mal durchleben würde.Alles Flehen, Erklären und Warnen vor dem was die folgenden Behandlungen bringen würden waren vergeblich, er starb im Oktober. Mein Lebensgefährte hat jetzt
    auch so komische Polypen in der Gallenblase und seine Schwester hat auch irgend etwas in diesem
    Bereich. Vielleicht denke ich da falsch aber könnte es sein das sich manche von uns ihre Krankheiten
    tatsächlich zurecht bilden. Aus der Einbildung heraus nur weil die Oma mal an Gallen-Leberkrebs gestorben ist, müßten sie zwangsläufig auch an der gleichen Krankheit mal leiden?
    Meinem Mann wurde ein Leben Lang immer gesagt er wäre genau so wie sein Onkel also auch vom Benehmen her. Mein Mann hatte exakt die gleiche Krankheit und den gleichen Leidensweg wie sein Onkel.
    Meinen Lebensgefährten habe ich zufällig durchs Internet kennengelernt. Du bist der zweite
    wunderfolle Mensch den ich, wenn auch nicht in Person, so getroffen habe. Solche Wunder machen
    das Leben schön!:-)

    Tausend Dank für die liebevolle warmherzige Zuwendung

  64. Avatar von wicht

    @ Matrix

    Dein vertrauen Ehrt mich, Ich kann Dir versichern das Dein verstorbener Mann dort wo er jetzt auch immer sein mag, gut aufgehoben ist. Es kann leicht sein das er schon wieder Reinkarniert ist. Auch in Deiner Nähe.
    Was ihm aber mit sicherheit keine Freude bereitet ist wen Du immer noch so tiefe Trauergefühle hegst.

    Glaub mir das belastet Ihn. Seine Krankheit die Ihm das Leben schwer gemacht hat, war kein Zufall,
    das war mit sicherheit von Ihm geplant. Er wollte damit etwas erreichen. Mache Dir deswegen auf keinen
    Fall Vorwürfe. Auch das Gerede von den Ärzten kannst Du vergessen. Die haben wie Dr. Hamer bewiesen
    hat in den meisten fällen überhaupt keine Ahnung was die Ursache bzw. die richtige Behandlung angeht.

    Alles was Du in diesem Zusammenhang erlebt hast war und ist wichtig für Deine Seelische Entwicklung.
    Gerade Deine vielen Ängste sind der Grund warum Du auf diesen Seiten forschst, und Leute wie mich
    kennen lernst die Dir einen Weg aus diesem scheinbaren Jammertal aufzeigen.

    Besorge Dir unbedingt Das Buch ““Die Kraft der Gegenwart” dann wird sich alles lösen, vor allem Deine ängste.

    Zu Deiner düsteren Version das die Mehrheit der Menschen ermordet oder zum Selbstmord getrieben wird. Erstens hat jede Seele unbegrenzt Zeit und geht nie verloren, selbst wen sie sich in einem Zwischenbereich aufhält, zweitens entscheidet sie selbst ob Sie einem Mord zum Opfer fällt.
    Wen ein Mensch Selbstmord begeht ohne triftigen Grund ärgert die Seele sich da Sie die unterbrochene Lektion erneut angehen muss.

    Auch verstorbene Menschen deren Seelen sich aus Angst das es nichts anderes gibt an Lebende klammern werden erlöst.

    Die einzige Hölle die es gibt ist die in der wir Leben, wir gestallten Sie uns selbst.
    Alle Dinge die Dir widerfahren dienen Deiner Entwicklung, und die Täter sind meistens junge Unreife Seelen die es eben noch nicht besser wissen.

    Wegen den paar Ohrfeigen die Du verteilt hast brauchst Du Dir wirklich keinen Kopf machen, ich bin überzeugt davon das Deine Kinder Dir längst verziehen haben, frag Sie halt. Du bist auch nur ein Mensch auf dem Weg zur Vollkommenheit, wärst Du das schon würdest Du hier nichts mehr lernen können.
    Jeden Fehler den wir hier schon erkennen und bereuen der benötigt keine erneute Lektion.

    Grausamer Mensch in früheren Leben? Du sollst im Hier und Jetzt leben. Keiner war perfekt der hier lebt. Alles auch die Grausamkeit gehört zu Gottes Plan. Wir können nur erkennen was gut ist wen wir auch das negative erleben. Auch unser Verständnis für die Fehler anderer kommt aus den eigenen Fehlern und erfahrungen aus diesem oder früheren Leben.

    Das sich hier (auf der Welt) scheinbar wenig ändert kann daran liegen das hier immer nur die Seelen sind die eben noch nicht bereit sind für die nächste (Welt) Dimension.

    Laut den Quellen die ich habe braucht jede Seele sehr viel Physische Leben um aufzusteigen.

    Auch eine Liebevolle Umarmung und Grüße aus Österreich. :-)

  65. Avatar von matrix ist realität

    @wicht

    Eigentlich hätte ich es wissen müssen so euforisch wie ich mal wieder war(hast an meinenm
    Lobgesang vielleicht gemerkt)das der Einsturz mit Sicherheit kommt. Als ich auf dieser
    joshua Seite war, wurde ja der Name erläuter und ins Deutsche übersetzt bis hin zu Johann.
    Dann gings zum Geburtstag 21 August, das hat sich dermaßen in mein Herz eingebrannt weil mein
    verstorbener Mann Johann hieß und an diesem Tag geboren wurde.Mit einem Schlag war wieder
    die Erinnerung an seinen Tod da,im Aprill werden es 8 Jahre.Ich mache das nun auch seit
    so langem mit zu dieser Zeit bis erlösender Weise der Mai kommt.Ich war sechzehn als ich
    ihn kennenlernte und bis zu seinem Ende mit ihm zusammen, er starb in meinen Armen.Ich war froh
    als der erlösende Moment für ihn da war, ich habe keinen Pfarrer oder sonst Jemanden zugelassen,
    in meiner Unbeholfenheit und der Frage ob ich nun beten sollte viel mir nur ein zu sagen hast
    du es nun endlich geschfft geh deinen Weg wir werden es schon schafffen geh ins Licht geh zum
    Licht.Ich habe kein Problem mit dem Tod und war schon imme überzeugt das der Tod nicht das Ende
    ist.Es ist auch nicht die Trauer die mich da quält, da ich ein lebensfroher(nicht im Sinne von Vergnügungen)lockerer, neugieriger und eher in meinem Inneren ein immer noch kindlicher(kindliche Natur) Mensch bin.Es sind aber die Umstände und die vielleicht unnötigen Qualen die er mitmachen mußte, weil eine Ärztin mir ein paar Monate vorher seine Krankheit und die Folgen genau erklärte,sie sagte aber auch wenn wir in den USA wären, wäre er schon längst geheilt worden nur
    hier bei uns wäre man medizinisch noch nicht soweit. Ich war damals nicht in der Lage zu realisieren geschweigedem das Gehörte zu verarbeiten.Ich hatte an diesem Vormittag meinen Mann halb
    im Bett und mit dem Kopf auf dem Boden gefunden, sein Bett war durchnässt und er war follgepumpt
    mit irgendwelchen Medikamenten.Dann ging ich zur Schwester um ihr zu berichten. Mann muß es sich
    vorstellen sie beschwerte sich darüber wie er sih in seinem Dilirium benahm nach dem er die verschiedensten Medikamente zur Schmerzbekämpfung(es war in der Schmerzklinik) bekommen habe,zum
    Schuluß hätten sie ihm dann eine Spritze geben müssen um ihn ruhig zu stellen.Auf die Frage(und ich war nicht agressiv) warum man ihn nicht wenigstens aufgerichtet und das Laken gewechselt habe kann ich mich nicht mal mehr an die Antwort erinnern, da sie so menschenunwürdig und unehrenhaft für diesen Berufstand war, ich habe mir dann ein Laken geben lassen und habe ihn selbst versorgt.Es sind einfach die Umstände und die Unmenschlichkeit, Unfähigkeit die mir so zu schaffen machen.Diese Geschichte ist noch harmlos gegen das sonst noch Erlebte in diesem Zusammenhang.Ich bin ja gesund und muß auch nicht notleiden, finde immer einen Weg und kämpfe mich durch, führe inzwischen eine neue glückliche Beziehung.Es ist aber das Wissen das dieser Mensch 10 Jahre nur ein Versuchsobjekt war, das Mitgefühl gegenüber millionen Menschen denen es ähnlich erging und ergeht, das macht mich so fertig.Mir ist aufgefallen das Betroffenne am Ende alle gleich aussehen, so wie man es auf den KZ Bildern sieht.Ob es nun diese Versuche und Massenmorde nun in kleiner oder in millionen gegeben hat oder garnicht kann ich nicht beurteilen, muß ja irgendwas statt gefunden haben da es ja Bilder gibt.Ich werde aber den Verdacht nicht los das es nie aufgehört hat nur mit dem Unterschied das es nicht mehr hinter Zäunen geschieht und überall. Mag sein das es Paranoja ist aber wenn man sich so die vielen Berichte auch hier auf dieser Seite anschaut findet man immer mehr Bestätigung.

