Chinas Abstieg – WOHLSTAND FÜR ALLE Ep. 64

Chinas Abstieg - WOHLSTAND FÜR ALLE Ep. 64


Ein neues Video von “Wohlstand für Alle” mit Wolfgang und Ole. Viel Spaß!

Um Chinas gegenwärtigen Weg zur Weltmacht zu begreifen, müssen wir uns mit der chinesischen Geschichte befassen. Keineswegs ist es bloße Rhetorik, wenn Präsident Xi Jinping immer wieder auf die lange Tradition seines Landes verweist, denn vor dem 19. Jahrhundert war China tatsächlich ein Weltreich und genau daran will man nun anknüpfen, und damit auch alte Wunden endlich heilen können. Denn Chinas Aufstieg ist nur durch den Abstieg zu verstehen, bei dem die Briten eine entscheidende, unrühmliche Rolle gespielt haben: China war Ende des 18. Jahrhunderts #Exportweltmeister, die Welt gierte geradezu nach Porzellan, Seide und Tee, hingegen importieren wollten die Chinesen von europäischen Nationen nichts. Interessiert war die Quing-Dynastie nur an Silber. Die Briten begannen deshalb im 19. Jahrhundert heimlich eine Ware nach China zu importieren, von der die Chinesen süchtig werden sollten: Opium. Es folgten bald darauf zwei #Opiumkriege, mit katastrophalen Verlusten für China. Der Abstieg war besiegelt – und noch lange nicht beendet. In der Mitte des 20. Jahrhunderts war die Wirtschaftsleistung drastisch gesunken, da plante #Mao den sogenannten Großen Sprung nach vorn, der jedoch Millionen Menschenleben kosten sollte. In der neuen Folge von „Wohlstand für Alle“ erklären Ole Nymoen und Wolfgang M. Schmitt den wirtschaftlichen Abstieg des einstigen Weltreichs.

Literatur:

Jörg Kronauer: Der Rivale. Chinas Aufstieg zur Weltmacht und die Gegenwehr des Westens. Konkret Verlag.

Felix Lee: Macht und Moderne: Chinas großer Reformer Deng Xiaoping. Die Biographie. Rotbuch Verlag.

Karl Marx über die Opiumkriege: MEW, Bd. 12. Online:

http://www.mlwerke.de/me/me12/me12_549.htm
http://www.mlwerke.de/me/me12/me12_553.htm
http://www.mlwerke.de/me/me12/me12_584.htm
http://www.mlwerke.de/me/me12/me12_162.htm
http://www.mlwerke.de/me/me13/me13_508.htm

Helmut Schmidt im Interview über China: https://www.tagesspiegel.de/kultur/interview-china-ist-ein-gigantisches-experiment/1204526.html

Kai Vogelsang: Kleine Geschichte Chinas. Reclam.

Ihr könnt uns unterstützen – herzlichen Dank!
Paypal: https://www.paypal.me/oleundwolfgang

Wolfgang M. Schmitt, Ole Nymoen
Betreff: Wohlstand fuer Alle
IBAN: DE67 5745 0120 0130 7996 12
BIC: MALADE51NWD

Ihr könnt uns auch als Podcast hören:
Podigee: https://wohlstandfueralle.podigee.io/
Spotify: https://open.spotify.com/show/12x5cqwBBQjoJo8RcOnyI5
iTunes: https://podcasts.apple.com/de/podcast/wohlstand-f%C3%BCr-alle/id1476402723?ign-mpt=uo%3D4

Twitter:
Ole: twitter.com/nymoen_ole
Wolfgang: twitter.com/SchmittJunior

Quelle des Video: Wohlstand für Alle https://www.youtube.com/watch?v=rqMl2on5X6I

Bewertungen des Video auf VideoGold.de

Wohlstand für Alle
Obwohl Geld die Welt mit-regiert, sprechen wir viel zu wenig über wirtschaftliche Themen. Das wollen wir mit unserem Format „Wohlstand für Alle“ ändern. Jede Woche sprechen wir über Ökonomie im weiteren und engeren Sinne – locker, unkonventionell und unorthodox sowie mit Lust an der Erkenntnis. Für Anfragen (Interviews, Vorträge, Veranstaltungen): oleundwolfgang (at) gmail.com