Challenge WBS: Größter Einsatz, Epilepsiewarnungen & Strike | Kanzlei WBS

Challenge WBS: Größter Einsatz, Epilepsiewarnungen & Strike | Kanzlei WBS

Darf eine Firma wie z.B. Google mich wegen einer Verletzung ihrer AGBs verklagen, obwohl sie sich die Beweise mit unerlaubten Methoden wie mein Smartphone zu überwachen beschafft haben?

Was war ihr größter Einsatz, der Ihnen niemals aus dem Kopf gehen wird?

Träumen Sie nachts eigentlich schon mal von “Hallo ich bin Christian Solmecke, Rechtsanwalt und Partner der Kölner Medienrechtskanzlei WBS…”?

(Wann) müssen YTer, insbesondere Let’s Player, eine Epilepsiewarnung am Anfang einblenden? (Nicht beantwortet)

Was ist mit euren Thumbnails los? Wurdet ihr gestriked?

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
_______________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: https://youtu.be/udAfuY5luTg
Recht für YouTuber: Was ist bei Let’s Plays zu beachten?: https://youtu.be/JOcBXmHKHNk
Amazon AGB bei Zombie-Apokalypse: https://youtu.be/X2AhCZDRXbw
_______________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de