    Bei jedem neugeborenem Kind in meinem Kreis, denke ich schon immer insgeheim und eigentlich
    instinktiv daruber nach ob es nun für den ein oder Anderen Verstorbenen als so einer Ar Austausch
    geboren wird.Bei meinem Sohn träumte ich vor seiner Geburt von Familinmitgliedern meines Vaters,
    als er geboren wurde dachte ich daran ob mein Vater wohl in ihm wieder geboren wurde,vielleicht
    kann das garnicht sein da mein Sohn schon unterwegs war als er Starb. Aber eigentlich dachte ich
    offt darüber nach ob der ein oder andere in diesem oder jenem Kind wieder geboren wurde.

    Wie ist das eigentlich wenn die Mehrzahl der Menschen ermordet oder zum Selbstmord getrieben
    wurde, wenn die Mehrheit von diesen Menschen nun angst vor der Hölle haben oder überzeugt sind
    das wenn sie ins Licht gehen alles entgülltig vorbei ist, wenn sie zwangsläufig in diesem Zwischenbereich verharren wo sie von lichtlosen Wesen manipuliert werden, sich verzweifelt noch an die Lebenden klammern.Wirkt sich das denn nicht negativ auf die Lebenden und die ganze Welt aus?
    Du siehst Fragen über Frangen, ein Gedanke jagt den Anderen, Mitgefühl, Mitleid,Angst um unsere
    Mitgeschwister in der Welt machen mir das Leben schwer.Es ist nich Wut oder Hass auf Menschen meinerseits da ich immer versuche zu ergründen warum ein mensch mir oder anderen bestimmte
    Dinge antut und finde zwar keine Billigung aber Verständnis sogar Mitleid dafür warum diese Seelen
    so sind wie sie sind und verzeihe ihnen im Geiste und wünsche ihnen Frieden.Mir bleibt der Schmerz
    des Opfers, alo nicht nur mein Schmerz sondern der Gedanke an den Schmerz den das Opfer empfinden
    muß, aber auch die Seelenqual des der Täter die vielleicht in ihrem Inneren garnicht so handeln
    wollen, sich aber nicht erwähren können und machtlos gegen ihre Taten sind.Damit du mich verstehst
    was ich meine, ich liebe meine Kinder und bin absolut gegen Züchtigung, aber manchmal haben sie
    mich so zur Weisglut gebracht(so das Übliche Grenzen suchen)das ich die Beherrschung verlor und ihnen eine klatschte(also keine Prügel oder so)ich wollte es im Innern nicht aber die Wut(vielleicht
    über die eigene Machtlosigkeit)trieb mich dazu, also war es eine äußere Absicht.Das tat mir dann so
    unendlich leid und ich war sehr betrübt über meine Unbeherrschtheit oder den Kontrollverlust über
    mich und meine bewußte Einstellung.Es ist so wie bei dem Engelschen und Teufelschen des eigene ichs
    bei den Commiks die einem abwechselnd etwas einflüstern, na ja vereinfacht dargestellt.

    Na ja vielleicht war ich mal ein ziemlich grausamer Mensch in einem der früheren Leben, ich weis
    es nicht, sicherlich wird es an der Zeit sein mir selbst zu verzeihen und um Verzeihung zu bitten
    das ich ja eh schon immer instinktiv tue, ich bitte Gott um Vergebung, nun muß ich daran arbeiten
    jede Seele mit der ich je zutun hatte um Vergebung zu bitten und zu verzeihen.

    Danke das du mich geführt hast, weist du meine Mutter hat immer Jesus Maria und Josef gesagt
    wenn sie sich lustig zu etwas Dummem geäussert hat, ich habe sie sehr geliebt sie hat es nur
    nicht begriffen oder war bedingt durch ihr eigenes schweres Leben nicht fähig dazu. :-)

    Ganz dolle liebe Grüsse und eine Umarmung mit meinem Herzen sende ich dir, ich denke die Menshen
    die dich umgeben müssen sehr glücklich sein:-)

  66. Avatar von wicht

    Freut mich das ich Dir helfen konnte.

    Leider ist Dieser Weg der Kommunikation ein wenig mühsam da es hier keine PN´s gibt.

    lg

  67. Avatar von matrix ist realität

    Dankesehr werde Deinen Rat befolgen!

    Doch du bist mir ein guter Lehrer! Ich denke du hast sehr wohl erkannt wo mein Problem liegt
    und mit was ich kämpfe! Du hast mt mir einer Fremden so viel Geduld gehabt und dafür danke
    ich dir. Du hast ekannt das ich zwar helfen wollte aus meiner Sicht, aber tatsächlich bin
    ich diejenige die Hilfe braucht!
    Du hast aber auch bestätigt was ich immer vermutete und auch ahnte in Bezug auf Reinkarnation jedoch nicht zu glauben wagte.

    Danke nochmals lg

  68. Avatar von wicht

    Ich bin kein guter Lehrer, ich kann Dir nur einen Rat geben, lies “Die Kraft der Gegenwart: Ein Leitfaden zum spirituellen Erwachen”

    Kurzbeschreibung
    Es gibt nur diesen Moment. Und darin liegt unsere Kraft. Denn das Jetzt ist der Eingang zu unserer tiefsten inneren Glückseligkeit, zu ewigem Sein, zu dem Frieden, den wir unser Leben lang ersehnen, verfolgen, jagen, verpassen. Hier ist er. Dieses Buch, bestechend in seiner Einfachheit und Poesie, ist ein Augenöffner und Herzöffner für jeden, vom Anfänger in spirituellen Dingen bis zum alten Hasen. Alle Hintertürchen werden sanft geschlossen, bis wir vor dem Jetzt stehen. Hier ist ein Tor, sagt Eckhart, nutze es!

    Wir begreifen auf jeder Seite, dass hier einer jener wenigen wahren Meister zu uns spricht, dass er uns meint, unser Leben, unser Sein. Dabei benutzt er, wie alle großen Meister, eine einfache Sprache. Die tiefsten Wahrheiten sind immer einfach. Nicht simpel – sondern einfach, darin liegt eine Welt des Unterschiedes. Vorwort von Vera F. Birkenbihl.

    http://www.amazon.de/gp/product/3933496535

    Lies die dortigen Leserkommentare

    Dieses Buch wird Dir die Möglichkeit schaffen Klarheit und Ruhe in Deine Seele zu bekommen.

    lg

  69. Avatar von matrix ist realität

    @ wicht

    Die Bibel ist aber alles was ich habe. Ich habe Swedenborg, Lorber,Gnosis und irgendwelche
    anderen esoterische Bücher gelesen und sie haben meinem Geist alles andere als den Frieden
    gebracht.

    Ich habe nichts gegen Moslems, Juden, Cristen, Budhisten oder welche andere
    Glaubensrichtungen oder Religionen und ich bin der Meinung das Gott alle gleichermaßen
    liebt.

