CareSlam 12.05.2017 “Die heiligen Johannen der Pisstöpfe”

Wir sind die heiligen Johannen der Pisstöpfe- die Schlachtbanken unserer Zeit nennen sich Kranken- und Altenfabriken.
Die Schlächter sitzen in den BWL- Etagen und Lobbyisten Zimmern. Das Raunen der Gewerkschaft stöhnt, ohne Euch können wir nichts tun. Der Berufsverband erkennt seine eigenen Leute nicht und ruft, sie sollen nicht fordern, sondern Haltung beweisen. Die Kammer ist noch nicht renoviert, da wird schon von extern Vandalismus etabliert.
Wir sind die heiligen Johannen der Pisstöpfe- und- wir sehen es, wir spüren es, wir wissen es.
Wir wollen im Namen der Pflege, einen Ruf der Pflege. Ein Ohr der Gesellschaft- denn wir stehen hier und verteidigen die letzte Bastion- unseren Beruf und damit den Menschen in Krankheit, Alter, Not und freudiger Geburt.
Wir stehen fast vor dem Tor.
Lasst uns einen Ring bilden: Gewerkschaft, Verband und Kammer- zeig den Menschen und nimm ihn an die Hand. Hört auf zu Palavern von Carearbeit und Machtstrategien- die einzige Strategie wird sein: Hört den heiligen Johannen der Pisstöpfe zu!
12.05.2017 Bundesweite Gefährdungsanzeige und CareSlam
© #CareSlam

CareSlam

CareSlam

CareSlam „Vom Boden auf die Bühne. Wir sind viele! Wir sind mehr!“ Wir slamen, um der Pflege eine Stimme zu geben, die Profession voranzutreiben!
Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      avatar
      5000
        Subscribe  
      Benachrichtigung