Christoph Hörstel – Syrien – Leipzig, 31. 5. 2013

25 Monate nach der Erhebung des Syrischen Volkes
für Freiheit, Demokratie und Würde

Inzwischen sind mehr als 70.000 Menschen als Opfer der Gewalt zu beklagen. Hunderttausende sind verschollen, beziehungsweise inhaftiert.
Millionen sind im In- und Ausland auf der Flucht!

Welche Rolle spielen die Akteure in den Auseinandersetzungen in diesem Land am Mittelmeer?
Welche Chancen hat eine politische Lösung für das Land?




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz