Challenge WBS: Mein Nachbar findet, ich parke scheiße | Rechtsanwalt Christian Solmecke

Darf ich unbegrenzt oft im Kreisverkehr fahren?

Dürfen Taxifahrer absichtlich längere Strecken fahren und muss ich dann die extra Strecke zahlen?

Sind Schlagringe in Deutschland erlaubt?

Ist man bei einer Vorladung durch die Polizei wenn man nicht erscheinen möchte verpflichtet, sich vorher abzumelden und wenn ja wie (schriftlich, per Telefon …)?

Ein Nachbar hat mir einen Zettel unter den Scheibenwischer geklemmt, mit dem er sich, unberechtigter Weise, über meine Parkgewohnheiten aufgeregt hat, darf er das?

Darf man als Sternsinger herumziehen und das Geld selber sammeln (ohne zu sagen für wen man sammelt)?

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke hat sich als Rechtsanwalt und Partner der Kölner Medienrechtskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE auf die Beratung der Internet-, IT- und Medienbranche spezialisiert. So hat er in den vergangenen Jahren den Bereich Internetrecht/E-Commerce der Kanzlei stetig ausgebaut und betreut zahlreiche Medienschaffende, Web 2.0 Plattformen und App-Entwickler.
Neben seiner Kanzleitätigkeit ist Solmecke Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Kommunikation und Recht im Internet an der Cologne Business School (http://www.dikri.de). Dort beschäftigt er sich insbesondere mit den Rechtsfragen in Sozialen Netzen.
Vor seiner Tätigkeit als Anwalt arbeitete er über 10 Jahre als freier Journalist und Radiomoderator (u.a. für den Westdeutschen Rundfunk).

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz