China-Bashing ist brandgefährlich | Teil II

China-Bashing ist brandgefährlich | Teil II

Dass der mit äußerster Aggresivität geführte Propaganda-Krieg zu einem wirklichen Krieg wird, ist zwar zur Zeit unwahrscheinlich, aber nicht auszuschließen. Der Elefant taumelt.” Das ist jedenfalls die Meinung von Prof. Dr. Wolfram Elsner, seines Zeichens Makroökonom an der Universität Bremen und anerkannter China-Experte.

China ist wegen seiner Erfolge in der Corona-Bekämpfung unangefochten “Weltgesundheitsweltmeister” und, weil seine Wirtschaft wieder auf normalen Touren läuft, auch die allgemein anerkannte “Weltmarktkonjunkturlokomotive”. Die USA dagegen bieten ein trauriges Bild: die Corona-Pandemie scheint unbeherrschbar, die Wirtschaft stagniert und die sozialen Spannungen im Land nehmen ein wahrhaft bedrohliches Ausmaß an. Und schließlich und endlich: das viel gerühmte Modell der ältesten und besten Demokratie der Welt ist bei der letzten Präsidentenwahl zu einer Karrikatur seiner selbst geworden.

In dem langen Interview mit Wolfram Elsner werden viele Themen angeschnitten: Aktuelles aus der letzten ZK-Sitzung der KP Chinas, die neuen Klimaziele, das Konzept der “dual circulation”, die Verringerung der Exportabhängigkeit, die (weiter steigende) Entwicklung der Pro-Kopf-Einkommen, die technologische Offensive, der Prozess der Urbanisierung, das Management der Corona-Krise, die Zollkriege und die De-Coupling-Strategie der USA mit den Fällen Huawei, TikTok und WeChat, das China-Bashing, der Propaganda-Krieg gegen China und und und.

Eigentlich müssten sich ja die westlichen Länder angesichts der Erfolge Chinas brennend für seine Gesundheits-, Wirtschafts-, Technologie-, Sozial- und Umweltpolitik interessieren. Es ist aber leider ist das Gegenteil der Fall. Ignoranz, Desinteresse, Häme, Verleumdungen und Fake News in Mengen beherrschen die westlichen Medien. Nur die wirtschaftsnahe Presse, die eher die Wirtschaftseliten informieren wollen, berichten mit mehr Sachlichkeit. Ansonsten ist China-Bashing angesagt, das, wie gesagt, brandgefährlich ist.

Das Interview ist wegen der Länge aufgeteilt worden in
Teil I (53 Min.) und (https://youtu.be/-QWW4tRkZ74)
Teil II (45 Min.)

#China #Propaganda #coronavirus
—--
!!! Bitte aktiviert – nachdem ihr das Abonnement des weltnetz YouTube Channels abgeschlossen habt – das Glockensymbol rechts neben dem Abokästchen. Nur so erhaltet ihr automatisch eine Info über unsere neuesten Beiträge. !!!

https://weltnetz.tv
https://www.facebook.com/WeltnetzTV

http://www.t.me/weltnetzTV

weltnetz.tv wird durch Dich finanziert! Damit wir auch weiterhin unabhängig und kritisch berichten können, brauchen wir Deine Unterstützung. Wenn Dir unser Programm gefällt, unterstütze uns auf

https://weltnetz.tv/foerdern

Spendet bitte auf das Konto unseres Fördervereins:

Verein für Gegenöffentlichkeit in Internetportalen e.V.
IBAN: DE07 5005 0201 0200 6042 60
BIC: HELADEF1822

Spenden sind nach “Einkommenssteuergesetz (EStG, § 10 b: ‘Steuerbegünstigte Zwecke’)” steuerabzugsfähig.

Für Fragen oder einfach eine Rückmeldung: kontakt@weltnetz.tv

Weltnetz TV
Seit dem Start Mitte Juni 2010 bietet dieses Portal eine Plattform für linken und unabhängigen Videojournalismus. Weltnetz.TV schließt eine Lücke in der alternativen deutschen Medienlandschaft. Weltnetz.TV dient als Knotenpunkt verschiedener Internet-Projekte, um im Sinne unabhängiger Berichterstattung eine Gegenöffentlichkeit zu stärken.