Dario Azzellini über Occupy Wall Street und Left Forum

Dario Azzellini, italienischer Autor, Dokumentarfilmer, Künstler, Politikwissenschaftler und Soziologe.

Folgt man der Einschätzung progressiver USA-Aktivisten, wird ein »amerikanischer Frühling« blühen – mit Massenprotesten, örtlichen Demonstrationen und allerlei fantasievollen Aktionen, die die Stimmung im Lande nach links lenken sollen. Am Wochenende beim New Yorker »Left Forum« zeigen, dem großen Jahrestreffen von Linken aus den USA und dem Ausland.

Im Mittelpunkt steht unter dem Konferenzmotto »Occupy the System« nicht nur die Funktionsweise des amerikanischen Kapitalismus in der Krise, sondern auch die Frage, wie es mit »Occupy Wall Street« weitergeht.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz