Cinnamon: Verknüpfung erstellen

In diesem Video wird gezeigt, wie Sie unter dem Linux Mint Desktop-Manager Cinnamon sehr einfach Verknüpfungen (Starter) erstellen können.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung: http://amazon.sempervideo.de
https://flattr.com/donation/give/to/sempervideo

SemperVideo.de

SemperVideo.de

Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die “Bad Guys” negativ einsetzen könnten. “Good Guys” können sich mit diesen Informationen besser schützen. Die wichtige Frage ist also, ob die “Good Guys” sicherer sind, wenn wir diese Informationen nicht verbreiten.

Produktsortiment Uebersicht Leaderboard 728x90



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    sofachiller
    Zuschauer

    gibt es auch eine Möglichkeit um ein fremdes Spiel in den Startmenüpunkt
    Spiele zu integrieren? Spiele Halflife2 mit Mint 17.1 auf nem Notebook von
    2009, läuft einwandfrei

    Videowebstar
    Zuschauer

    Ok, vielen Dank für die Erklärung. Das ist ja auch simpel, wenn man den
    weiß wie es funktioniert…
    ;-) ;-) ;-)

    louism771
    Zuschauer
    Ich hab einen alten Laptop von meinen Großeltern mit XP da (P3mobile 1ghz 512mb ram geforce 2go mit 16mb vram) und habe ein Problem darauf Linux zu installieren. Ich habe mehrere aktuelle Distributionen versucht. Entweder bekomme ich totales Pixelgewirr (z.b. bei Ubuntu oder einen Blackscreen wärend der Installation bzw. spätestens beim Firstboot. Ich tippe darauf, dass der Grafiktreiber, der bei den meisten aktuellen Distributionen mitgeliefert wird, nicht mit der alten Geforce 2 Go funktioniert. Nun habe ich bei StartOS eine Funktion im Grub-bootloader gefunden, die “xforcevesamode” heißt. Damit startet das BS problemlos und der Laptop lässt sich super stunden lang… Mehr anzeigen »
    k0llege
    Zuschauer

    MATE :) finde es super, dass ihr endlich LM gefunden habt ;)

    MarkusHobelsberger
    Zuschauer

    Ich bin Linux-Anfänger (kenne/kann nur das was ihr in euren Ubuntu-Videos
    immer gezeigt habt und zeigt^^) und hab mich vor einigen Monaten auch für
    Linux Mint entschieden und bin bisher bei der Distri geblieben. Von daher –
    bitte immer her mit mehr Mint-Videos, SV :)

    blahfaselsülz
    Zuschauer

    Wenn ich mich gerade recht erinnere kann Linux Mint kein distro upgrade,
    d.h. wenn man dann von 15 auf 16 will, muss man neuinstallieren, richtig?
    Wenn ja, ist das meiner Meinung nach broken by design für den Endnutzer.

    Drunkenflowerface
    Zuschauer

    Sieht man bei mint auch den Zwischenspeicher?

    Steakbroetchen
    Zuschauer

    Ich schau die Hälfte der Videos von SemperVideo nicht wegen dem Inhalt
    sonder wegen Sprecher :D

    wpDiscuz