    Ich bin absolut ratlos, diese Welt ist und war ehrlich gesagt so verwirrend für mich weil
    sie so voller Lügen ist das ich ständig auf der Suche bin ob sich wohl irgendwo etwas
    Vertrauenswürdige findet.Ich will nicht behaupten das ich noch nie unehrlich war, jeder
    kommt mal in so eine Situation aber ich kann mit Sicherheit sagen das ich noch nie aus
    Boshaftigkeit oder Hinterlist gelogen habe, daher gehe ich logischer Weise von mir
    aus und erwarte von meinen Mitmenschen das Gleiche.Wo man steht und geht wird man
    manipulier und zwar auf allen Ebenen egal ob Familie, Freunde,Arbit oder eben Religion und
    Regierungen.Ein naives Fischlein wie ich hats halt ein wenig schwerer, nur ab und zu
    wenn ich genug runter geschluckt(Ärger,Wut) habe kommt die Bombe zum platzen :-)

    Da du dir aber so sicher zu sein scheinst kannst du mich sicherlich belehren.
    Sag mir also wie soll ich all die Dogmen aus meinem Kopf bekommen.Natürlich nur
    wenn di magst!

    lg

  70. Avatar von wicht

    Jesus Maria und Josef, hätte ich jetzt beinahe gesagt. So sehr Du glaubst offen zu sein
    so sehr versteifst Du Dich im selben Moment immer wieder auf die Bibel als einzige Quelle.

    Du weißt doch selbst das die Mehrheit der Menschheit nicht an die Bibel glaubt, kannst Du
    Dir einen Gott vorstellen der eine Menschheit schaft die von vornherein zu 75% verdammt ist?

    Tut mir leid das kann ich nicht glauben. Deine Geschichtlichen Beweise für die Richtigkeit
    der Bibel beweisen gar nichts. Es sind genauso wenig Beweise wie die meisten anderen
    geschichtlichen Historischen Aufzeichnungen. Gerade auf diesem Gebiet wird gelogen
    das sich die Balken biegen, nicht passendes wird passend gemacht. Das betrifft fast die
    Gesamte Wissenschaft. Und Glauben kommt aus Überzeugung und nicht davon wer die besten
    Autoren hat.

    Und wen Deine Bekannte oder Bekannter sich durch eine Rückführung zum schlechten verändert
    hat liegt es an Ihm/Ihr. Oder würdest Du der Bibel die Schuld geben wen jemand nach lesen
    der selben Fanatisch werden würde?

    Die Kirche verliert ohnehin immer mehr an Einfluss, durch so Peinliche Aktionen wie dem
    nach der Jüdischen Pfeife tanzen im Fall Williamson. Geht es noch offensichtlicher?
    So ein Theater wird nur gemacht weil der Holocaust bei uns als Offenkundig gilt es weil
    keine Meinungsfreiheit gibt und er schwer (möglicher weise eben gar nicht) zu beweisen ist.

    lg

  71. Avatar von Matrix ist realität

    Nachtrag zu oben: Werden dann Menschen wie ich verfolgt, wird das die neue Hexenjagd?

  72. Avatar von matrix ist realität

    Noch eine Anmerkung im Bezug auf Petrus und Nachfolger oder Begründer der Kirche Jesu.
    Petrus wurde nie dazu ernannt.Jesus sagte zu Petrus :Du bist Petrus, und auf diesen Felsen will ich meine Gemeinde bauen. Das soll nicht der Petrus sein sondern der Fels ist der Glaube den Petrus
    bekundete/lebte als er sagte du bist der Sohn Gottes.Also auf diesen(unerschütterlichen) Glauben soll
    die Kirche/Gemeinde begründet sein. Was aber die Kirche oder Bischof betrifft so soll ein jeder Mensch ein Priester Kirche Bischof im Herzen sein und nicht eine Institution. Jesus kam um uns klar
    zu machen das wir eben keine Kirchen Tempel und Priesterkasten brauchen um ein Kind Gottes zu sein.

    Natürlich war Petrus ein Nachfolger Jesu, aber nicht mehr und nicht weniger als ein jeder andere
    Apostel oder Jünger oder Gemeindemitglied! So wie es ein jeder von uns sein sollte ein Freund und
    Nachfolger des Jesus Christus!
    Ich bin eine Freundin des Jesus Christus und bin bestrebt im nachzufolgen in dem ich das
    Wort Gottes= Jesus Christus als meinen Erlöser annehme.

    Dann muß ich noch sagen das Rückführung für mich nichts anders ist als Exorzismus, wenn ich mir
    so meine Bekannte anschaue wurden da wohl eher die guten Geister vertrieben! Ich brauche keinen
    Menschen der die Bösen Geister aus meinem Leben verscheucht, es reicht die Hinwendung,Liebe zum Wort
    Gottes. Da ja in Rom massenhaft Exorzisten ausgebildet werden, neige ich dazu zu glauben das wohl eine neue
    Inqisizion im Gange ist. Werden dann Menschen wie ich die sage Maria ist nicht Mutter Gottes und Jesus war ein Mensch und Sohn Gottes aber nicht Gott! Gott ist ein Einiger Gott er ist nicht Dreieinig! Es gibt nur einen Gott und sein Heiliger Geist(Liebe,Licht,Odem Schöpfergeist)umgibt uns,
    Und Jesus ist sein sohn der eingeboren(Reinkarnation ist Eingeburt) wurde und nicht jungfräulich
    gezeugt. Hallo glaubt wircklich jemand daran das sein heiliger Geist(also Gott) Maria befruchtete im Sinne von Geschlechtsverkehr, wo bleibt da der gesunde Menschenverstand?

    Wünsche einen wunderschönen Tag voller Frieden und Liebe

  73. Avatar von matrix ist realität

    Ich glaube auch keiner Religion, ich glaube an Gott und sein Wort!
    Ich bezeichne mich auch nicht als Christin und verneine das Kreuz da es ein Symbol dafür
    ist das der Christus ermordet wurde ( auch wenn es sein hat müssen um uns zu erretten).Jesus
    wurde trotzdem als ein Unschuldiger gekreuzigt. Kreuze sind einer Art Tropheen, so wie ein Skalp es für die Indinaer war.

    Die Evangelien beinhalten geistige Worte die die reine Liebe verkörpern, wenn man ein liebender
    Mensch ist ekennt man wo die Liebe nicht sein kann.

    Ich stehe nicht weniger über den Dingen wie man ja an meiner Bereitschaft die Dinge zu erfragen
    und zu verstehen versuchen ja unschwer erkennen kann.
    Das Jesus über den Dingen stand erkennt man an seiner Lehre, während er nur Warnung durch Stränge
    betont wenn er uns vor schwerwiegenden Fehlern beschützen möchte. Alles was du tust tue es in Maaßen
    ist nur ein Satz von vielen. Wo an manchen Stellen in den Evangelien Strenge waltet ist sie von
    den Aposteln an Gemeinden gerichtet da sie von der Lehre abwichen oder schlechte Vorbilder waren.

    Ich glaube das viele mit der Aussage über den Ehebruch nicht so richtig fertig werden, aber diese Aussage ist nicht auf die Ehe zwischen Mann und Frau bezogen,abgesehen davon ist Ehebruch zwar
    amoralisch aber eben kein Verbrechen gegen Gott.Vielmehr geht es um den Ehebruch den der Mensch
    begeht wenn er die Lehre Gottes verläßt um z.B. Götzendienste zu leisten.
    Hätte Jesus sonst verhindert das man die Ehebrächerin steinigt? Prüfe mir was für Menschen sich
    Gott und Jesus in der Bibel umgaben dann wirst du einsehen das beide Über den Dingen und den
    menschlichen Schwächen standen!!!

    Ich ärgere mich über die Ungerechtigkeit dieser Komentare, weil dadurch Menschen in die Irre
    geführt werden.Lüge ist auch eine Form von Mishandlung. Wir erleben es ja auch durch die Religionen
    und Politik, und die empfinde ich als Missachtung und Misshandlung und Ungerechtigkeit was noch
    schlimmer ist sind die Folgen dieser lügen wie man es ja in der Welt erkennen kann.
    So viel schlechtes Karma kann es ja schon garnicht mehr geben angesichts das in der Welt herrscht.
    Da sind offensichtlich andere Mächte am Werke.

