Counter Strike: Killerspiel oder modernes Räuber und Gendarm?

Loading+ Meine Liste

Counter-Strike, kurz CS, (engl. für Gegenschlag) ist ein Computerspiel für den PC aus dem Genre der Online-Taktik-Shooter. Das erstmals am 19. Juni 1999 veröffentlichte Spiel ist eine Modifikation des Ego-Shooters Half-Life und wurde besonders durch LAN-Partys und das Internet bekannt.

Counter-Strike wurde von einer von Minh Le („Gooseman) und Jess Cliffe („cliffe) geleiteten privaten Gruppe entwickelt, deren Mitglieder heute zum Teil für das Unternehmen Valve arbeiten. In dem Spiel geht es um Gefechte zwischen Terroristen und einer Antiterroreinheit, bei denen bestimmte Aufträge erfüllt werden müssen. Counter Strike: Killerspiel oder modernes Räuber und Gendarm?

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.




    • Kommentare zum Video

      Benachrichtigung
      avatar
      5000
      Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
      Erdenkind
      Zuschauer
      Wenn wir sagen das unsere Kinder zu Amoktätern oder verblödeten Stubenhockern werden setzen wir voraus das unsere Kinder dumm, willenlos und unfähig sind zu realisiren das Spiele nichts mit der Realität zu tun haben. Und wenn wir denken das sie dadurch Computersüchtig werden sagen wir das die Kinder zur Sucht neigen. Ursache und Wirkung ist in diesem Fall wohl unser Denken/Befürchten das sich dann wohl bei den Kindern als Wirkung/Folge zeigen kann. Vielleicht sollten wir einfach nicht darauf hören was alles bewirkt werden kann, sondern wir sollten uns lieber mit den Kindern öffter unterhalten und ihnen zuhören. Da ist doch… Mehr anzeigen »
      Realist
      Zuschauer

      @lisapower
      Sie stehen im Verdacht aus kleinen Nerds (Stubenhockern) Koma-Läufer zu machen.
      Das reicht doch schon für unser Verständnis von Ursache und Wirkung.

      Krieg ist die Fortsetzung von Politik auf einer anderen Bühne und somit geduldet.

      lisapower
      Zuschauer

      Also mit was wird der Krieg gerechtfertigt, dort schiessen Menschen mit echten Waffen auf andere Menschen, aber Computerspiele sollen verboten werden? was für eine Kranke Welt.