Chrome: Quicksearch

In diesem Video die Vorstellung der Google Chrome Quicksearch

SemperVideo.de

SemperVideo.de

Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die “Bad Guys” negativ einsetzen könnten. “Good Guys” können sich mit diesen Informationen besser schützen. Die wichtige Frage ist also, ob die “Good Guys” sicherer sind, wenn wir diese Informationen nicht verbreiten.
Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      avatar
      5000
        Subscribe  
      neuste älteste beste Bewertung
      Benachrichtigung
      mrwinning4ever
      Zuschauer

      Speichert wie in der Chronik. Surfe anonym und Chrome speichert die
      Quicksearchseiten nicht

      Razoth0815
      Zuschauer

      was noch keinen super schlauen kommentar? ich dachte du möchtest dich noch
      weiter äußern, schade.

      Steven K.
      Zuschauer

      zeigt das du keine ahnung hast. Wenn du eine URL in die Omni Bar eingibst
      wirst du direkt auf die Seite geleitet. Um bei den niveaulosen Beispiel zu
      bleiben wenn ich youporn(dot)com eingebe taucht das nicht in der
      google(dot)com History auf. Wenn ich aber stattdessen nur youporn eingebe
      führt er automatisch eine Google Suche durch dann taucht es auch in der
      History auf. Der Sinn ergibt sich bei youporn allerdings nicht, da die
      garnicht im Index geführt werden.

      Frink3141
      Zuschauer

      Ein “y” reicht auch, man muss dann bei der Benutzung nur noch ein
      Leerzeichen dahinter setzen.

      T0a5tbr0t
      Zuschauer

      Hehe :D Version 9 und 10 Sind ja schon “nutzbar”. Aber alle davor waren
      echt gigantischer Schrott. Hier ist ne ganz lustige Seite von Microsoft zum
      IE 6: ie6countdown. com

      mahe4
      Zuschauer

      naja bis auf internet explorer :P

      LeonTheOriginal
      Zuschauer

      Soweit ich weiß erkennt Chrome nur automatisch die Suchmschinen, die von
      der jeweiligen Seite als OpenSearch-Suchplugin per link-Tag angeboten
      werden.

      We Play Games!
      Zuschauer

      ein mal y und leertaste benutzen geht genauso

      Steven K.
      Zuschauer

      das wiederum hat aber nichts mit Chrome zu tun sondern ist eine “Funktion”
      welche Google mit dem Account verknüpft und genau so in Firefox, IE, Safari
      etc. passiert solange man eingeloggt ist. Außerdem ist es zum einen eine
      sinnvolle funktion das nachzulesen und zweitens werden die Daten eh
      gesammelt (unter ALLEN Browsern) und zu Werbezwecken verwendet. Wenn du die
      Funktion pausierst wird trotzdem weiter gesammelt und zu werbezwecken
      verwenden nur du hast davon nichts mehr.

      CIZID
      Zuschauer

      geht übrigens auch mit dem google translater einfach als URL: translate.
      google. de/# auto/ de/ %s (Deutsch) oder translate. google. de/ # auto/ en/
      %s (englisch) angeben