    Krass, du bist mir immer wieder “Morpheus” Danke, nach dem ich auf dieser Joshua Seite war bin ich fast schon davon geschwebt.
    Die Liebe ist aber geblieben Bruder im Geiste Licht vom Licht

  74. Avatar von wicht

    Ärgere Dich nicht, ich habe doch geschrieben nicht falsch verstehen. Das ist doch auch nur eine andere Meinung, ist das so wichtig für Dich das Du Dich ärgern musst? Du entscheidest doch selbst welchen Quellen Du vertraust. Und wen Du sagst Du brauchst keine Rückführung wird das auch seine Richtigkeit haben.

    Wie Du ja weißt halte ich persönlich von keiner Religion etwas. Das macht das ganze sehr viel einfacher. Man steht über den Dingen.

    lg

  75. Avatar von matrix ist realität

    Also lieber wicht, ich habe mir diese Bibelkritiken mal vereinzelt angeschaut und kann
    da nur sagen absoluter Qutsc eines oder mehrerer verblendeter geistloser verirrter
    Seelen!!! Ich ärgere mich fast maaßlos!!

    Ich habe das Buch und die Bibel hat doch recht selbst gelesen und da wurden geschichtliche
    Dokumente dargelegt in denen die Kreuzigung des Jesus beschrieben wurde.

    Um nur eine Kritik hier anzuführen reicht einem schon das der Rest genau so blanker Unsinn ist.

    Kain von Gott verachtet weil er nur Früchte opferte……
    Kain wurde wegen seiner Herzenseinstellung nicht angenommen, weil er opferte um des Opfers willen und nicht aus Liebe zu seinem Herrn und weil er seinem Bruder nicht gönnte das er ein so inniges Verhältnis zu Gott hatte.Wie man es ja erkennen konnte da er seinen Bruder erschlug.
    Kain wurde aber von Gott dafür nicht getötet oder gar geschlagen er mußte rastlos wandern und da du ja die Reainkarnation und das schlechte Karma anerkennst verstehst doch dann was es heist das er
    rastlos wandern wird usw.(den Rest kannst du selbst nachlesen)
    Also auf der Seite die du mir angegeben hast wird aber dochsehr viel von der Bibel und Jesus
    gesprochen und ich konnte nicht feststellen das man diese verneint!!

    Irgendwie kann ich dich nicht verstehen, da wird sogar von Dämonen usw gesprochen.

    Du O Herr bist mein Hirte, und ob ich wandelte im finsteren Tal Dein Staab und Dein Stecken führet
    mich zu den klaren Wassern. Du siehst ich brauche keine Rückführung da mein Hirte mich immer wieder
    auf den rechten Pfad führt und mir klare Gedanken schenkt. AMEN!!!

  76. Avatar von matrix ist realität

    wenn sich alle dessen bewußt wären das sie nochmals in diese unsere Welt, in ihrem
    jetzigen zustand wie sie ist nochmal hineingeboren werden, würden sie sicherlich
    bewußter und liebevoller mit ihr umgehen!

    Was kann ich dafür das ich hier hinein oder überhapt geboren wurde hätte da als
    Entschuldigung absolut keine Gülltigkeit mehr!

  77. Avatar von matrix ist realität

    Danke vielmals!

    Aber unsere Aufgabe kennen wir, das System ändern und für unsere Nachkommen
    eine bessere Welt erschaffen.

    Ich hoffe vom ganzen Herzen das uns ds gelingt!

    lg

  78. Avatar von wicht

    Bücher von Dr. Jan Erik Sigdell http://www.christian-reincarnation.com/index_de.html

    und zb. von Dr. Michael Newton “Die Reisen der Seele”

    Und keiner weis im Diesseits wie weit er ist.

    lg

  79. Avatar von matrix ist realität

    Also ich hätte da jetzt schon wieder so viele Fragen.Das mit den Stufen habe ich schon
    verstanden. Nur erfährt man (ich gehe von mir aus da ich nicht weis wie weit ich bin)
    das in sagen wir in diesem oder erst nach diesem Leben? Eine kleine Blokade in meinem
    Denken kann ich da nicht verläugnen.
    Vielleich kannst du mir da entweder ein Buch oder eine Seite im Internet empfehlen?
    Du hast mir zwar schon mal netter Weise eine Seite empfohlen aber ich muß zugeben
    das ich wohl zu voreingenommen war wegen der Bekannten die so ausgetickt ist und sie nur
    mal kurz überflogen habe auch das mit Johannes.

    Nochmals danke für deine Freundlichkeit

  80. Avatar von wicht

    Das negative überwiegt nicht, wie kommst Du darauf? Es sind wenige die viele beherrschen. Die große masse ist nicht so negativ wie Du denkst. Aber Du scheinst meine Analogie mit dem Klassenzimmer nicht zu verstehen. Wen wir uns hier auf einer Schulstufe befinden wo noch viele Ihren Weg finden müssen, dann scheint es uns als würde sich wenig ändern. Aber die die es geschafft haben befinden sich schon in der nächsten Klasse, Stufe, Ebene Dimension oder wie auch immer wir es bezeichnen.

    lg

  81. Avatar von matrix ist realität

    Hm ein schöner Gedanke und eine gute Weisheit!
    Ich muss lernen mich tatsächlich von wircklich Allen Religionen zu lösen und darin die Wahrheit
    zu suchen.(?) Das würde bedeuten einfach weiterleben und vom Leben lernen? So einfach ist es?

    So kompliziert und doch so einfach ich muß nur das tun was ich immer getan habe beobachten und
    lieben, nur das ich jetzt weis es gibt keinen Grund zu verzweifeln was auch kommen mag.

    Ist das so richtig ausgedrückt?

    Danke das du so viel Geduld mit mir hast. Weist vielleicht sind es auch die Wechseljahre,stehe
    kurz vor meinem 50igsten, die in mir so eine Torschlußpanik auslösen.

  82. Avatar von matrix ist realität

    OH MANN wenn mann schneller schreibt wie man denkt! Wie soll das Ungleichgewicht der Zustände
    wie gut und schlecht oder arm und reich usw. ausgeglichen oder zumindest in ein erträgliches Maß für alle Beteiligten erträglich gemacht werden wenn das Negative eindeutig überwiegt und das
    Gute zu ersticken droht?

  83. Avatar von wicht

    Das gegenteil ist der Fall, die Manipulation unseres Geistes in der Materiellen Welt wird schwächer, immer mehr Menschen erkennen das sie Manipuliert werden.

    Und man nimmt kein Negatives Karma mit, es sind aufgaben denen man sich stellt um an Ihnen zu wachsen. Oder manchmal auch um anderen zu ermöglichen das sie sich schneller weiterentwickeln.

    Das Ziel ist sich weiterzuentwickeln, niemand fängt wieder von vorne an. Betrachte unsere Existenz auf der Erde als ein Klassenzimmer, wen Du die Schulstufe bestanden hast steigst Du zur nächsten Stufe auf. Das Tempo bestimmt jeder selbst.

    lg

  84. Avatar von matrix ist realität

    p.s. ich meinte nicht skeptisch sonder pessimistisch klingt!! sorry

  85. Avatar von matrix ist realität

    Dann ist es umso schöner wenn dem so ist:-)

    Je einfacher desto besser, ein wunderfoller Kreislauf wäre das. Nur frage ich mich wie soll
    dieses Ungleichgewicht im Angesicht der Zunahme der Manipulation des Geistes in unserer Zeit
    noch statt finden? Wenn wir gestorben sind und wieder geboren werden ist die Erinnerung weg
    und so wie es scheint haben die Meisten das negative Karma ins neue Leben mit genommen und
    es verteilt sich und wird immer mehr vermehrt in diesem Kreislauf?
    Wird 2012 das Gegenteil bewirken und alle werden auf der Stelle ein neues Bewußtsein erhalten
    und wie? Oder wird tatsächlich alles zerstört und wieder neu geschaffen, die Seelen geläutert
    oder auf Null(negatives Karma wird weggewischt) geschaltet und fangen wieder von Vorne an?
    Mir fehlt da irgendwie der Sinn.Ich glaube gelesen zu haben das man dann über alle Leben die
    man geführt hat bescheid weis und entscheidet sich dann für die Art des nächsten Lebens aber
    wer möchte denn freiwillig in eine kaputte(btäubt und geistlos gemacht) Welt hinengeboren werden? Für die vergangenen Zeiten kann ich es verstehen da man etwas verändern konnte, aber die Künftigen haben es da wohl sehr schwer.
    Ich bin wohl zuversichtlich auch wenn das Ganze skeptisch klingt, da ich weis das ich nichs weis
    und nur vermuten kann gebe ich mich einfach dem liebenden Gedanken hin und vwertraue auf unseren
    Herrn und Schöpfer das seine Liebe immer das richtige mit uns tut zum Guten hin.

    lg

  86. Avatar von wicht

    “Dies würde bedeuten wir müssten nicht immer wieder geboren werden wenn
    wir es schffen unsere Seele soweit zu bilden dass wir lernen uns selbst von unserem körper
    zu lösen und zu erkennen wer wir sind.”

    Ich denke nicht das dem so ist. Keiner muss wiedergeboren werden. Jeder entscheidet das selbst aus eigenem Antrieb. Man hat immer die freie Wahl, auch darüber wie schnell man sich weiterentwickeln will. Aber was die Liebe betrifft hast Du vollkommen recht.

    lg

  87. Avatar von matrix ist realität

    @ Ich verstehe Dich durchaus. Ich könnte auch noch ander Bibelstellen angeben die
    eigentlich die Wiedergeburt belegen.

    Die Aussage in Johannes es sei denn du wirst vorher wieder geboren sollte man
    vielleicht im heutigen licht sehen da man auch die anderen Religionen kennt, das
    sprichwörtliche Senfkorn ist verteilt worden.
    Vielleicht soll diese Aussage nur andeuten wenn du es schaffst dich vor dem Tod von
    Deinem Körper(Welt) zu lösen. Jesus hat sich transformier oder keine Ahnung wie man das
    nennen soll, es geht nicht um die Person sondern um das was uns durch diese Person
    vermittelt wird. Er ein Mensch hat uns gezeigt wozu wir fähig sind wenn wir es einsehen,
    oder erkennen oder annehmen. Jetzt bin ich da ich bin das Licht der Welt sagte er und später
    lesen wir Ihr seit das Licht der Welt, oder ich kann diesen Tempel niederreissen und
    in drei Tagen wieder aufbauen, das hat doch nichts Anders bedeutet als das er seinen Körper
    wieder aufbauen(transformieren oder wie man das nennt) kann und wir können das auch er
    hat es uns vorgemacht.Dies würde bedeuten wir müssten nicht immer wieder geboren werden wenn
    wir es schffen unsere Seele soweit zu bilden dass wir lernen uns selbst von unserem körper
    zu lösen und zu erkennen wer wir sind. Ich denke manchmal das wir die verführten Engel
    sind die aber erkannten das sie eine Täuschung erlegen sind, da es keine direkte Rückkehr
    mehr gab da sie das Leid Angst und Schrecknis sahen sind sie erstarrt oder materialisiert.
    Deshalb hat Gott in seiner Gnade Unsere Welt geschaffen. Wir müssen aufwachen und erkennen
    wer wir sind und das Gott uns liebt und wir im Kern immernoch das gleiche Licht der Liebe
    sind, wir werden zur Rückkehr aufgefordert, wir werden durch Jahrtausende gerufen und
    förmlich angefleht uns von unserer Starre zu lösen.

    Erkennst du die Liebe? Wie auch immer Deine Ansicht ist möchte ich dir sagen das ich
    eine unendliche Liebe für unserem Schöpfer empfinde und somit auch zu dir und allen
    Mitmenschen.Es geht ja auch nicht um diese Gedanken die ich da Häge, da ich sooo viele
    habe aber wichtig ist das immer Liebe daraus resultiert, ich schaffe jedenfalls eine
    Welt der Liebe und liebe hat Flügel sie verteilt sich sanft von Herz zu Herz.

  88. Avatar von wicht

    @matrix Danke für Deine Worte, ich habe nur einen Teil überflogen, aber da ich bezweifle das der uns bekannte Jesus je gelebt hat kann ich auch mit dieser Geschichte nicht viel anfangen. Und ich verurteile sie auch nicht.

    Wen Du Dir http://www.bibelkritik.ch/ angesehen hast verstehst Du mich möglicher weise besser.
    Für mich sind alle Religionen nicht mehr als Legenden und Märchen. Das heißt nicht das sie nicht für viele Menschen ein wichtiger Bestandteil Ihres Lebens sind. Mein Leben kommt ohne sie aus trotz meinem glauben an einen Göttlichen Ursprung.

    lg

  89. Avatar von matrix ist realität

    Das hat zwar nicht viel mit hier zu tun, aber vielleicht sollte man es sich doch mal
    anschauen. Habe keinen passenden Beitrag gefunden wo man es sich sonst anschauen kann:-)
    http://www.youtube.com/watch?v=Gce7UUzVmTY&feature=related

  90. Avatar von matrix ist realität

    Danke wicht

    war gerade auf der folgenden Seite, was hälst du davon? Bin hin und her gerissen und
    momentan irgendwie wie betäubt. Werde mir aber gerne die von dir geposteten Seiten anschaun.
    Hab das Folgende aus meinen faworiten daher der 5 Teil
    http://www.lichtbotesued.de/yeshua/teil05.php

    Danke das du mir ein Licht bist

  91. Avatar von wicht

    Das ist für Dich matrix ist realität möglicherweise Interessant.

    TEXTE ZU REINKARNATION UND CHRISTENTUM

    http://www.christian-reincarnation.com/Texte.htm#1a

    Das bitte nicht falsch verstehen:

    http://www.bibelkritik.ch/

    PS: Da alles was geschieht zu Gottes Plan gehört gibt es auch keine Sünde im Biblischen Sinn.

    lg

  92. Avatar von matrix ist realität

    Sehr interessant ist auch dieser Beitrag: http://www.videogold.de/revolution-2012-movie-trailer/

    Darum bin ich froh das ich deine Ansicht über Reinkarnation nicht verurteilt habe wicht.
    Die Wege des Herrn sind unergründlich jeder von uns bekommt seine persöhnliche Erfahrung zugewiesen wenn er seinen Geist der Liebe Gottes öffnet! :-)
    Als Kind hatte ich offt das Gefühl manches schon erlebt zu haben oder an manchen Orten schon gewesen zu sein. Da ich als kind in einem Dorf in den Bergen aufgewachsen bin und sptär in einer Stdt gelebt habe denke ich nicht das es vergessene Erinnerungen aus der Gegenwart, oder Sinnestäuschungen waren, später hat sich das
    dann verloren wahrscheinlich weil ich mich vom Alten gelöst habe und da angekommen bin wo mein Platz
    ist. Wissen kann ich das natürlich nicht, hm doch ich weis es ich bin da im Jetzt und Hier :-)

  93. Avatar von matrix ist realität

    Die Bibel ist wie das Örtliche (Telefobbuch) dank Internett und der Funktion der Rückwärtssuche
    kann man bei Unsicherheit über die Richtigkeit oder Aussage eines Ferses oder Wortes die Entsprächungen oder Erklärungen oder etwaige Wiedersprüche erkennen.
    Ob nun Fälschungen von wem auch immer, oder eigene Inerprätationen des Schreibers können dadurch identifiziert werden.Der Herr kennt seine Geschöpfe und deren Verirrungen!

    Er kennt uns so gut das er sein Wort je nach Beschaffenheit des Herzens (hartherzig, weichherzig)
    sein Wort jedem(Volk oder grob gesagt Rasse) nach seiner Art zukommen hat lassen. Wohl deshalb wird auch gesagt es werden
    viele Propheten kommen und an ihren Früchten wirst du sie erkenn. Eine Frucht kann man Säen
    oder auch ernten und das was wir säen ernten wir. Gewalt gibt Gewalt, Hass gibt Hass usw.
    Liebe gibt Liebe und wo nicht haben wir immer die Liebe(trost) des Schöpfers den geben ist Seeliger
    denn Nehmen.

  94. Avatar von matrix ist realität

    entschuldige die Flüchtigkeitsfehle aber mein Kofeinspiegel ist noch niedrig :

  95. Avatar von matrix ist realität

    :-))

    Nö eigentlich nicht, aber die Obigen erschienen mir passend und ich vesuche sie zu leben.

    Ist es denn nicht so das wenn uns etwas oder jemand zum Ärgernis wird wir negative Gefühle hägen?
    Ich weis aber das alles was ich als negatives Gefühl oder Wut empfinde von meinem Unterbewußtsein
    gegen mich selbst gerichtet wird weil das Unterbewußtsein nicht unterscheiden wer oder was
    bestraft werden soll wir die erwünschte Strafe gegen einen selbs in Gang gesetzt.
    Jesus wurde nicht umsonst Meister genannt :-)
    Alles was du aus Überzeugung als gut annimmst weil es dir gut erscheint vor dem Schöpfer ist
    keine Sünde, erst wenn dir dein Gegenübe dafür verurteilt und du zweifelst an dem was du glaubst
    und tust es weiter dann ist die Gefahr du gerätst in Sünde (Sünde verursacht Gewissensnot).(so verstehe ich es zumindest) Darum wird bei Laodizea gesag was du auch tust oder glaubst tue es ganz
    oder garnicht und nicht von Allem ein wenig denn das ist lau, und was lau ist strahlt keine Wärme
    (licht) aus wird von der Finsternis verschluckt.
    Du bist ein Licht für diejenigen die nach Ursachen für ihre Seelennot suchen.
    Ich möchte ein Licht sein für die, die Das Wort lesen aber nicht die Liebe darin erkennen.

    Ist alles nicht so dramatisch, ich habe mir bei Bibelmail die unrevidierte Bibel von 15hunder irgendwas runtergelden, das Stichwort “gerichtet” eingegeben und dann wurden Bibelstell mit diesem
    Wort angezeigt.

    Liebe Grüße Bruder im Geiste

  96. Avatar von wicht

    @Matrix mir kommt eher vor das Du in Bibelversen denkst ;)

    lg

  97. Avatar von matrix ist realität

    P. s. Na wenigstens habe ich jetz einen freundlichen Gedanken mehr.
    Ich stelle dich mir übrigens auch nie als Person vor eher als einer Art geistige Präsenz.

  98. Avatar von matrix ist realität

    @renek
    Die Fielfalt macht doch das Leben schön und interessant. :-)
    Der Hovind? Ups den hab ich total vergessen aber so ist das halt ich neige dazu Namen von
    Menschen die mir nicht wircklich zusagen zu vergessen:-)

    Also wenn man unsere Anfänge hier so betrachtet sind wir uns obwohl wir verschiedener Meinung
    sind trotzdem als zwei Menschen(wenn auch nur virtuell)doch irgendwie(geistig?) näher gekommen
    sind. Ich hatte zumindest so das Gefühl, jedenfals häge ich für freundliche Gefühle wenn ich dir
    schreibe, so von Mensch zu Mensch.

    Hab doch schon offt geschrieben so viele Menschen es gibt soviele Welten gibt es.Solipsismus sagt
    ja etwas ähnliches.Wir haben aber Worte und können uns artikuliern und zumindest versuchen unsere Gedanken zu umschreiben. Hm ist aber echt schwer weil, zumindest ich, offt in Bildern denke ja und
    logischer weise macht sich wahrscheinlich jeder andere Vorstellungen.

    Wenn du das hier lesen wirst, wird das Geschrieben für mich bereits Ilusion sein da der Augenblick
    vergangen ist.
    Schicksal würde aber voraussetzen das es einen Lenker gibt, oder sehe ich das falsch?

    Jetzt hab ich wiedermal nen Knoten im Hirn:-) Das gibt wieder einen Gedankenschwall der sich gewaschen hat:-)
    Servus

  99. Avatar von matrix ist realität

    @ laurin
    10. Du aber, was richtest du deinen Bruder? Oder du anderer, was verachtest du deinen Bruder? Wir werden alle vor dem Richterstuhl Christi dargestellt werden, 11. nachdem geschrieben stehet: So wahr als ich lebe, spricht der HErr, mir sollen alle Kniee gebeuget werden, und alle Zungen sollen GOtt bekennen. 12. So wird nun ein jeglicher für sich selbst GOtt Rechenschaft geben. 13. Darum lasset uns nicht mehr einer den andern richten, sondern das richtet vielmehr, daß niemand seinem Bruder einen Anstoß oder Ärgernis darstelle. 14. Ich weiß und bin‘s gewiß in dem HErrn JEsu, daß nichts gemein ist an sich selbst; ohne der es rechnet für gemein, demselbigen ist‘s gemein. 15. So aber dein Bruder über deine Speise betrübet wird, so wandelst du schon nicht nach der Liebe. Lieber, verderbe den nicht mit deiner Speise, um welchen willen Christus gestorben ist! 16. Darum schaffet, daß euer Schatz nicht verlästert werde! 17. Denn das Reich GOttes ist nicht Essen und Trinken, sondern Gerechtigkeit und Friede und Freude in dem Heiligen Geiste. 18. Wer darinnen Christo dienet, der ist GOtt gefällig und den Menschen wert. 19. Darum lasset uns dem nachstreben, was zum Frieden dienet, und was zur Besserung untereinander dienet. 20. Lieber, verstöre nicht um der Speise willen GOttes Werk! Es ist zwar alles rein, aber es ist nicht gut dem, der es isset mit einem Anstoß seines Gewissens. 21. Es ist besser, du essest kein Fleisch und trinkest keinen Wein oder das, daran sich dein Bruder stößet oder ärgert oder schwach wird. 22. Hast du den Glauben, so habe ihn bei dir selbst vor GOtt. Selig ist, der sich selbst kein Gewissen macht in dem, was er annimmt. 23. Wer aber darüber zweifelt und isset doch, der ist verdammt; denn es gehet nicht aus dem Glauben. Was aber nicht aus dem Glauben gehet, das ist Sünde. _______________________________________________________________________ Das 15. Kapitel 1. Wir aber, die wir stark sind, sollen der Schwachen Gebrechlichkeit tragen und nicht Gefallen an uns selber haben. 2. Es stelle sich aber ein jeglicher unter uns also, daß er seinem Nächsten gefalle zum Guten, zur Besserung. 3. Denn auch Christus nicht an sich selber Gefallen hatte, sondern wie geschrieben stehet: Die Schmähungen derer, die dich schmähen, sind über mich gefallen.

    Das Obige ist aus dem Brief des Paulus an die Römer Kapitel 14 u. 15
    Ich habe eine muslimische Mitarbeiterin die eines Tages zu mir sagte: Tja wir werden uns dereinst oben sehen ich werde im Paradiese sein und du am anderen Flußufer in der Hölle dann werde
    ich dir fröhlich zuwinken. Ich entgegnete ihr nur das mag vielleicht sein wer weis das schon
    jedoch mein Herr hat mich gelehrt du sollst nicht richten auf das du nicht gerichtet wirst.

    Liebe ist das Zauberwort nicht Wut und Rechthaberei denn keiner von uns ist allwissend,wir
    sind alle nicht unfehlbar.

    Ich wünsche die Sonne im Herzen :-)

  100. Avatar von renek83

    @laurin, diskutieren? HA HA – Wann hast du damit angefangen? …du kennst dich “nüsse aus”…erkundige dich, dann kannst “dich aufpuddeln”!
    so red da wiener..wenn ich dich beleidigen will, dann hört sich das anders an..glaub mas.

    Das Nirvana erreichen geht nur durch Meditation und heißt Schluß mit den Wiedergeburten, und genau das ist das Ziel der Buddhisten. Der Dalai Lama ist genauso Buddhist wie die anderen!

    Und du zweifelst (wiedermal) an meinem Urteilsvermögen?? HA HA

    Soviel unerarbeitete Arroganz findet sich nur bei Hardlinern.

    Wie gesagt, keine Haare am Sack aber…

    p.s. deine Texte genau zu lesen ist nicht immer einfach, beinah eine Qual, weil du nicht nur die deutsche Sprache sondern auch ihre Grammatik vergewaltigst.

    @Matrix,
    wir werden uns nie vollkommen einigen, was ja nicht unbedingt negativ ist.
    Sagt dir der Begriff Solipsismus etwas?

    Mit meinen ganzen Kommentaren will ich nur sagen, was Hovind erzählt, ist Müll, und zwar durch empirisische Daten bewiesen.
    Definitiver Fakt ist nur das, was durch empirische Daten belegt ist.
    Alles andere ist Spekulation und Philosophie, die dort nötig ist,
    wo die Wissenschaft an ihre Grenzen, die sie ständig auslotet, stößt.

    Das ist meine bescheidene Meinung, die nie die Intention hatte, eine Grundsatzdiskussion
    auszulösen :-)

    Gruss

  101. Avatar von laurin100%

    @renek mit dir disskutiere ich nicht mehr , beleidigen kann ich dich auch . Würdest du meine textew genau lesen und anangen schluß zu folgern würdest du feststellen , das ich diese Aussage auf normale Menschen und nicht den dalai Lama Bezogen habe . Und da glauben Buddhisten nmicht an eine existente reinkanation . sie glauben zwar wiedergwboren zu werden aber eben als tiere nicht als Menschen . Wenn sie dann Irgendwann das kläglichste aller Leben geführt haben kommen sie in die Unendlichkeit des Nichts . Manchmakl auch schon direkt nach ihrem Leben als Mensch , wenn sie dort sxchon gelernt haben auf alles zu verzichten .Wer von uns hat sich hier nicht aufgeklärt ? Ich weis nicht was das bringen soll . Natürlich erschufen mich mes parents aber Gott Sorgte dafür , ich bin zuerst von Gott geschaffen worden , meine Eltern aber zeugten mich .Evolution ist nicht gleich Mathematik .
    Aber ( Da merkt man wieder einmal wer mehr weis ) alle Schlußvolgerungen in der Wissenschaft ( also nicht nur die Evolutionstheorie ) beruhen auf der Mathematik . Wenn aber diese schon falsch ist und es gibt keine konkreten beweise , das sie richtig ist , dann werden die daraus gezogenen Schlüsse wohl auch falsch sein , oder ?
    Lass das Erwachsen tun , lerne erstmal schlüsse zu ziehen und trainiere dein Urteilsvermögen .

  102. Avatar von matrix ist realtät

    Hier wird beschrieben zu was die Menscheit fähig wäre wenn sie erlauben würde das Technologie
    ihr dient anstatt dem Profit so wie es jetzt ist.
    http://www.the-insider.tv/index.php?rub_id=140&sort=138&desc=1&page=1&det_id=1277

  103. Avatar von matrix ist realität

    @renek
    Wenn du lust hast kannst du dir das mal anschauen es dreht sich zwar um Biblisches, da wird aber
    die wahre Bedeutung erklärt du wirst erstaunt sein. Vorallem über den Betrug der Religionen und der
    Politik.http://www.videogold.de/prof-dr-walter-veith-offenbarung-6-die-eingeweihten/#comment-1537

  104. Avatar von matrix ist realität

    p.s. hab mich selbst ertappt, klar will ich dich beeinflußen :-) aber nur was die Liebe zu unserem
    Schöpfer anbelangt weil ich dir wünsche du würdest diesen Frieden und Geborgenheit trotz vielem
    Leid in der Welt und was einem selbst geschieht erfahren.
    Aber was sag ich da du lässt dich immerhin auf mein dummes geschreibsel ein und zeigst Geduld,Langmut, Gutmütigkeit…..Du bist von Natur aus ein bewußtes Wesen und weist von wem und was du gespeist bist.Ich habe mich offt verloren und wiedergefunden(wohl das Evasyndrom/leicht beeinflußbar) und das ist gut so denn ich mußte mich erst kennenlernen und einsehen das ich doch
    nicht so perfekt bin wie ich dachte, zu meinem Trost aber auch nicht so schlecht bin wie ich dachte und andere mir einreden wollten.
    bis dann

  105. Avatar von matrix ist realität

    @ renek
    zugegeben klingt schon seltsam zuerst geschaffen und dann gezeugt.
    Aber für eine geistig leicht abgehobene wie ich es bin ist es logisch :-)
    Nimm das Folgende nicht wieder als Glaubenspropaganda ;-))
    Gott hat uns nach seinem Bild geschaffen bedeutet nichts anderes als nach seinem Plan(Vorstellung).
    Wenn du sagen wir ein Haus bauen möchtest, also nicht nur als Wunsch sondern tatsächlich, dann machst du dir doch erst eine Vorstellung wie es aussehen sollte und dann gehst du erst daran das
    im Geiste geschaffene Bild(in deinen Gedanken(Gedankenbild) steht das Haus schon fertig da) zu verwircklichen.
    Wenn dein Haus steht hast du es nach deinem Ebenbild(gemachte Vorstellung im Kopf) geschaffen, oder
    dein reales Haus ist ein Spiegelbild deines gedachten Hauses.
    Ich habe mir Gott noch nie menschlich vorgestellt das tun nur kleingeistige die den Pfaffen glauben.
    Noch nicht mal als Kind habe ich das versucht, denn es ist unmöglich weil Gott unfassbar,
    unvorstellbar ist.
    Bin schon wieder Abgedrifftet, sorry :-)
    Gott ist nichts anderes als Allumfassende Energie,Allumfassender Geist,Allumfassendes Licht,Allumfassende Inteligenz, Allumfassende…………. und darum Unfassbar, Unbegreifbar, Unvorstellbar. Durch die Wissenschaft können wir vielleicht einen kleinen Einblick erhalten aber
    nur die Grössenwahnsinigen unter ihnen behaupten sie hätten des Rätsels Lösung, was man ja unschwer
    erkennen kann da sie sich ja ständig berichtigen müssen(mit Demut kommt man weiter).
    Wir sind Energie und Materie, die Gedanken sind Energie, der Geist ist Licht und Alles ist aus dem
    Allumfassenden hervorgegangen!Alles was wir Menschen tun ist doch nichts anderes als nachzuahmen
    und besser sein zu wollen und halten uns auch noch für grossartig mit unseren technischen Errungenschaften, unser verdorbener Geist (abgelenktes/verfinstertes Licht) ist wider die Natur des universellen Planes.
    Hoffe du hast mich jetzt richtig verstanden, wir haben halt gelernt Gott zu sagen weil wir nicht fähig sind diese Herrlichkeit, diese unendliche Liebe zu benennen, denn wie du schon sagtest es geht
    nichts verloren in diesem Universum/den Universen.Es ist ein Geschenk der Allmacht das wir unsere
    Erde materialisiert wurden in all ihrer Schönheit und Pracht.
    FÜR MICH BLEIBT DA NUR DEMUT UND DANKBARKEIT AN DAS ALLUMFASSENDE LEBEN(GOTT;LIBNE;ALLMACHT…..

    Viele Dinge werden bewußt gedacht und geplant dann bewußt vergessen und doch merkt man das man sie unbewußt verwircklicht hat.Viele Dinge macht man bewußt wenn sie gut gehen ists Ok, wenn sie schief gehen war man sich nicht bewußt darüber das etwas hätte schief gehen können. Vieles meint man unbewußt gemacht zu haben aber wenn man genauer nachdenkt mekt man das man geleitet wurde oder das man sie doch irgendwann einmal gedacht hatte.
    Wenn du denkst du denks dann denkst du nur du denkst ist glaub ich ganz treffend.
    Ich will dich nicht belehren oder beeinflußen mit dem was ich schreibe, so ist halt meine Gedankenwelt.

    Grüßle

  106. Avatar von renek83

    Grüzi Matrix,
    hm, da beißt sich der Hund in den Schwanz…zuerst geschaffen, dann gezeugt?
    Die Medizin erklärt sehr aufschlussreich, wie das von der Befruchtung bis zur Geburt verläuft.

    Das Bewusste in uns wird viel mehr durch das Unbewusste gesteuert als man denkt, und
    das läuft eigentlich auch nur in eine Richtung.

