Charlynismus: Die Geschichte vom Frosch, der seinen eigenen Teich trockenlegt

Jeder Bundespräsident ist nur ein Frosch. Ausgesandt in die Welt des Kapitals. Ausstaffiert mit allem Luxus und doch reicht er nicht. Er ist vom Kapital und seiner Raffinesse (Weisheit) besessen. Er glaubt, er muss den eigenen Teich aus dem er kam trocken legen.

Neuwahlen !!!
http://politikprofiler.blogspot.com/2012/01/neuwahlen-wie-demokratiefahig-sind.html

Das hohe Ross auf dem er und die Wirtschaft reitet sind WIR. Werfen wir die Politik ab, wird die Wirtschaft zum apokalyptischen Reiter. … aber braucht das Ross überhaupt irgendeinen Reiter, wenn das Profit- und Bonusdenken aus unseren Hirnen wieder entfernt ist?

Ach übrigens: BILD-Chef war Kohls Trauzeuge
http://www.stern.de/lifestyle/leute/kohl-hochzeit-mit-dem-bild-chef-als-trauzeugen-620216.html

Hier herrscht offensichtlich kein Krieg. Irgendetwas macht Angela Merkel falsch. Wie sagte Kohl: “Die macht mir mein Europa kaputt …”

UPPS – Angela jetzt aber husch, husch in die Puschen, sonst werden deine Stasi-Aktenbilder doch noch vom WDR veröffentlicht.

http://www.youtube.com/watch?v=fA-4qk1uIRM Euro Keuronfuih (Politprofiler)

Politprofiler

Politprofiler

Ich bin nur ein Mensch, der sich bemüht alles frei von Religionen, Ideologien, Weltanschauungslehren, festgeschriebenen Werten und parteilichen Grundeinstellungen zu sehen. Sie verfälschen die Wahrnehmung der Realität. Ich werde keiner Schablone entsprechen, egal welche man für mich bereithält.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz