“Daphne Project”: Recherchen weitergeführt | ZAPP | NDR

Die maltesische Journalistin Daphne Caruana Galizia wurde mit einer Autobombe getötet. Jetzt haben sich weltweit 45 Journalisten zusammengeschlossen, um ihre Arbeit fortzusetzen.

http://www.ndr.de/sendung762882.html