Cybermobbing – Fälle aus der Praxis und rechtliche Konsequenzen | Im Interview mit Lars Sobiraj

Im Zeitalter sozialer Netzwerke sind immer mehr Menschen von Cybermobbing betroffen. Insbesondere Schüler leiden häufig darunter, dass Kameraden sie über Facebook und Co. beleidigen. Es wurden bereits Fälle bekannt, in denen die Opfer den Angriffen im Netz nicht mehr standhielten und Selbstmord begangen.

Die Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE vertritt zahlreiche Mandanten, die Opfer solcher Cybermobbing Attacken geworden sind.

Weitere Infos unter: http://www.wbs-law.de/social-media-und-recht/cybermobbing-faelle-aus-der-praxis-und-rechtliche-konsequenzen-53832/

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
________________________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: https://youtu.be/4neAfOu8KkQ
Welche rechtlichen Folgen hat Mobbing am Arbeitsplatz? https://youtu.be/NPj-H3B-9tM
Drei Monate Gefängnis nach Racheporno bei WhatsApp: https://youtu.be/8tSfe9r3NOo
________________________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de

Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      avatar
      5000
        Subscribe  
      Benachrichtigung