    Richtig, ohne Input – kein Output. Zu berücksichtigen ist, Energie verschwindet nicht, sie wandelt sich um.
    Der Input sind die Bausteine UND die Energie in Form von Blitzen, Wärme (Black Smoker), etc “haucht dem Ganzen Leben ein”. Der Output sind die neu geordneten Bausteine die sich aufgrund ihrer Eigenschaften und der vorhin erwähnten äußeren Einflüsse organisiert haben.
    Wie schon öfters angeführt (Miller-Urey-Experiment), diese Intelligenz hat sich entwickelt,
    von sehr einfachen zu immer komplexeren Strukturen und Mechanismen. Das rätselhafte ist für mich nicht wie, sondern warum unter Berücksichtigung von ‘wie’.
    Wissenschaftlich gesehen einfach beantwortet – die Naturgesetze erlauben und ermöglichen es.
    Nun gut, da ist auch schon die Grenze. Warum sind die Naturgesetze so, wie sie nun mal sind?
    Siehe den link den ich zu BR-Alpha und Harald Leschs Erläuterung geposted habe….ich denke, darauf wird nie ein Mensch, weder Wissenschaftler, Theologe noch sonst wer eine Antwort finden. Irren ist menschlich, darauf hoffe ich in diesem Fall.

    Alles Leben besteht aus Kohlenstoff, welches natürlich Fusionsprodukte beginnend mit Wasserstoff benötigt. Unsere Sonne erzeugt die Energie, indem sie Wasserstoffkerne zu Heliumkernen verschmiltzt (aus 4W mach 1H), das, was dabei übrig bleibt, wird in den interstellaren Raum abgestrahlt, was bei uns zu Sonnenschein, Wärme und Energie führt.

    Das Thema der Fortpflanzung lässt sich als Laie leicht hinterfragen, und damit nur ausführlich beantworten. Check Wikipedia oder lies mal das Buch von Dawkins – Das egoistische Gen. Darin erklärt er sehr gut, wie das Leben zu eingeschlichtlichen und zweigeschlechtlichen Fortpflanzungsverfahren gekommen ist. Frag dich mal, warum ein Mann bei einer Ejakulation Millionen von Spermien ins Rennen schickt, während bei der Frau im Ziel nur eine einzige Eizelle wartet.
    Der Vorteil bei geschlechtlicher Trennung ist deutlich; die genetische Variation der Nachkommen ist erheblich größer.

    Gruss aus Wien

  107. Avatar von matrix ist realität

    Wir wurden zuerst geschaffen dann gezeugt!
    Der Wunsch hat dem Geist Nahrung gegeben ein Baby zu erschaffen,die Mutter hatte dich schon
    in ihren Gedanken im Arm gehalten ehe du gezeugt wurdest!
    Darum sind wir geschaffen vom Geist!!
    Boah, ich mußte nur an ein Baby denken (zugegeben ein herrliches Glücksgefühl überkam mich
    dann)und flups war ich in anderen Umständen.Die Hormone wecken die Wünsche der Geist macht
    sich ein Bild, Frau zieht den Mann magisch an, seine Hormone lassen ihn die Folgen vergessen
    (oder wünschen und sich vorstellen Vater zu sein)und schon ists geschen,
    der Akt der Zeugung ist vollzogen und den Rest übernimmt das Programm der Natur.
    Nach dem dritten Kind habe ich mich der nüchternen Wissenschaft bedient und das Programm
    der Natur gekappt. Kleiner Scherz am Rande :-)
    Es muß eine Inteligenz da gewesen sein damit das Leben entstehen konnte.
    Ohne Imput kein Output! Ich meine diese Waserstoff gebenden und Nehmenden was auch immer
    hätten sich erstmal erkennen müssen um sich zu vereinigen oder? Also die Zeit kann nicht
    dazu geführt haben das sie dann einen Zellkern gebildet haben, da muß eine Inteligenz dahinter gewesen sein damit ein Pr0gramm entstehen konnte der daraus die ganze Vielfalt der Natur
    gezeugt/erzeugt hätte, und woher kam das Wissen es müssen männliche und weibliche Lebewesen
    entstehen um überhaupt zu bestehen???

  108. Avatar von renek83

    @laurin,
    schon vergessen – meine Analyse betreffend deiner Diskussionsführung?
    Zumindest auf dich trifft sie leider 100%ig zu…

    Wer hat Raul erschaffen? Naja, das waren ganz sicher seine Eltern in einem Akt der Liebe.
    Bei dir wars genauso – oder hast du keine Eltern? Bist du aus einem Ei geschlüpft,
    das Gott in deinem Viertel ausgesetzt hat..

    Meine Beispiele und Argumentation ist völliger Blödsinn???
    Warum bist du dann nicht in der Lage, wenigstens einen der angeführten Punkte argumentativ
    zu widerlegen?
    Du beschimpfst immer nur, genauso wie Michael…und dann bestätigt ihr euch gegenseitig.
    Deine Logik bzgl der Evolution und Berechnung ist lächerlich, als wäre Evolution
    gleich Mathematik!?!?!?

    Ich glaub zwar auch nicht an Reinkarnation, aber ich bin wenigstens informiert.
    Buddhisten glauben nicht daran? HAHAHAHA …
    Im Gegenteil, der derzeitige Dalai Lama soll die 14. Reinkarnation des “Erleuchtungswesen”
    des universellen Mitgefühls (Bodhisattva Avalokiteshvara) sein.
    Man kann, muss aber nicht unbedingt als Tier wiedergeboren werden.
    Auch in anderen Religion spielt bzw spielte das Thema eine gewisse Rolle.

    Nicht mal Haare am Sack aber Gott und die Welt erklären wollen…
    Lass das urteilen – werde erst mal erwachsen….

  109. Avatar von andree

    also für euch alle ewigen diskutanten.
    auf wdr5( hier bei mir auf fm 92.0) läuft jetzt(ab 20.00) gerade eine hochgradig besetzte diskusion über genau euer thema. wissenschaft und schöpfungsglaube.
    viel spaß dabei.

  110. Avatar von matrix ist realität

    Prädiger Salomon 9/5. Denn die Lebendigen wissen, daß sie sterben werden;. die Toten aber wissen nichts, sie verdienen auch nichts mehr, denn ihr Gedächtnis ist vergessen, 6. daß man sie nicht mehr liebet, noch hasset, noch neidet, und haben kein Teil mehr auf der Welt in allem, das unter der Sonne geschieht. 7. So gehe hin und iß dein Brot mit Freuden, trink deinen Wein mit gutem Mut; denn dein Werk gefällt GOtt. 8. Laß deine Kleider immer weiß sein und laß deinem Haupte Salbe nicht mangeln. 9. Brauche des Lebens mit deinem Weibe, das du lieb hast, solange du das eitle Leben hast, das dir GOtt unter der Sonne gegeben hat, solange dein eitel Leben währet; denn das ist dein Teil im Leben und in deiner Arbeit, die du tust unter der Sonne.

  111. Avatar von matrix ist realität

    Das zweite Buch Moses:28. Ihr sollt kein Mal um eines Toten willen an eurem Leibe reißen, noch Buchstaben an euch pfetzen; denn ich bin der Herr. 31. Ihr sollt euch nicht wenden zu den Wahrsagern und forschet nicht von den Zeichendeutern, daß ihr nicht an ihnen verunreiniget werdet; denn ich bin der HErr, euer GOtt.
    Jesaja26:14. Die Toten bleiben nicht leben, die Verstorbenen stehen nicht auf; denn du hast sie heimgesucht und vertilget und zunichte gemacht all ihr Gedächtnis. 19. Aber deine Toten werden leben und mit dem Leichnam auferstehen. Wachet auf und rühmet, die ihr lieget unter der Erde; denn dein Tau ist ein Tau des grünen Feldes. Aber das Land der Toten wirst du stürzen.

    Lukas20:34. Und JEsus antwortete und sprach zu ihnen: Die Kinder dieser Welt freien und lassen sich freien; 35. welche aber würdig sein werden, jene Welt zu erlangen und die Auferstehung von den Toten, die werden weder freien noch sich freien lassen. 36. Denn sie können hinfort nicht sterben; denn sie sind den Engeln gleich und GOttes Kinder, dieweil sie Kinder sind der Auferstehung. 37. Daß aber die Toten auferstehen, hat auch Mose gedeutet bei dem Busch, da er den HErrn heißet GOtt Abrahams und GOtt Isaaks und GOtt Jakobs. 38. GOtt aber ist nicht der Toten, sondern der Lebendigen GOtt; denn sie leben ihm alle.