Challenge WBS: Einfahrt freihalten & Abmahnungen im Urlaub | Rechtsanwalt Christian Solmecke

Ihr fordert Christian Solmecke wieder heraus! Heute: Sind Schilder wie “Einfahrt freihalten” an der Grenze zu Privatgrundstücken rechtlich bindend? Darf ein Schriftsteller in sein Buch Personen des öffentlichen Lebens namentlich einbauen? Oft sind bei Abmahnungen sehr kurze Reaktionszeiten angegeben, was ist aber, wenn man an dem Tag an welchem der Brief kommt für 2 Wochen in den Urlaub gefahren ist?

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
_______________________

Weitere Links zum Thema:

https://youtu.be/7SQwspjAq2E: https://youtu.be/8N22ca3oLRc
https://youtu.be/8N22ca3oLRc: https://youtu.be/Q2MvcfA3RcM
Recht für YouTuber: Worauf man bei Pranks achten muss: https://youtu.be/7SQwspjAq2E
_______________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de

Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      avatar
      5000
        Subscribe  
      Benachrichtigung